Infektionsfokus in Thorax und Abdomen

Werbung
15. Kongress der DIVI; Leipzig, 04.12.15
Infektionsfokus in Thorax
und Abdomen
Bildgebung und interventionelle Therapie
Peter Hunold
Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein,
Campus Lübeck
UK
SH
Roter Faden für die nächste halbe Stunde
• Sepsis und Infektionsfokus
• Bildgebungsmodalitäten
• Infektionen in Thorax & Abdomen
• ″Auch mal dran denken und danach schauen“
• Interventionelle Therapie
UK
SH
Fokus bei Sepsis: Wo steckt der Feind?
Engel C et al., Med Welt 2007; 58:307-10
UK
SH
Diagnostik: Radiologische Werkzeugkiste
UK
SH
Die verschiedenen Werkzeuge I
• Röntgen
• Allgegenwärtig auf der Intensivstation
• Schnell, einfach, billig
• Sonografie
• Allgegenwärtig auf der Intensivstation
• Schnell, einfach, billig
• Untersucherabhängig
UK
SH
Die verschiedenen Werkzeuge II
• CT
• Sehr gute Diagnostik, meist 1. Wahl
• Relativ wenig Aufwand, tägliche Routine
• Gute Überwachungsmöglichkeiten
• MRT
• Hoher Aufwand und Patientenbelastung
• Schlechte Überwachung, lange Untersuchungsdauer
• Sehr gut bei Spezialindikationen
UK
SH
Die verschiedenen Werkzeuge III
• PET-CT
• Hoher Aufwand
• Logistik notwendig (Verfügbarkeit von 18F-FDG)
• Sehr lange Untersuchungsdauer
• Unter guten Bedingungen sehr gute Ergebnisse
•
Hohe Sensitivität
• Letzte Instanz der Infektionsfokussuche
UK
SH
Thorax
UK
SH
Thorakale Infektfoki
• Pneumonie
• Rö-Tx, CT
• Lungenabszess
• CT
• Drainage
• Pleuraempyem
• CT, PET-CT
• Drainage
• Mediastinitis
• CT, PET-CT
• Endokarditis
• ...
UK
SH
Lungenabszess nach Staph.-Pneumonie
UK
SH
Pleuraempyem
UK
SH
Abdomen
UK
SH
Abdominale Infektfoki
• Abszess
• Sono, CT • Drainage
• Postoperativ
• CT
• Freie Perforation
• Rö, CT
• Cholezystitis
• Sono
• Drainage
• Mesenterialischämie • CTA, DSA • Thrombekt.
• Appendizitis
• Sono, CT
• Divertikulitis
• Sono, CT • Drainage
UK
SH
Suche nach dem abdominalen Infektionsfokus
1. Revision der S-2k Leitlinien DSG und DIVI, 2010
UK
SH
Freie intra- bzw. retroperitoneale Luft
UK
SH
Akute Divertikulitis mit gedeckter Perforation
UK
SH
CT: Zeichen der akuten Divertikulitis
Kircher MF, Am J Roentgenol 2002; 178:1313-18
UK
SH
Lebernekrose/ -abszess nach TACE
UK
SH
Orale und rektale Kontrastmittel
Bitterling H, Radiologe 2003; 43:17-25
UK
SH
CT bei akutem Abdomen und Infektion
• Einfluss der Kontrastierung auf Diagnostik
• Retrospektive Studie an 661 Pat.
Hill BC,
World J Surg 2010; 34:699-703
UK
SH
Ganzkörper-Bildgebung
• Thorax & Abdomen komb.
• Wenig Aufwand, schnell
• Hoher Patientenkomfort
• Geringere Kosten
• Alle Körperregionen gleich und
in gleicher Qualität erfasst
Bild aus: www.plajer.de
UK
SH
Und auch nochmal dran denken...
Engel C et al., Med Welt 2007; 58:307-10
UK
SH
Muskuloskeletale Infektfoki
• Spondylodiszitis +/- Psoasabszess
• Nekrotisierende Fasziitis
• Osteomyelitis
• ...
UK
SH
Spondylodiszitis mit Psoasabszess
• Interventionelle Optionen
• Punktion und Aspiration für
Mikrobiologie
• Psoasabszess-Drainage
UK
SH
Nekrotisierende Fasziitis
UK
SH
PET-CT bei Sepsis unklarer Genese
• 53 Pat.
• Sepsis
• Labor, Rö-Tx, Sono, CT
• PET-CT bei unklaren
Befunden
Tseng JR et al., PLoS One. 2013; 8(6): e66132
UK
SH
PET bei infizierten Gefäßprothesen
AuntMinnie.com
UK
SH
Sanierung des Infektionsfokus
1. Revision der S-2k Leitlinien DSG und DIVI, 2010
UK
SH
Interventionelle Therapie
„Primum nil nocēre“ *
• Oft postoperative Patienten
• Schonender Zugangsweg
• Wenig zusätzliches Trauma
• Kürzere Rekonvaleszenz
*Scribonius Largus, röm. Arzt, ca. 50 n. Chr.
UK
SH
CT-gesteuerte Drainage Leberabszess
• Lagerung
• CT-Spirale
• Lokalanästhesie
• Punktion & Aspiration
• Drahteinlage
• Bougieren
• Drainageeinlage
• Annaht und Verband
UK
SH
Perkutane Abszessdrainage
• CT-Steuerung bevorzugt
• Hohe technische Erfolgsrate
• Korrekte und komplikationslose Anlage
• Geringe Komplikationen
• Sehr gute Kontrolle während Anlage
• Klinisches Outcome vergleichbar mit chirurgischer
Sanierung, teils besser (z.B. CED-assoziierte)
Wiggermann A, Hunold P, Viszeralmedizin 2013; 29:14-20
UK
SH
CT-gesteuerte Abszess-Drainage
Krolak C, Radiologe 2003; 43:59-65
UK
SH
Take home message
• Bildgebung ist unabdingbar zur Fokussuche
• CT ist das vielseitige Arbeitspferd
• MRT bei Spezialindikationen
• Fasziitis, Knochen, Neuro
• PET-CT als letzte Instanz
• CT-gesteuerte Punktion bzw. Drainage ist eine
sichere und effektive Therapie-Option
Herunterladen
Explore flashcards