Antrag auf Erteilung einer einfachen Melderegisterauskunft

Werbung
Antrag auf Erteilung einer einfachen Melderegisterauskunft
Antragsteller
Name, Vorname
Ggf. Firmenname
Anschrift
Ich bitte, mir eine einfache Melderegisterauskunft gemäß § 44 Bundesmeldegesetz zu erteilen.
Die Daten werden für:
private Zwecke(insbesondere nicht für Zwecke der Werbung
und / oder des Adresshandels
gewerbliche Zwecke*
Gesuchte Person
Name, Vorname
Geburtsdatum
Letzte bekannte Anschrift
Weitere Angaben( z.B. früherer Familienname, Daten des Ehepartners, etc.)
*Folgendes nur füllen, wenn die Melderegisterauskunft für gewerbliche Zwecke benötigt wird.
Angaben zum gewerblichen Zweck (mit Angabe des Geschäftszeichens oder sonstiger Vorgangsbezeichnung)
Adressabgleich
Forderungsmanagement
Adressermittlung und –weitergabe an
Bonitätsprüfung
Markt-, Meinungs- oder Sozialforschung
Speicherung und Nutzung zum Adressabgleich
Werbung
Aktualisierung und Nutzung zur Adresshistorisierung
Adresshandel
Die Daten werden nicht für Zwecke
Die Daten werden für Zwecke
der Werbung und / oder
der Werbung und / oder
des Adresshandels verwendet.
des Adresshandels verwendet
Die dazu erforderliche Einwilligung des Betroffenen gemäß § 44 Abs.3 Bundesmeldegesetz liegt mir vor.
Sonstige Anmerkungen / Fragen:
_______________________________________________________________________
_______________________________________________________________________
Die Daten dürfen gemäß § 47 Bundesmeldegesetz nur für den angegebenen gewerblichen Zweck verwendet werden.
Soweit die Daten zum Zwecke der geschäftsmäßigen Anschriftenermittlung für Dritte erhoben werden, dürfen diese
nicht wiederverwendet werden.
Ort, Datum, Unterschrift
(Namenswiederholung in Blockbuchstaben)
Herunterladen
Explore flashcards