Informationen für Lehrerinnen und Lehrer

Werbung
Informationen für Lehrerinnen und Lehrer
zu unserer Aufführung
Coming Out!
für Jugendliche ab 13 Jahren, von Jutta Schubert, Uraufführung
Es spielt: Horst Emrich, Regie: Jutta Schubert
Coming Out!
Ist eine mobile Produktion und spielt im Klassenzimmer. Das Thema
betrifft Jungen und Mädchen genauso.
Coming Out!
Kommt zu Ihnen an die Schule. Es geht ganz einfach, denn es ist weder
eine Lichtanlage notwendig noch kommt eine Musikanlage zum Einsatz. Das Klassenzimmer
ist der Ort der Handlung und das Klassenzimmer ist der Bühnenraum.
Coming Out!
Liebe, Toleranz, Vorurteile, Alleinsein, Gefühle Sexualität und
Identitätssuche. Dient der Prävention von Gewalt und Fremdenhaß.
Das Stück greift auf, was leider heute immer noch allzu oft passiert. Immer, wenn jemand
provoziert oder gedemütigt werden soll, dann wird das Wort "schwul" ins Gefecht geführt.
Coming Out!
Unser Stück beginnt im Moment der Beschimpfung, wenn wieder
einmal die Parole – Der Konrad ist ne schwule Sau – ausgegeben wurde. "Konrad" fängt an
zu erzählen, wie das war, am Anfang, mit den Eltern, den Freunden, das Erste Mal verliebt
sein, den ersten Konfrontationen...
Coming Out!
Ein Theaterstück mit anschließender Diskussion. Mit den
Jugendlichen wird nach der Vorstellung ganz konkret über die gesellschaftlich wichtigen
Themen gesprochen. Der Schauspieler Horst Emrich macht hierbei eigene Erlebnisse zum
Gegenstand der Auseinandersetzung und ermöglicht somit, daß die Erfahrungen auf einer
persönlichen und nicht abstrakten Ebene begreiflich werden.
Coming Out!
Eine Aufführung an Ihre Schule?
Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin unter:
kaba-reh production, Horst Emrich, Werastr. 56, 70190 Stuttgart, Mobil 0151-12749491,
Fest 0711-4704185, ( Fax 0151-13-12749491) Fest: 089-43749491
Internet: [email protected], www.horst-emrich.de
Spielort: Klassenzimmer, mit Tafel und Lehrertisch.
Zuschauer: Die SchülerInnen einer Schulklasse
Dauer der Aufführung: zwei Schulstunden – 90 Minuten
45 Minuten Spiel und 45 Minuten für das Gespräch mit dem Schauspieler
Kosten auf Anfrage
Die Erzählfigur ist aber so flexibel gestaltet, dass das Stück auch an anderen Spielorten wie Jugendzentren,
Lokalen, Foyers etc. gezeigt werden kann.
Herunterladen
Explore flashcards