Herbst 2015 - Volkssolidarität

Werbung
ASZ-Newsletter 2/ 2015
Liebe Interessentinnen und Interessenten des ASZ Olvenstedt,
im Herbst geht es wieder los. Einige neue Kurse und Veranstaltungen starten September/
Oktober 2015 wieder nach der Sommerpause. Gerne wollen wir Sie deswegen im Voraus
über die verschiedenen Veranstaltungen informieren. Bei Interesse oder Teilnahmewunsch
an Kursen und Veranstaltungen bitten wir Sie sich an die E-Mail-Adresse des ASZ
Olvenstedt zu wenden: [email protected]
Zudem wollen wir Sie über das Willkommensnetzwerk Olvenstedt informieren. Dieses
Netzwerk kümmert sich um die Belange von Flüchtlingsfamilien, die jetzt in Olvenstedt
wohnen. Das Willkommensnetzwerk Olvenstedt sucht für diese Flüchtlingsfamilien
ehrenamtliche Unterstützung für…


Deutschkurse (von Vorteil wären Fremdsprachenkenntnisse in Englisch o.
Russisch) und/oder
für die Begleitung der Flüchtlinge zum Arzt, zu Behörde und beim Ausfüllen
von Formularen.
Bei Interesse oder näheren Informationen wenden Sie sich einfach an uns.
Wir freuen uns sehr über Ihren Besuch!
Ihr ASZ Olvenstedt Team
Neue PC-Kurse Herbst 2015:
Montag:

Walkinggruppe
Beginn:
Jeden Montag
Uhrzeit:
09:00 – 10:00 Uhr
Kurslänge:
Einen Monat (4x 1 Stunde)
Kosten:
6 Euro
Treffpunkt:
Schwimmhalle Olvestedt
Referent:
Edda Hochfeld
Info:
Bewegung an der frischen Luft tut Körper und Geist gut. Gerade in
einer Gruppe macht es besonders viel Spaß. Walken Sie mit Edda Hochfeld durch
den Florapark.

PC-Computerbande
Beginn:
Mo., 28. September 2015
Uhrzeit:
09:45 – 12:15 Uhr
Kurslänge:
15 Veranstaltungen a 2 Stunden
Kosten:
60 Euro
Referent:
Manfred Herrmann
Info:
In diesem Kurs vertiefen Sie ihre Kenntnisse Rund um den Computer
und verschiedene Programme. In diesem Herbst soll es vermehrt um die
Tabellenerstellung- und Nutzung gehen. Dabei kommt auch das Open-OfficePendant von Excel zu tragen.

Smartphone
Eine neue Kursreihe für interessierte Senioren, die ein Smartphone mit AndroidSystem nutzen oder vorhaben, in diese Welt der modernen Kommunikation
einzusteigen.
Ob Anfänger oder Fortgeschrittener. Für jeden Kenntnisstand ist sicherlich etwas dabei.
Voraussetzung:
- Eigenes (!) Smartphone mit Android-System,
- wenn möglich und vorhanden Bedienungsanleitung, Originalverpackung
- das Smartphone sollte nicht älter als 3 Jahre alt sein
Themen:
1. Grundlagen/ Anfänger-Vortrag, Montag, 26.10.2015, 13:30 bis 16:30 Uhr, Kosten 5,-€
(Geeignet für Teilnehmer, die erstmalig mit dem Smartphone hantieren)
* Grundeinweisung –
Was mein Smartphone alles kann, wie kann ich einfachste Aufgaben erledigen
- Das Gerät und Zubehör (ggf. Tarife)
- Benutzung (Tippen, Halten, Gesten)
- Displayaufbau (Statusleiste, Anzeigebereich, Bildschirmpositionsanzeige etc)
* Grundsätzliche Einstellungen anpassen/ändern (Zahnrad)
- Display / Anzeige (Anzeigedauer)
- Töne
- Netzfunktionen ("Mobile Daten", WLAN, Bluetooth, NFC, GPS, Telefonnetz)
- Sicherheit (Standortfreigabe, Bildschirmsperre, SIM-Kartensperre, (PIN)
- Uhrzeit / Datum
2. Anwendungen–Aufbaukurs, Montag 09.11.2015 und Donnerstag, 12.11.2015 13:3016:30 Uhr mit praktischen Übungen (2 X 3 Std.), Kosten: 15,-€
(Geeignet für Teilnehmer, die über Grundkenntnisse im Umgang mit dem Smartphone verfügen)
TN-Zahl: max 10
- allgemeine Einstellungen anpassen/ändern
- Kontakte einrichten und verwalten
- Telefonieren / SMS
- Google-Konto einrichten / nutzen
- Apps (nutzen, verwalten, installieren, aktualisieren, deinstallieren)
- Playstore
* (Übersicht / Einführung)
- Gmail – die eMail-App von Google
- weitere nützliche Anwendungen:
Wetter, Fahrplan, Das Telefonbuch, Barcode,
Routenplaner (zB Google-Maps)
Sicherheits-Apps (zb Avira)
Verwaltungs-Apps (zB Cleanmaster, ES-Dateimanager)
Dienstag:

Gesundheitssport 60plus
Gruppe 1:
Di., 09:00 – 10:00 Uhr
Gruppe 2:
Di., 10:00 – 11:00 Uhr
Kurslänge:
10 Veranstaltungen a 1 Stunde
Kosten:
20 Euro
Referent:
Christa Schrader
Info:
Mit Christa Schrader das allgemeine Wohlbefinden verbessern. Mit
Übungen zur Stärkung der wichtigsten physischen Gesundheitsressourcen, wie
Ausdauer, Kraft, Dehnfähigkeit sowie Koordination soll eine Verbesserungen des
Gesundheitszustandes erreicht werden.

