21_StWT15_GPIXS_Breitschaedel

advertisement
Digitale Welt im Wohnbau
Immobilienpräsentation und Vertriebsunterstützung im digitalen
Zeitalter
ANDREAS BREITSCHÄDEL | CEO
Die Kernfragen
Wie erreiche ich die Menschen …?
Wie begeistere ich sie??
Wie heben wir uns ab?
ab
Der Lösungsweg:
Das Konsumverhalten verstehen!
Regionalvertrieb 1.0
Die Kommunikationspolitik, bzw. die Kommunikation an sich
war einfach …(Sender Empfänger)
Immobilienvertrieb 1.0
Informationen, Angebote, Werbebotschaften
erfolgten meist an eine „anonyme“ Masse.
Masse
Hohe Streuverluste
weitgehende Marktintransparenz
Immobilienvertrieb 2.0
Von 1.0 zu 3.0
Menschen erreichen
Die Erreichbarkeit der Menschen
(= Kunden) und das Wecken von Interesse an Immobilien
hängt entscheidend von deren
Informationsverhalten und
Von deren „Konsummustern“ ab
Fakten zur
Erreichbarkeit
77%
37%
Fakten zur
Erreichbarkeit
72%
26%
Fakten zur
Erreichbarkeit
45,6 Millionen
Immobilienvertrieb 3.0
Wo geht die Reise hin?
Die Erreichbarkeit der Menschen…
Kunden erreichen
Die Studie von MEGATrends zeigte bereits seit längerem diesbezügliche
nachhaltige Veränderungen.
Quelle: www.Z-Punkt.de aus 2007, 2012, 2014
Neue Stufe der Individualisierung
Digitale Kultur
Konvergenz von Technologien
mit der Folge neuer Konsummuster
Immobilienvertrieb 3.0
Wo geht die Reise hin?
„Menschen teilen keine Anzeigen, Menschen teilen Inhalte“
Yvette Schwerdt (multinationale Marketing Expertin, Psychologin)
Managementaufgabe 1:
Inhalte schaffen = webdeutsch content
Content heißt für uns aber in aller erster Linie,
den Menschen zu verdeutlichen,
verdeutlichen
wofür das Unternehmen steht (Philosophie
Philosophie),
Philosophie
was das Besondere an unseren Produkten ist und damit
warum es sich lohnt, z.B. eine Immobilie zu besichtigen und
ggf. zu kaufen.
Immobilienvertrieb 3.0
Wo geht die Reise hin?
Managementaufgabe 2:
2: Inhalte erlebbar machen
Der Besucher ist mündig, er will
selbst entscheiden können
welche Inhalte bzw. Themen
er wann und
wie lange ansieht
hohe Gefahr des Besuchs-Abbruchs durch
Bevormundung,
Langatmigkeit und
fehlende Aktionsmöglichkeit
Immobilienvertrieb 3.0
Wo geht die Reise hin?
VIRTUAL REALITY
+
=
Immobilienvertrieb 3.0
Wo geht die Reise hin?
VIRTUAL REALITY
Wir motivieren die Menschen mit Emotion
Wir animieren sie zur Interaktion
Und wir differenzieren uns vom „Einheitsbrei“
WIE?
VIRTUAL REALITY
Die Immobilie wird virtuell.
Die Information dreidimensional.
Das Erlebnis interaktiv.
Und Besucher werden zu
begeisterten Botschaftern.
VORTEILE
ADVANTAGES.
Botschaft durch Emotion innerhalb von 10
Sekunden
Lückenloses Vor- und Nacherleben.
Stärkung Ihrer Online Präsenz.
Steigerung der Verweildauer auf Ihrer Website.
Spielerischer Zugang zu Ihrer Immobilie.
Mehr Effekt als eine Website im Alleingang.
Natürliche Bewegung statt Panorama Foto
Strecke.
Interaktion statt statischer Imagefilm.
VIRTUAL REALITY LIVE
http://gpixs.myvalido.com/appinstall
Herunterladen