Praktische Theologie

Werbung
Praktische Theologie
Prof. Dr. Fritz LIENHARD
Vorlesung « Religiöse Erwartungen in der europäischen Gesellschaft und die Angebote der
Kirchen »
Kirchliche Tätigkeit befindet sich in einem gesellschaftlichen Kontext, wo die Religion
eine gewisse Rolle innehatte und innehat. Diese Rolle ist unterschiedlich je nach dem Land.
Eine Beschreibung der religiösen Veränderung in Europa wird es erlauben die heutigen
Erwartungen zu bestimmen : Ritualien, Ethik, Gemeinschaft und Traditionsvermittlung. Wir
werden uns auch überlegen, ob die Kirche diesen Erwartungen von ihrem Selbstverständnis
her entsprechen soll, oder ob sie die Möglichkeit hat ihr eigenes Angebot in einem gewissen
Unterschied zu den Erwartungen zu gestalten.
17. 10. : Einführung : Kirche auf dem Markt ?
24. 10. : Religiöse Entwicklung 1 : Konfessionen und Pluralismus
31. 10. : Religiöse Entwicklung 2 : Differenzierung, Entzauberung und Atheismus
7. 11. : Religiöse Entwicklung 3 : Postmodernität und New Age
14. und 21. 11. : Erste religiöse Erwartung : Ritualien
28. 11. : Kirchliche Antwort : Kasualien
5. 12. : 2. religiöse Erwartung : Ethik
12. 12. : Kirchliche Antwort : Menschenwürde
19. 12. und 9. 01. : 3. religiöse Erwartung und kirchliche Antwort : Gemeinschaft
16. 01. : 4. religiöse Erwartung und kirchliche Antwort : Traditionsvermittlung
23. 01 und 30. 01. : Systematische Modelle der Verbindung zwischen Religion und Glaube
6. 02. : Schlussbetrachtungen
Herunterladen
Random flashcards
lernen

2 Karten oauth2_google_6c83f364-3e0e-4aa6-949b-029a07d782fb

Erstellen Lernkarten