KLASSE AZUBI HB Auflösung Januarquiz 2016

Werbung
KLASSE AZUBI
Auflösung Januarquiz 2016
(Die Fragen beziehen sich auf Dezember 2015)
Wirtschaft und Politik
1. Im ersten Wahlgang der Regionalwahlen in Frankreich wurde die rechtsextreme populistische
Partei von Marine Le Pen in sechs von 13 Regionen die stärkste Partei. Wie heißt die Partei?
- Richtig:
o Front National (Nationale Front)
- Falsch:
o Les Républicains (Republikaner)
o Mouvement pour la France (Bewegung für Frankreich)
o Union populaire républicaine (Republikanische Volksunion)
2. Gut 150 Länderdelegationen haben Anfang Dezember 2015 gemeinsam über den Anstieg der
globalen Erwärmung beraten und sich zum Ziel gesetzt, diese bis zum Ende des Jahrhunderts
unter einem Wert von zwei Grad zu halten. Um welche Konferenz handelte es sich?
- Richtig:
o UN-Klimakonferenz
- Falsch:
o Weltgipfel für nachhaltige Entwicklung
o UN-Umweltversammlung
o Konferenz der Vereinten Nationen über die Umwelt des Menschen
3. Wer wurde auf dem SPD-Parteitag im Dezember 2015 zwar als Parteivorsitzender
wiedergewählt, erzielte aber ein historisch schlechtes Ergebnis von 74,3 Prozent der
Stimmen?
- Richtig:
o Sigmar Gabriel
- Falsch:
o Frank-Walter Steinmeier
o Hannelore Kraft
o Katarina Barley
KLASSE AZUBI - Auflösung Januarquiz 2016
Seite 1
4. Im mehrjährigen Prozess um die Mitgliedschaft in einer rechtsextremen terroristischen Gruppe
äußerte sich die Hauptangeklagte Beate Zschäpe im Dezember erstmals und bestritt, die ihr
vorgeworfenen Morde und Sprengstoffanschläge. Wie heißt die Gruppe?
- Richtig:
o NSU (Nationalsozialistischer Untergrund)
- Falsch:
o RAF (Rote Armee Fraktion)
o Hells Angels
o NPD (Nationalsozialistische Partei Deutschlands)
5. Berlins Leistungsstelle für Flüchtlinge stand immer wieder wegen chaotischer Zustände in der
Kritik. Im Dezember zog der bisherige Chef der Behörde Franz Allert Konsequenzen und
reichte seinen Rücktritt ein. Wie heißt die Behörde?
- Richtig:
o LaGeSo (Landesamt für Gesundheit und Soziales)
- Falsch:
o BAMF (Bundesamt für Migration und Flüchtlinge)
o Pro-Asyl
o Härtefallkommission
6. Eine Megastadt wurde vom schlimmsten Smog des Jahres 2015 heimgesucht, wobei mehr als
das Zwanzigfache des empfohlenen Grenzwerts der Weltgesundheitsorganisation (WHO) für
Feinstaub gemessen wurde. Um welche Stadt handelt es sich?
- Richtig:
o Peking
- Falsch:
o Kairo
o New York
o Madrid
Unternehmen und Märkte
7. Ein weiterer Energiekonzern kündigte die Überführung des Bereichs Vertrieb, Netze und
erneuerbare Energien in eine neue Gesellschaft an und will so seine Finanzkrise in Folge des
Atomausstiegs bewältigen. Um welchen Konzern handelt es sich?
- Richtig:
o RWE
- Falsch:
o E.ON
o
Vattenfall
o
Naturstrom AG
8. Das Schweizer Start-up-Unternehmen „Comfylight“ verbindet bei seinen Produkten intelligente
Technik, Elektronik, Vernetzung mit WLAN sowie die Nutzung von Apps und verspricht den
Kunden damit mehr Sicherheit bei der Abwehr gegen Einbrecher. Was stellt Comfylight her?
- Richtig:
o Leuchtmittel
- Falsch:
o Alarmanlagen
o Schließanlagen
o Rauchmelder
KLASSE AZUBI - Auflösung Januarquiz 2016
Seite 2
9. Ein deutscher Pharma- und Chemiekonzern nahm wegen enttäuschender Ergebnisse in
klinischen Studien Abstand von der weiteren Forschung am Krebsmittel „Evofosfamide“.
Welches Unternehmen signalisiert damit mangelnden Erfolg im Bereich seiner
Pharmaforschung?
- Richtig:
o Merck
- Falsch:
o Novartis
o Bayer
o GlaxoSmithKline
10. Vapiano machte durch Berichte über angebliche Hygiene-Mängel und Umsatzrückgang auf
sich aufmerksam. Trotzdem wird das Unternehmen in Hamburg in Kürze die 167. Filiale
eröffnen. Was ist Vapiano?
- Richtig:
o Eine Restaurantkette mit italienischen Speisen
- Falsch:
o Ein Lebensmittelgroßhandel
