6. Treffpunkt Bayern Einladungsflyer 615 KB

advertisement
Landesvereinigung Bayerischer
Erzeugerorganisationen für Obst
und Gemüse e.V.
Produkte: Obst, Gemüse, Industriegemüse
E-Mail: info@gbz-main-donau.de
Halle 20/ A-05
Bayerische Kartoffel GmbH
Produkte: Kartoffeln
www.bayerischekartoffel.de
Halle 21/ E-09
6. Treffpunkt Bayern
Obst, Gemüse und Kartoffeln
Veranstalter:
Cluster Ernährung am
Kompetenzzentrum für Ernährung (KErn)
Hofer Straße 20
95326 Kulmbach
Tel.: 09221 4 07 82-30
E-Mail: ernaehrungscluster@KErn.bayern.de
Internet: www.cluster-bayern-ernaehrung.de
Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft
Institut für Ernährungswirtschaft und Märkte
Menzinger Straße 54
80638 München
Tel.: 089 1 78 00-333
E-Mail: maerkte@LfL.bayern.de
Internet: www.lfl.bayern.de/iem
Markthallen München
Schäftlarnstraße 10
81371 München
Tel.: 089 2 33-3 85 00
E-Mail: markthallen@muenchen.de
Internet: www.markthallen-muenchen.de
alp Bayern
Agentur für Lebensmittel – Produkte aus Bayern
Ludwigstraße 2
80539 München
Tel.: 089 21 82-0
E-Mail: info@alp.bayern.de
Internet: www.alp-bayern.de
Treffpunkt Bayern
4. Februar 2016
11.30 bis 15.00 Uhr
Gemeinschaftsstand der GFI
Halle 21/ E-11
FRUIT LOGISTICA 2016
Messe Berlin
6. Treffpunkt Bayern
Die bayerischen Aussteller auf einen Blick
Die Erzeuger von Gemüse, Obst und Kartoffeln mussten
trotz regional ausreichender Niederschläge zu Beginn der
Wachstumsperiode mit der extremsten Trockenheit seit
Jahrzehnten zurechtkommen. Auch marktseitig ergaben
sich durch die zunehmende Konkurrenzsituation im Unterglasgemüseanbau und durch den stagnierenden ProKopf-Verbrauch eher mäßige Bedingungen für die Marktteilnehmer.
Im Jahr 2015 wurde eine insgesamt zufriedenstellende
Kartoffelqualität erreicht. Diese war durch vergleichsweise
hohe Stärkegehalte, geringe Erträge und kleinfallende Sortierungen geprägt.
Die Verarbeitungsindustrie von Gemüse – insbesondere
Sauerkonserven – ist mit niedrigen Preisen für ihre Ware
sowie mit steigenden Mindestlöhnen konfrontiert.
Zu diesen und anderen
Marktentwicklungen,
die die Branche bewegen, möchten wir uns
mit Ihnen auch im Jahr
2016 bei einer bayerischen Brotzeit austauschen.
Hierzu laden der Cluster Ernährung, die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL), die Markthallen München
und die Agentur für Lebensmittel – Produkte aus Bayern
(alp Bayern) Sie herzlich ein.
Wir wünschen Ihnen gute Gespräche an unseren weißblauen Tischen am Stand der Gemeinschaft zur Förderung der
Interessen der Deutschen Frischemärkte e.V. (Halle 21/E-11).
Dr. Simon Reitmeier
Cluster Ernährung
Dr. Peter Sutor
LfL
Boris Schwartz
Markthallen München
Georg Hausl
alp Bayern
Absatzgenossenschaft Sommerhausen eG
Produkte: Kirschen, Zwetschgen, Mirabellen
E-Mail: agsommerhausen@t-online.de
Halle 20/ A-05
Bavaria-Saat Vertriebs GmbH
Produkte: Pflanzkartoffeln, Speisekartoffeln
E-Mail: bavaria-saat@t-online.de
Internet: www.bavaria-saat.de
Halle 21/ F-02
Franken-Gemüse Knoblauchsland eG
Produkte: Salate, Gemüse, (im Winter
europäische Importware)
E-Mail: info@franken-gemuese.de
Internet: www.franken-gemuese.de
Halle 20/ A-05
Gartenbauzentrale Main-Donau eG
Produkte: Gemüse aus Franken und Schwaben
E-Mail: info@gbz-main-donau.de
Internet: www.gbz-main-donau.de
Halle 20/ A-05
Franken Obst GmbH
Produkte: Fränkische Süßkirschen,
Zwetschgen, Beerenobst
E-Mail: info@frankenobst-gmbh.de
Internet: www.frankenobst-gmbh.de
Halle 20/ A-05
GEO Bayern GmbH
Produkte: Bayerische Einlegegurken und
Verarbeitungsgemüse
E-Mail: info@geobayern.de
Internet: www.geobayern.de
Halle 21/ A-09
Johann Koch e.K.
Produkte: Kartoffeln und Zwiebeln
E-Mail: info@johann-koch.de
Internet: www.johann-koch.de
Halle 21/ D-08
Herunterladen