Lebensqualität

Werbung
Lebensqualität
In der Zukunft
Lebensqualität in den
Bereichen:
•
•
•
•
Haushalt
Geräte
Beruf
Freizeit
Umfrage zum Thema
Lebensqualität
7
6
5
4
3
2
1
0
Häuslicher
Bereich
Freizeit
Technischer
Bereich
Beruf
Haushalt
Bereits heute ist es nichts Neues
elektrische Haushaltshilfen wie z. B.
Spülmaschine, Kaffeemaschine,
Mikrowelle zu besitzen. In Zukunft
werden immer mehr technische
Geräte entwickelt und neuerfunden
um das Leben im deutschen
Haushalt zu erleichtern.
Geräte
Heute ist es so, dass man sich
vom Motto „alles besitzen“ kaum
noch abwenden kann. In Zukunft
wird das Leben in Deutschland
durch Technik und Komfort
noch gesteigert. Darauf folgen
viele Probleme wie
Umweltbelastung und vieles
mehr.
Freizeit und
Vergnügen
In unserer Freizeit, wo
ist Ihnen Lebensqualität
wichtig?
Freizeit / Umfrage
Diese Umfrage zeigt, das Schülern zwischen 15 und 18
Jahren Ihre Freunde und Familie am wichtigsten ist. An
zweiter Stelle folgt darauf das Ski- und Snowborden ist.
von 24 Schüler
10
8
6
4
2
von 24 Schüler
0
Freunde
Computer/
Snowboarden/
treffen/
Spiele
Schifahren
Ausgehen
Freizeit
•
•
•
•
•
•
Skifahren
Radfahren
Bergsteigen
Schwimmen
Inlineskaten
Freunde treffen
Skifahren und Snowboarden
Probleme:
•
•
•
•
Schneeverhältnisse in Zukunft
Zerstörung der Natur
Einengung des Lebensraum der Tiere
Wäldervernichtung
Schneeverhältnisse
in der Zukunft
In Zukunft wird es immer schwerer
Berg mit Schnee zu finden, denn durch
die globale Erderwärmung wird es
immer heißer und heißer. Daraus folgt,
dass das Klima in ein paar Jahrzehnten
nicht mehr die Kälte aufweisen, die für
Schnee erforderlich ist.
Zerstörung der Natur /
Wäldervernichtung
In den nächsten Jahren werden immer
noch Wälder abgeholzt für Skigebiete
und Pisten. Deshalb ist es der Umwelt
nicht mehr möglich sich richtig zu
regenerieren, das zu einem
Umweltproblem führen wird. Denn
durch die fehlenden Waldflächen
werden die Abgase von Autos und
Ähnlichem, von den Wäldern nicht mehr
in Luft zurückverwandelt.
Einengung des Lebensraum
der Tiere
Durch die Zerstörung der Natur
wird der Lebensraum für Tiere
immer kleiner. Es muss die
Zerstörung der Lebensräume
gestoppt werden. Diese Tiere
benötigen auch einen Platz wo sie
sich niederlassen. Dadurch werden
Tiere ausgerottet.
Vor der
Abholzung des
Waldes
Nach der
Umwandlung
zum Skigebiet
Vielen Dank für ihre
Aufmerksamkeit
Michael König
Quellen
http://www.familymueller.ch/Kinder/Kevin/Bilder/2000/Bach%20im%20Schnee
%202000gr.jpg
http://images.google.de/imgres?imgurl=http://www.tauernhof.at/images/flach
au1.jpg&imgrefurl=http://www.tauernhof.at/&h=180&w=180&sz=6&tbnid=m3
99l5T9XVIJ:&tbnh=96&tbnw=96&start=13&prev=/images%3Fq%3Dskaten%2
6hl%3Dde%26lr%3D%26ie%3DUTFhttp://images.google.de/imgres?imgurl=http://www.naturfotowittgenstein.de/images/bdm-1203-0104-500.jpg&imgrefurl=
http://www.naturfoto-wittgenstein.de/bdm-dezember2003.html&h=382&w=500&sz=80&tbnid=RutvBrugV8J:&tbnh=97&tbnw=126
&start=9&prev=/images%3Fq%3DW%25C3%25A4lder%26hl%3Dde%26lr%3D
%26ie%3DUTF-8
http://www.dendro-institut.de/bilder/invetur.jpg
http:// gu3.info/weboasis/www/ wallpaper/waelder/009.jpg
Herunterladen
Explore flashcards