PDF herunterladen - V

advertisement
Gedeckter Gemüsekuchen
Zubereitung
Garzeit
Erstellt von
Gerät
ca. 0 Min.
ca. 0 Min.
Gisèle Clerc
Microbraun SLP ab 2005
Für eine Springform von ca. 26 cm Ø, gefettet und bemehlt. Ergibt ca. 6 Stück. Vor- und Zubereitungsdauer: Ca. 45
Minuten. Backdauer: 45 Minuten. Dazu passt: Salat.
Zutaten
600 g Eierschwämme, unter fliessendem, kalten Wasser kurz abspülen, gerüstet
½ EL Erdnussöl, zum Dämpfen
1 grosse Zwiebel, fein gehackt
1 grosse Karotte, in ca. 3 mm grossen Würfeln
100 g Sellerie, in ca. 3 mm grossen Würfeln
100 g Zucchini, in ca. 3 mm grossen Würfeln
1 getrocknete Chilischote, zerdrückt
100 g gehackte Tomaten aus
der Dose
1 TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
wenig Muskatnuss
50 g Pinienkerne, geröstet
1 kleiner Bund Basilikum, in feinen Streifen
3 Eier, verklopft
½ dl Vollrahm
500 g Blätterteig
wenig Weissmehl
3 EL Paniermehl
1 Ei, verklopft
V-ZUG – Schweizer Perfektion für zuhause
1
Vorbereitung
Die gut abgetropften Eierschwämme portionenweise in einer heissen Pfanne oder
Bratpfanne ohne Fettbeigabe dünsten, bis sich Flüssigkeit bildet. Die Eierschwämme in ein
Sieb geben und gut abtropfen.
In einer beschichteten Bratpfanne Erdnussöl beigeben, warm werden lassen. Zwiebel bis
und mit getrocknete Chili beigeben, ca. 8 Min. dünsten.
Gehackte Tomaten beigeben und kurz mitdämpfen, würzen.
Das Gemüse in eine grosse Schüssel geben und gut auskühlen lassen.
Abgetropfte Eierschwämme beigeben.
Pinienkerne bis und mit Vollrahm beigeben, gut mischen.
Zubereitung
1/3 des Teiges in Formgrösse auf wenig Mehl rund auswallen, als Deckel beiseite legen.
Restlicher Teig auf wenig Mehl rund auswallen, die vorbereitete Springform damit auslegen,
so dass der Teigrand ca. 4 cm hoch ist. Restlicher Teig beiseite legen.
Teigboden mit einer Gabel gut einstechen. Mit Paniermehl bestreuen.
Die Masse darauf verteilen, den überstehenden Teigrand auf die Masse legen, mit Ei
bestreichen. Teigdeckel auflegen, mit Ei bestreichen, gut einstechen.
Restlichen Teig auswallen und Formen ausstechen, Teigdeckel damit verzieren, mit Ei
bestreichen.
Backen
Den Gitterrost in Auflage 1 schieben.
Durch Drücken auf den Einstellknopf Rezept starten, Gerät heizt auf.
Umluft 200°C während 10 Min.
Backgut einschieben
Nach 10 Min. steht in der Klartextanzeige «Backgut einschieben», die Springform auf den
Gitterrost stellen.
Durch Drücken auf den Einstellknopf OK bestätigen und gedeckter Gemüsekuchen backen.
Umluft 200°C während 40 Min.
Keine Betriebsart 0°C während 5 Min.
Tipps
Die Eierschwämme in eine weite mikrowellengeeignete Glas- oder Porzellanform geben, wenig Butterflöckli beigeben,
zudecken. Unter Gemüse Programmdaten «Pilze 300 g» wählen und in zwei Portionen garen.
Die Gemüse (Zwiebel, Karotte, Sellerie und Zucchini) in eine weite mikrowellengeeignete Glas- oder Porzellanform geben,
4 EL Wasser beigeben, zudecken. Unter Gemüse Programmdaten «Mischgemüse 300 g» wählen und garen.
Gedeckter Gemüsekuchen dach dem Füllen sofort backen.
Eierschwämme können durch Champignons ersetzt werden.
V-ZUG – Schweizer Perfektion für zuhause
2
Herunterladen