Schoko-Kokos-Kuchen

advertisement
Schoko-Kokos-Kuchen
Menüart: Kaffeetafel
Herkunft: Deutschland
Zubereitungsart: Backen
Schwierigkeitsgrad: gelingt leicht
Zeitaufwand: bis 40 Min.
Stichworte: schoko, Kokos
Rezept von wolkenfee9
am 03.04.2016
"war unser
Karfreitagskuchen...dar
um auch die
Osterdeko.."
Zutaten für 1 Portion
für Teig
3 Stück Eier
1 Prise Salz
100 Gramm Zucker
60 Gramm weiche Butter
130 Gramm Mehl
30 Gramm Kakao
1/2 Päckchen Backpulver
60 ml Milch
für Kokospudding
1/2 Päckchen Vanillepuddingpulver
200 ml Kokosmilch ungesüßt
50 ml Milch
50 Gramm Kokosflocken
150 Gramm Schmand
40 Gramm Zucker
für Deko
3 EL Himbeergelee
nach Bedarf Kokosflocken
Zubereitung
Wie hat's geschmeckt?
Bewerten Sie das Rezept
anschließend auf
http://rezeptwiese.de
und/oder schreiben
Sie einen Kommentar!
Zuerst den Pudding aus Zucker, Vanillepuddingpulver, Milch
und Kokosmilch kochen.. Kokos und Schmand
unterrühren.abkühlen lassen und gelegntlich mal umrühren..
BO vorheizen auf 180°
Eier und Zucker ,Pr. Salz schaumig rühren, weiche Butter
dazurühren..Mehl, Kakao Backp. mischen und zusammen mit
der Milch unterrühren..
Link zu diesem Rezept:
http://rezeptwiese.de/rezepte/128456-schoko-kokos-kuchen
Seite 1 von 2
Springform am Boden mit Backpapier auslegen..Schokoteig
einfüllen und glattstreichen.. Kokospudding punktuell auf dem
Schokoteig verteilen..35-40 Min backen..(Stäbchenprobe
machen)
Kuchen auskühlen lassen, Gelee erhitzen ,den Kuchen damit
bestreichen und mit Kokosflocken bestreuen..
Link zu diesem Rezept:
http://rezeptwiese.de/rezepte/128456-schoko-kokos-kuchen
Seite 2 von 2
Herunterladen