PC-Bildbearbeitung mit Photoimpact X3 für Fortgeschrittene
Beginn:
Di., 8. September 2015
Uhrzeit:
10:00 – 12:30 Uhr
Kurslänge:
15 Veranstaltungen a 2 Stunden
Kosten:
60 Euro
Referent:
Klaus-Dieter Knauel
Info:
In diesem Kurs vertiefen Sie ihre Kenntnisse um das
Bildbearbeitungsprogramm Photoimpact X3. Nach einer Wiederholung geht es an die
anspruchsvolle Bearbeitung von Fotos. Der Kursleiter Klaus-Dieter Knauel begleitet
Sie bei den einzelnen Schritten zum „perfekten“ Foto bzw. Fotomontage.

Wassergymnastik
Gruppe 1:
Di., 12:00 – 13:00 Uhr
Gruppe 2:
Di., 13:00 – 14:00 Uhr
Beginn:
Voraussichtlich ab 15. September 2015
Kurslänge:
10 Veranstaltungen a 1 Stunde
Kosten:
100 Euro (Eintritt für Schwimmbad ist dabei), Kostenbeteiligung über
Präventionsprogramm (ca. 70 %) über die meisten gesetzlichen Krankenkassen
möglich
Referent:
Physiotherapie Keikott
Info:
Wassergymnastik bietet allen Menschen die Möglichkeit, auch bei
körperlichen Einschränkungen, effizient zu trainieren. Diese gelenkschonende Art der
sportlichen Betätigung fördert die Beweglichkeit, stärkt die Muskulatur und nutzt die
positiven Eigenschaften des Wassers (Druck, Auftrieb und Widerstand) bestmöglich
aus. Der Kurs kann durch die Krankenkassen gefördert werden.

Englisch für Anfänger
Kursbeginn: Di., 29.09.2015
Uhrzeit:
16:00 – 17:30 Uhr
Kurslänge:
10 Veranstaltungen a 1 ½ Stunden
Kosten:
30 Euro
Referent:
Jana Henze
Info:
In diesem Kurs lernen Sie, einfachen Gesprächen zu folgen und sich
daran zu beteiligen. Der Kurs ist für alle geeignet, die gerne Englisch von Beginn an
lernen möchten.
Mittwoch:

Internetkurs für Anfänger
Beginn:
Mi., 9. September 2015
Uhrzeit:
10:00 – 12:30 Uhr
Kurslänge:
10 Veranstaltungen a 2 Stunden
Kosten:
40 Euro
Referent:
Franz Walter
Info:
Von den ersten Schritten im weltweiten Netz bis hin zur persönlichen
Einstellungen des Internetbrowser - Mit Franz Walter erkunden sie in diesem Kurs
das Internet. Inhalte sind unter anderem die Sicherheit im Internet, das Surfen im
Netz, der Umgang mit Downloads und die Kommunikation im Internet.

PC-Bildbearbeitung mit Photoimpact X3 für Anfänger
Beginn:
Mi., 9. September 2015
Uhrzeit:
14:00 – 16:30 Uhr
Kurslänge:
15 Veranstaltungen a 2 Stunden
Kosten:
60 Euro
Referent:
Klaus-Dieter Knauel
Info:
In diesem Kurs lernen Sie das Bildbearbeitungsprogramm Photoimpact
X3 kennen und mit diesem umzugehen. Über das Bearbeiten der Helligkeit, die
Farbsättigung der Bilder, das Korrigieren von Unebenheiten oder Roten Augen bis
hin zur Fotomontage – Klaus-Dieter Knauel zeigt Ihnen wie es geht.
Donnerstag:

Rückengymnastik
Beginn:
Uhrzeit:
Kurslänge:
Kosten:
Do., 10. September 2015
09:00 – 10:00 Uhr
10 Veranstaltungen a 1 Stunden
20 Euro
Referent:
Melanie Höft/ Physiotherapie Keikott
Info:
Das beste Mittel gegen Rückenschmerzen ist eine starke Muskulatur.
Sie stützt die Wirbelsäule und sorgt für eine aufrechte Körperhaltung. Im Kurs
erlernen Sie und führen Sie eine Vielzahl an einfachen Übungen durch, die Ihren
Rücken schnell zu Kräften kommen lassen.
Freitag:

Fotobuch
Beginn:
Fr., 18. September 2015
Uhrzeit:
13:30– 16:00 Uhr
Kurslänge:
5 Veranstaltungen a 2 Stunden
Kosten:
20 Euro
Referent:
Klaus-Dieter Knauel
Info:
Im Fotobuchkurs lernen Sie ihr eigenes Fotobuch mit Ihren
persönlichen Bildern zu erstellen. Der Kurs arbeitet mit dem Lidl-FotobuchProgramm, das kostenlos heruntergeladen werden kann. Klaus-Dieter Knauel, Leiter
des Fotoclubs „Klappe 08“ im ASZ, begleitet Sie von der Bildauswahl über die
Hintergrundbearbeitung bis zur Begleittexteingabe.