o Ein Tiernahrungs-Franchise-Unternehmen
o Eine Hotelkette
11. Ein neues Kinder-Spielzeug von Mattel, das mit dem Internet vernetzt ist, Gespräche
aufzeichnen und aus den Inhalten intelligente Antworten generieren kann, ist seit November in
US-Läden im Handel. Was für ein Spielzeug ist das?
- Richtig:
o Hello Barbie, eine Puppe mit Gesprächsfunktion
- Falsch:
o Simba, ein Smartphone speziell für Kleinkinder
o Tamagotchi, das digitales Haustier
o WowWee, ein Spielzeug-Roboter
12. Die Geburt seiner Tochter war für Mark Zuckerberg der Anlass, eine neue Stiftung mit 99
Prozent seines Aktienvermögens, das entspricht derzeit etwa 45 Milliarden Dollar, zu gründen.
Mit welchem Unternehmen hat er sein Vermögen verdient?
- Richtig:
o Facebook
- Falsch:
o Google
o Apple
o Wikipedia
Finanzen und Börsen
13. Sehr große Fonds wie "Greenlight", "Pershing Square", "Blue Crest" oder "Fortress" erzielten
im Verhältnis zu früheren Jahren unverhältnismäßig schlechte Renditen. Um was für eine
Anlageform handelt es sich bei diesen Fonds?
- Richtig:
o Hedgefonds
- Falsch:
o Rentenfonds
o Immobilienfonds
o Containerfonds
KLASSE AZUBI - Auflösung Januarquiz 2016
Seite 3
14. Der Preis für Brent ist im Dezember unter 40 Dollar gerutscht. Was ist Brent?
- Richtig:
o Eine Rohöl-Sorte
- Falsch:
o Eine Whisky-Marke
o Eine Kaffee-Sorte
o Ein Edelmetall
15. In Myanmar, einem jahrzehntelang abgeschotteten Land, in dem die meisten Bewohner kein
Bankkonto haben und in dem es bis vor kurzem keine Geldautomaten gab, wurde die Yangon
Stock Exchange (YSX) eröffnet. Was ist die Yangon Stock Exchange (YSX)?
- Richtig:
o Eine Wertpapierbörse
- Falsch:
o Eine Privatbank
o Eine Online-Bank
o Ein Spielcasino
16. Die Deutsche Börse bietet institutionellen Anlegern die Möglichkeit große Aktienpakete zu
handeln, ohne dass im offenen Orderbuch das Volumen des Auftrags zu erkennen ist. Wie
nennt man diese Möglichkeit des diskreten Börsen-Handels?
- Richtig:
o Iceberg-Order
- Falsch:
o Market-Order
o Open-Order
o Black-Order
Allgemeinwissen und Zeitgeschehen
17. Mit einem Bürgervotum wurde der Bewerbung um die Austragung der Olympischen Spiele
2024 in Deutschland eine Absage erteilt. Die Bürger welcher deutschen Stadt haben sich
gegen die Bewerbung entschieden?
- Richtig:
o Hamburg
- Falsch:
o München
o Berlin
o Dresden
18. Das renommierte US Nachrichtenmagazin „Time“ kürt jedes Jahr die “Person of the Year“
(Person des Jahres). Wer wurde 2015 „Person of the Year“?
- Richtig:
o Angela Merkel
- Falsch:
o Papst Franziskus
o Barack Obama
o Königin Elisabeth II.
KLASSE AZUBI - Auflösung Januarquiz 2016
Seite 4
19. Am 8. Dezember 2015 öffnete der Papst die Heilige Pforte zum Petersdom im Rom, die über
Jahre hinweg zugemauert ist und nur zu einem bestimmten Ereignis der katholischen Kirche
geöffnet wird. Welches Ereignis ist das?
- Richtig:
o Beginn eines Heiligen Jahres der Katholischen Kirche
- Falsch:
o Versammlung aller Kardinäle zur Papstwahl
o Kardinalswahl
o Heiligsprechung eines Verstorbenen
20. „Flüchtlinge“ ist „Wort des Jahres 2015“. Damit werden jährlich Wörter und Wendungen, die
das politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Leben sprachlich in besonderer Weise
bestimmt haben, gekürt. Wer vergibt diesen Titel?
- Richtig:
o Die Gesellschaft für deutsche Sprache in Wiesbaden
- Falsch:
o Die Bundeszentrale für politische Bildung in Bonn
o Das Institut für deutsche Sprache in Mannheim
o Die Ethik-Kommission in Göttingen
KLASSE AZUBI - Auflösung Januarquiz 2016
Seite 5
Herunterladen
Random flashcards
Laser

2 Karten anel1973

lernen

2 Karten oauth2_google_6c83f364-3e0e-4aa6-949b-029a07d782fb

Literaturepochen

2 Karten oauth2_google_55780ed8-d9a3-433e-81ef-5cfc413e35b4

Erstellen Lernkarten