HELIOS Kliniken GmbH > Unsere Kliniken > Idstein

advertisement
HELIOS Kliniken GmbH
> Unsere Kliniken
> Idstein
> Fachabteilungen
> Innere Medizin
> Diagnostik
Diagnostik
Technische Ausstattung, Untersuchungsmöglichkeiten
Endoskopie, Spiegelungen
Die Abteilung verfügt über modernste Techniken, Patienten aus dem gesamten Spektrum der Inneren Medizin zu versorgen. Mittels endoskopischer
Verfahren können Magen, Zwölffingerdarm, Dickdarm und Atemwege untersucht werden. Blutstillungsverfahren, Polypentfernungen und
Gewebeentnahmen sind jederzeit während dieser Untersuchungstechniken möglich.
Ein Video-CD-Gerät stellt die Aufzeichnung jedes Untersuchungsganges zu Dokumentationszwecken sicher. Patienten mit dauerhaften
Schluckstörungen (z.B. bei Schlaganfall, Demenzerkrankung oder Morbus Parkinson profitieren in der Endoskopie-Abteilung von der Möglichkeit,
Ernährungssonden durch die Bauchwand in Magen oder Dünndarm zu platzieren. Alle endoskopischen Techniken werden unter Kontrolle des
Blutdruckes, des Sauerstoffgehaltes des Blutes, unter Sedierung des Patienten und bei besonders komplizierten Eingriffen unter zusätzlicher
Anwesenheit eines erfahrenen Anästhesisten
Endoskopie
Ultraschall
Ultraschall, Sonographie
Im Ultraschall-Labor bietet die Abteilung Untersuchungen des Bauchraumes, der Nieren, der Schilddrüse und des Herzens an. Dabei stehen
modernste Geräte zur Verfügung, die auch die Organdurchblutung zu messen in der Lage sind (so genannte Farb-Doppler-Sonographie).
Eine besondere Technik, das Herz von der Speiseröhre aus anzuloten (so genannte Trans-Ösophageale-Echokardiographie), rundet das Angebot
im Ultraschall-Labor ab. Diese Untersuchung dient der genaueren Erkennung von Herzmuskel- und Herzklappenerkrankungen. Mit der Duplex-,
Farb-Doppler- und Kompressionssonographie stehen moderne Techniken zur Untersuchung von Erkrankungen der Venen und Arterien zur
Verfügung. Die Diagnostik von Schlaganfallursachen sowie Thromboseleiden wird dadurch wesentlich erleichtert.
EKG-Diagnostik
Zur kompletten nicht invasiven Untersuchung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen kommen EKG-Untersuchungen in Ruhe und unter Belastung,
Langzeit-EKG-Registrierung und Langzeit-Blutdruck-Registrierung zum Einsatz. Eine rasche computergestützte Auswertung der
Untersuchungsergebnisse erlaubt eine zeitnahe Befundung.
Labor- und Röntgendiagnostik
Ein leistungsfähiges, 24 Stunden besetztes klinisches Labor stellt die notwendige Labordiagnostik zur Versorgung der Patienten der Inneren
Abteilung sicher. Zum Wohle unserer Patienten erweitert eine leistungsstarke radiologische Praxis am Krankenhaus, die auch
computertomographische Untersuchungsverfahren integriert, das diagnostische Spektrum.
http://www.helios-kliniken.de/klinik/idstein/fachabteilungen/innere-medizin/diagnostik.html
Herunterladen