Mensch, Natur und Umwelt

Werbung
Mensch, Natur
und Umwelt
Die Bauchspeicheldrüse
Insulinfabrik und Verdauungshelfer
Arbeitsblatt 1 - Lösung
Der Pankreas: Ein Doppelagent mit der Lizenz zur Enzym- und Hormonproduktion
Aufgabe 1: Die Bauchspeicheldrüse ist nur etwa 15 Zentimeter lang und wiegt nicht mehr als 80 bis
120 Gramm. Trotz ihrer geringen Größe erfüllt sie lebenswichtig Aufgaben bei der Energieversorgung
und der Regulation von Körperfunktionen.
Unterstreiche wichtige Passagen und kreuze die richtigen Aussagen an!
Wie eine übergroße Zunge sieht sie aus, die Bauchspeicheldrüse – auch Pankreas genannt. Sie liegt wie
ein Keil zwischen Magen, Darm, Gallenblase und Leber. Ohne sie wäre der Mensch nicht in der Lage,
sein Essen zu verdauen. Die Drüse stellt täglich bis zu zwei Liter Pankreassaft her. Sobald wir essen,
gibt der Pankreas dieses Sekret in den Zwölffingerdarm ab. Im Saft der Bauchspeicheldrüse schwimmen
Verdauungsenzyme – kleine Helfer, die später im Darm die Eiweiße, Fette und Kohlenhydrate aus
unserer Nahrung spalten. Nur in dieser zerkleinerten Form kann der Darm sie über seine Schleimhaut
aufnehmen.
Die Bauchspeicheldrüse versorgt uns auch mit Energie. Sie reguliert den Blutzucker über die Hormone
Insulin und Glucagon. So übernimmt sie die Aufgaben von zwei Organen: Als Fabrik für
Verdauungsenzyme hilft sie dem Körper, Nährstoffe aufzunehmen. Als Hormonlieferant stellt sie
außerdem den Blutzucker ein.
Medizinisch heißt die
Bauchspeicheldrüse …
Der Pankreas liegt …
☐ Insulinfabrik
☒ Pankreas
☐ Langerhans-Drüse
☒ zwischen
Gallenblase, Magen,
Darm und Leber
☒ eine Drüse
☐ neben dem Herzen
im Brustkorb
☐ unter dem Magen im
Leistenbereich
☐ ein Muskel
☐ ein Blutgefäß
Wie viel Pankreassaft
produziert die Bauchspeicheldrüse täglich?
☒ 1,5 bis 2 Liter
☐ 1,0 bis 1,5 Liter
☐ 0,2 bis 0,3 Liter
Die Verdauungshelfer
im Pankreassaft sind …
☐ Hormone
☐ Süßstoffe
☒ Enzyme
Die im Pankreas
erzeugten Enzyme ...
☒ spalten Nährstoffe
auf
☐ produzieren Speichel
☐ spülen den Darm
Der Blutzuckerspiegel
wird reguliert …
☐ durch Säure- und
Basenausschüttungen
☐ durch verschiedene
Enzyme und Sekrete
☒ durch Hormone der
Bauchspeicheldrüse
Die zur Regulierung des
Blutzuckers nötigen
Botenstoffe heißen …
☐ Insulin und Glukose
☐ Insulin und Glycozin
☒ Insulin und Glucagon
Der Pankreas …
☐ stärkt den Knochenaufbau
☒ reguliert den Blutzuckerspiegel
☒ produziert Verdauungsenzyme
Der Pankreas ist …
☒ produziert Hormone
☒ unterstützt die Nährstoffaufnahme
☐ reichert Nährstoffe an
Herunterladen
Explore flashcards