Grafisches Gestalten und Textverarbeitung für Fortgeschrittene
Beginn:
Fr., 25. September 2015
Uhrzeit:
09:45 – 12:15 Uhr
Kurslänge:
15 Veranstaltungen a 2 Stunden
Kosten:
60 Euro
Referent:
Manfred Herrmann
Info:
Einen Kalender, eine Einladung zum Geburtstag oder einfach einen
kleinen Report mit Bildern über den letzten Urlaub schreiben: Wenn Sie das schon
immer einmal machen wollten sind Sie hier richtig. Manfred Herrmann begleitet Sie
von der Textformatierung bis zum Einfügen und Bearbeiten eines Bildes.
Höhepunkte offenes Seniorenprogramm im Herbst 2015:
September:
 Sa., 12.09.2015, 10:00 – 13:00 Uhr
Magdeburger-Freiwilligentag

 Do., 24.09.2015, 14:30 Uhr
Vortrag „Fit und aktiv im Alter – Wege zum Erhalt der Leistungskraft“
Referent: Stephan Zimmlerling, Kosten 0,50 €
Mo., 28.09.2015, 17:00 Uhr
Im Rahmen des Welt-Alzheimertages laden wir zur Informationsveranstaltung:
„Begleitung im Andersland“ ein. Matthias Gärtner von Wörheide Konzepte stellt das
Krankheitsbild Demenz vor und geht darauf ein, wie Selbstpflegekompetenz von
Angehörigen gestärkt und die Lebens- und Pflegequalität verbessert werden kann.
Im Anschluß bieten wir gemeinsam mit Wörheide Konzepte eine Kursreihe für
pflegende Angehörige an, diese beginnt am
Montag, 02.11.2015 jeweils von ca 17:00 bis 19:00 Uhr , 6 mal montags, die
Teilnahme ist kostenlos, da die jeweilige Pflegekasse dies bezahlt.
Eine Betreuung der dementziell Erkrankten im ASZ wird organisiert, bitte sprechen
Sie uns an damit wir dies besser planen können. Für nähere Fragen stehen wir Ihnen
gern zur Verfügung.
Oktober:
 Do., 08.10.2015, 10:00 bis 15:00 Uhr
Olvenstedter Gesundheitstag im ASZ
Mit zahlreichen Infoständen, Probieraktionen und gesunder Kost
u.a. Sehtest mit Augenoptik Wambeck, Hörtest mit Hörgeräteakkustik Böckhof,
Blutdruck- und Cholesterinmessung durch die Apotheke am Stern,
u.v.a.m.
13:30 Uhr Vortrag „Achtsamkeit, Entspannung, Selbshilfe“ Referent: Herr Dr. Claus/
Gesundheitsamt Magdeburg

 Di., 27.10.2015 , 18:00 Uhr
Eröffnung der Fotoausstellung „Miteinander-Füreinander“ zum 70. Jahrestag der
Volkssolidarität, bitte anmelden bis 19.10.2015!
Do., 29.10.2015, 14:30 Uhr
Festveranstaltung zum 70. Jahrestag der Volkssolidarität im ASZ mit dem
Seniorentheater „Best of“
Kosten: 4,00 € (Kultur, Kaffeegedeck, Getränk)
Anmeldung bis 16.10.2015
November:

 Do., 26.11.2015, 14:30 Uhr
Vortrag „Gesunder Schlaf“
Referent: Stefan Zimmerling
Fr., 27.11.2015, 9:00 Uhr
Plätzchenbacken mit Kindern der Kita Klusweg
Dezember:
 Mi., 09.12.2015, 15:00 Uhr
Benefiz-Weihnachtskonzert in der St.-Josef-Kirche mit dem Chor „Cantare ed vivere“
und den Kindern der Kita Klusweg/ Stiftung evang. Jugendhilfe
Kosten: 2,50 € für die Finanzierung der Weihnachtsfeier am 16.12.15
 Mo., 21.12.2014, 14:30 Uhr
Weihnachtsfeier für Bedürftige und Einsame – bitte anmelden bis 14.12.2015!
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:
Kathrin Gandre oder Sabine Richter vom ASZ
ASZ Olvenstedt, St.-Josef-Str. 50a, 39130 Magdeburg
E-Mail:
[email protected]lkssolidaritaet.de
Tel.:
0391-722 15 63
Herunterladen
Explore flashcards