Manager studieren nebenbei - Bachelor of Business Administration

Werbung
Managerstudierennebenbei
KARRIERE
Uni Oldenburg bietet dem Mittelstand maßgeschneidertes
Angebot
Die Uni Oldenburg hat
sich auf diesen Trend eingestellt: Im Rahmen des berufsbegleitenden
Studienprog r a m m s , , B u s i n e s sA d m i n i s tration" bietet sie einsemes- Manche trige Studienmodule an, die
OLDENBURG/BUK
Nachwuchsfi.ihrungskraft aus das für mittelständische Undem regionalen Mittelstand
ternehmen einschlägigeSpekwürde sich - über die reichtrum an betriebs- und volksten Fach- und Branchen- wirtschaftlichen sowie rechtlikenntnisse hinaus - gern chen Themen abdecken. Sie
über ein Hochschulstudium sind mit Iteditpunkten verseweiter qualifizieren. Aber: hen, so dassauch der univer,,Ein Vollzeitstudium kommt
sitäre Abschluss ,,Bachelorof
meistens nicht in Frage", Arts" erworben werden kann.
weiß die Professorin Dr. Anke
,,Damit bieten wir ambitioHanft , wissenschaftliche Leitenierten Praktikern eine herrin desfubeitsbereichsWeiter- vorragende Möglichkeit, ihre
bildung und Bildungsmiurage- Führungserfahrung mit interment an der Universität Oldisziplinärem Managementdenburg. Deshalb entstehe wissen anzureichern und sich
ein wachsender Bedarf an be- weitere Karrieremöglichkeirufsbegleitenden Qualifizie- ten zu erschließen",so Hanft.
rungsmöglichkeiten auf akaMan habe sehr gute Erfahdemischem Niveau.
rungen mit internetgestütz-
Das Studium wird in
Modulen absolviert.Das
Wissen zielt auf den Firmenalltag ab.
ten Lernformen gemacht.
,,Wir kombinieren Präsenztage an der Universität mit Arbeitsgruppen, die über Internet zusammenarbeiten, so
dass weitgehend orts- und
zeitunabhängig studiert werden kann", so die Professorin.
Die Gruppen bestehen jeweils aus 15 bis 20 Personen.
Es wird viel Wert darauf gelegt, dass das an der Univeisität erworbene Wissen unmittelbar in den Unternehmen
eingesetztwerden kann: In jedem Modul bearbeiten die
Studierenden Themenstellungen aus ihrem betrieblichen
Umfeld. Dabei werden sie
eng von den Dozenten und
Mentoren betreut. ,Auf diese
Weise schärfen die Studierenden ihr analytisches Denken
anhand von praktischen Themenstellungen und erwerben
strategische Handlungskom-
petenz für ihren Bereich. Das
ist besondersin mittelständischen Unternehmen wichtig
und verschafft einen Wettbewerbsvorteil", so Professor.
Dr. Thomas Breisig, Inhaber
des Lehrstuhls ,,Personal" an
der Universität Oldenburg
und Dozent im berufsbegleitendeh
Studienprogramm
,,BusinessAdministration".Im
kommenden Sommersemester stehen die Module Marketing, Wirtschaftsprivatrecht,
Unternehmensgründung,
-ftihrung, -übernahme, Projektmanagement und Controlling auf dem Programm. Die
ersten Module beginnen im
März. Info-Abend am 24. Iunuar, 19.30 Uhr, Gebäude A 3
Raum t-109 (l.Stock). Per
Mail unter [email protected] anmelden
{drvwwbb+uni{ldenbulg.de
Herunterladen
Explore flashcards