Lichtspiele im Münchner Gärtnerplatzviertel bei der

Werbung
Pressemeldung
Lichtspiele im Münchner Gärtnerplatzviertel
bei der Langen Nacht der Architektur
München, 20. Januar 2010. Mit einer Lichtinstallation setzt
Südhausbau anlässlich der „Langen Nacht der Architektur“ das erst
kürzlich fertiggestellte Projekt in der Müllerstraße 20 in Szene. Die
Besucher sind herzlich eingeladen einen Blick hinter die Fassade mit
ihren spielerisch angeordneten Fenstern zu werfen. In dem im ruhigen
Innenhof gelegenen Einfamilienhaus, einer Rarität in Münchens
Innenstadtlage, zeigt der Bauherr Südhausbau die
Entstehungsgeschichte des Gebäudes
Auf verschiedenen Videoarbeiten ist der Abriss des alten Gebäudes, die
Entstehung des Projektes und Impressionen des fertigen Ensembles zu
sehen. Das Projekt, das von dem renommierten Architekten Professor
Peter Ebner entworfen wurde, setzt vor allem durch die
Fassadengestaltung neue Akzente in der Müllerstraße. Zum Verweilen
und Genießen lädt auch die Dachterrasse des Hauses ein, die ebenfalls
für die Besucher zugänglich sein wird.
Die Immobilie in der Müllerstraße ist eine von insgesamt 30 Highlights
der ersten „Langen Nacht der Architektur“, die am Freitag, 21. Januar
2011 stattfindet. Der nächtliche Streifzug durch die Münchner
Architekturwelt steht allen interessierten Bürgern offen. Das Stadthaus
in der Müllerstraße liegt auf der sogenannten „Flaniermeile“, die alle
Gebäude umfasst, die in Innenstadtnähe liegen und somit von dort aus
fußläufig zu erreichen sind.
Pressekontakt
Ottmann GmbH & Co. Südhausbau KG
Simone Schoberth
Görresstraße 2
80798 München
t. 089.272 74 204
[email protected]
Herunterladen
Explore flashcards