Liegenschaftenbuchhaltung DeviLibu

Werbung
Liegenschaftenbuchhaltung DeviLibu
Kurzbeschrieb
Die DeviLibu Liegenschaftenbuchhaltung bringt eine enorme Erleichterung für Ihre Liegenschaftenabrechnung. Die günstigen Anschaffungskosten sind in kürzester Zeit amortisiert. Der
komfortable Aufbau mit Fenstertechnik und jederzeit abrufbare Hilfetexte ermöglichen ein sicheres und schnelles Erlernen des Programms.
Dank der Windows-Oberfläche ist die Verwendung von DeviLibu sehr einfach. In den Stammdaten werden alle wichtigen Daten zu Eigentümer, Liegenschaft, Mieter und Objekten erfasst.
Einzahlungsscheine können in den Formaten ESR, ESR+, Bank/Post ausgedruckt werden.
In der Buchhaltung können neben dem Verbuchen von Geschäftsvorfällen Journale, Bilanzen,
Jahresabschlüsse und verschiedene Objekt-, Liegenschaften- und Mieterlisten erstellt werden.
Die einfache Kontenverwaltung und Mutationen von Buchungen und Konten gehören ebenso
dazu.
Der Abrechnungsteil umfasst das Erfassen der Monatsgewichtung für die Heizung, das Verwalten der Abrechnungsschlüssel, die automatische Nebenkostenabrechnung inkl. verschiedener
Ausdrucke, Berechnung des Verwaltungshonorars, Erstellen des Budgets für Nebenkosten und
Mietzinse sowie die Renditenberechnung.
Die automatische Sollstellung der Mieten und Nebenkosten sorgt für möglichst wenig Aufwand
für Sie. Das Buchen der Mieten kann manuell oder mittels ESR-Verfahren erfolgen. Auch Mahnungen können direkt in DeviLibu erstellt werden.
Die übersichtlichen Ausdrucke verschiedener Listen sorgen für den nötigen Gesamtüberblick.
Dank der automatischen Datensicherung der Stammdaten oder Liegenschaften sind die Daten
nach einem Systemausfall schnell wieder erreichbar.
Und sollte einmal etwas unklar sein, hilft Ihnen die Onlinehilfe von DeviLibu sicher weiter.
Die heutige Version hat folgende Kapazität:
-
999 verschiedene Liegenschaften und Liegenschaftenbuchhaltungen
999 Mieter oder Stockwerkeigentümer pro Liegenschaft
999 Mietobjekte pro Liegenschaft
Herunterladen
Explore flashcards