Workshops 2015 - Sparkasse KölnBonn

Werbung
www.sparkasse-koelnbonn.de/heilberufe
S Sparkasse
KölnBonn
Das richtige Rezept für Ihren Erfolg:
Beratungskompetenz für Heilberufe
Wir danken unseren Referenten:
p-Reihe
Worksho
e
g
ti
rä
a
k
Hoch
nd Bonn
in Köln u
lge und
ng, Nachfo
ru
h
fü
is
x
Zu Pra
timierung
Ertragsop
17.6.2015 in Köln
ADCURA Steuerberatungsgesellschaft mbH
Rechtsanwalt Thorsten U. Schmidt
www.etl.de/adcura-koeln
[email protected]
Telefon 0221 / 8 99 05 50
24.6.2015 in Bonn
Gather Plössner Ewig – GPE
Rechtsanwälte Steuerberater
Rechtsanwalt Eugen Th. Ewig
www.gpe-anwalt.de
[email protected]
Telefon 0228 / 91 15 10
16.9.2015 in Köln
Laufenberg Michels und Partner –
Wirtschaftsprüfer und Steuerberater
Steuerberater Dr. Rolf Michels
www.laufmich.de
[email protected]
Telefon 0221 / 9 57 49 40
18.11.2015 in Bonn
Steuerberater Werner Kleine
www.steuerberater-kleine.de
[email protected]
Telefon 0228 / 9 13 99 70
Finanzierung. Vermögensanlage. Nachfolge.
und
Steuerberater Werner Kleine
www.steuerberater-kleine.de
[email protected]
Telefon 0228 / 9 13 99 70
und
Hecker Werner Himmelreich
Rechtsanwälte
Rechtsanwalt Lutz Schade
www.hwhlaw.de
[email protected]
0221 / 92 08 11 50
und
Carekom – Marketing auf Rezept
Tobias Kesting
www.carekom.de
[email protected]
Telefon 0221 / 29 94 14 29
Workshop-Themen im Detail
Gemeinsam Lösungen finden –
Workshops speziell für Heilberufe.
Sie wünschen sich Tipps für eine
ertragsoptimierte Praxisführung?
Sie interessieren sich für moderne
Marketinginstrumente? Sie möchten
eine durchdachte Praxisabgabe gestalten?
Unsere Workshop-Reihe unterstützt
Sie mit Expertenrat bei wichtigen
strategischen Entscheidungen.
Namhafte Experten aus den Bereichen
Steuern, Recht und Beratung referieren zu aktuellen Themen und suchen
den Dialog mit den Zuhörern. Die
Spezialisten des HeilberufeCenters
präsentieren konkrete Lösungsangebote der Sparkasse KölnBonn zu
den sich daraus ergebenden Herausforderungen. Im Teilnehmerkreis bis
zu 25 Personen bietet sich die Gelegenheit zum Austausch während und
nach der Veranstaltung. Und für das
leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt.
Interessiert? Dann werfen Sie einen
Blick auf die Workshop-Themen.
Wir haben bei der Themenauswahl für
Sie ins Schwarze getroffen? Das freut
uns sehr.
Melden Sie sich gleich an unter
www.sparkasse-koelnbonn.de/
workshops
Dort finden Sie auch alle Details zu
den einzelnen Veranstaltungen und
den Referenten. Die Platzvergabe erfolgt nach Eingang der Anmeldungen.
Ihre weiteren Fragen beantworten wir
gerne. Rufen Sie uns an.
HeilberufeCenter Köln
Hahnenstraße 57
50667 Köln
Telefon 0221 226-95100
HeilberufeCenter Bonn
Thomas-Mann-Straße 61
53111 Bonn
Telefon 0228 606-95110
„Praxisführung: Die Praxis und Sie“ –
Punkte, auf die Sie achten sollten.
17.6.2015 in Köln, Rudolfplatz
16.30 – ca. 18.30 Uhr
„Praxisabgabe“ – Betriebswirtschaftliche und rechtliche Aspekte
24.6.2015 in Bonn, Friedensplatz
17.30 – ca. 20.30 Uhr
Eine professionelle Praxisführung
sichert den wirtschaftlichen Erfolg
und die Zukunftsfähigkeit Ihrer Praxis.
■Praxissteuerung
■Auch Steuern sind zu steuern
■Tun Sie Ihren Helferinnen Gutes
■Spezialisierungen und
Kooperationen
■Praxiswert
■Vermögensstatus
■Vertretungsregelungen und
Praxisfortführung
■ Patientenverfügung und Testament
Die sinnvolle Gestaltung in betriebswirtschaftlicher, rechtlicher und
steuerlicher Hinsicht ist die Voraussetzung für eine erfolgreiche Praxisabgabe.
■ Sicherung der Praxisabgabe und
-übernahme
■ Hürden des Versorgungsstärkungsgesetzes
■ Zulassungsverfahren und
vertragliche Gestaltung
■ Praxiswert und Marktsituation
■ Steuerliche Folgen für den Abgeber
■ Checklisten für Praxisübertragungen
„Abgabe von Anteilen in der Gemeinschaftspraxis“ – Betriebswirtschaftliche und rechtliche Aspekte
16.9.2015 in Köln, Rudolfplatz
16.30 – ca. 19.30 Uhr
„Ertragsoptimierung in der
Arztpraxis“ – Praxisführung und
Marketing
18.11.2015 in Bonn, Friedensplatz
17.30 – ca. 19.30 Uhr
Die Planung des Generationenwechsels durch Übernahme oder
Verkauf schafft die Basis, um die
Erwartungen von Inhabern und potenziellen Nachfolgern zu vereinen.
■ Phasen der Verkaufsplanung
■ Wertermittlung unter Berücksich tigung des Praxisvertrags
■ Modelle der Nachfolgeplanung
■ Steuerliche Grundzüge
des Anteilsverkaufs
■ Vertragsgestaltung und
weitere rechtliche Aspekte
Optimieren Sie die Ertragssituation
Ihrer Praxis. So sichern Sie langfristig
Ihre Wettbewerbsfähigkeit und steigern die Attraktivität Ihrer Praxis.
■ Ertragsoptimierung anhand von
BWA-Kennzahlen
■ Mitarbeiterstruktur und
Personalfindung
■ Zeitmanagement und betriebliche
Abläufe
■ Praxisstrukturen und Ausschluss
von Praxisrisiken
■ Social Media Marketing in der Praxis
Herunterladen
Explore flashcards