Literaturempfehlungen

Werbung
Literaturempfehlungen
Albrecht-Ross, Bessy (2003): Geschichte der Frauenhäuser und
Psychiatriebetroffene Frauen im Frauenhaus. Studienarbeit. Homepage der
Zentralen Informationsstelle Autonomer Frauenhäuser (ZIF): http://www.autonomefrauenhaeuser-zif.de/autonome_ geschichte.htm
Beauvoire, Simone de (1986): Das andere Geschlecht. Sitte und Sexus der Frau.
Reinbeck bei Hamburg. (Erstauflage 1968)
BMFSFJ (2004): Lebenssituation, Sicherheit und Gesundheit von Frauen in
Deutschland. Eine repräsentative Untersuchung zu Gewalt gegen Frauen in
Deutschland. Bonn.
Braun, Chistine. von/ Stephan, Inge (Hg.) (2005): [email protected] Ein Handbuch
der Gender-Theorien. Weimer/Wien.
Brückner, Margrit (1990): Vom schwierigen Umgang mit Enttäuschung.
Frauenhäuser zwischen Selbsthilfe und Professionalisierung. In: Müller, Burkhard/
Thiersch, Hans: Gerechtigkeit und Selbstverwirklichung: Moralprobleme im
sozialpädagogischen Handeln. Freiburg im Breisgau. S. 137 – 160.
Brückner, Margit (1996): Frauen- und Mädchenprojekte. Von feministischen
Gewissheiten zu neuen Suchbewegungen. Opladen
Brückner, Margrit/Holler, Simone (1990): Frauenprojekte und soziale Arbeit. Eine
empirische Studie. Frankfurt a. M.
Butler, Judith (1991): Das Unbehagen der Geschlechter. Frankfurt a. M.
Cremer, Christa/Bader, Christiane/Dudeck, Anne (Hg.) (1990): Frauen in sozialer
Arbeit. Zur Theorie und Praxis feministischer Bildungs- und Sozialarbeit.
Weinheim/München.
Dausien, Bettina (1996): Biographie und Geschlecht. Zur biographischen
Konstruktion sozialer Wirklichkeit in Frauenlebensgeschichten. Bremen.
Dausien, Bettina et al. (Hg.) (1999): Erkenntnisprojekt Geschlecht. Feministische
Perspektiven verwandeln Wissenschaft. Opladen.
Fach Stelle für Gleichstellung Stadt Zürich et al. (Hg.) (2007): Häuslichen Gewalt
erkennen und richtig reagieren. Handbuch für Medizin, Pflege und Beratung. Bern.
Hack, Eva - K. (2003): Die Einrichtungen und Projekte der FrauenLesbenbewegung
im Zeitalter der Globalisierung. Spagat zwischen „Qualitätssicherung“ und
Lebensqualität. Vortragsmanuskript zum Internationalen Kongress „Dienste ohne
Grenzen – GATS, Privatisierung und die Folgen für Frauen.“ 9.-11. Mai 2003 in Köln.
http://www.autonome-frauenhaeuser-zif.de/themen_qualitaet.htm (15.11.2006)
Hack, Eva-K. (2005): Rückgespiegelt – Zur Geschichte der Autonomen
Frauenhausbewegung. Vortrag zum 25-jährigen Jubiläum des Frauenhauses
Göttingen. Kassel, Göttingen.
Hagemann-White, Carol et al. (1981): Hilfen für mißhandelte Frauen.
Abschlußbericht der wissenschaftlichen Begleitung des Modellprojekts Frauenhaus
Berlin. Schriftenreihe des Bundesministers für Jugend, Familie und Gesundheit, Bd.
124. Stuttgart/Berlin/Köln/Mainz.
Hanetseder, Christa (1992): Frauenhaus: Sprungbrett zur Freiheit? Eine Analyse der
Erwartungen und Erfahrungen von Benützerinnen. Beitrag zur Evaluation eines
feministischen Projekts. (Soziale Arbeit Bd. 11) Bern/Stuttgart/Wien.
Hervé, Florence (Hg.) (1995)4:Geschichte der deutschen Frauenbewegung. Köln.
Hörmann, Martina (2002): Vom kreativen Chaos zum professionellen Management.
Organisationsentwicklung in Frauenprojekten. Siegener Studien zur
Frauenforschung. Bd. 9. Opladen.
Kavemann, Barbara/Kreyssig, Ulrike (Hg.) (2006): Handbuch Kinder und häusliche
Gewalt. Wiesbaden.
Knapp, Gudrun-Axeli/Wetterer, Angelika (Hg.) (1995): TraditionenBrüche.
Entwicklung feministischer Theorie. Freiburg i. Breisgau.
Kreisky, Eva: „Paradise lost“: Das patriarchale Familienmodell in der Krise. abrufbar
unter http://evakreisky.at/onlinetexte/familie_kreisky.php#diffus
Lenz, Ilse/Mae, Michiko/Klose, Karin (Hg.) (2000): Frauenbewegung weltweit:
Aufbrüche, Kontinuitäten, Veränderungen. Opladen.
Niekant, Renate/Schuchmann, Uta (Hg.) (2003): Feministische ErkenntnisProzesse.
Zwischen Wissenstheorie und politischer Praxis. Opladen.
Rieger, Renate (Hg.) (1993): Der Widerspenstigen Lähmung? Frauenprojekte
zwischen Autonomie und Anpassung. Frankfurt a. M.
Scheu, Ursula (1986): Wir werden nicht als Mädchen geboren – wir werden dazu
gemacht. Frankfurt a. M.
Schuijt, Lenette (1995): Frauen organisieren. Ein Handbuch für die praktische Arbeit
in Frauenorganisationen und sozialen Frauenberufen. Weinheim/Basel.
Steinert, Erika/Straub, Ute (1988): Interaktionsort Frauenhaus: Möglichkeiten und
Grenzen eines feministischen Projekts. Heidelberg.
Wiggershaus, Renate (1979): Geschichte der Frauen und der Frauenbewegung. In
der Bundesrepublik Deutschland und in der Deutschen Demokratischen Republik
nach 1945. Wuppertal.
Herunterladen
Explore flashcards