Document

Werbung
BACHELOR - Kernfach Sportwissenschaft / Profil: GuM
Studienübersicht
(gemäß FSB vom 01.08.2006) -
Kandidat/in:
Theorie des Sports:
Modul
Einführung in das Studium
der Sportwissenschaft (AB IV)
Grundlagen der
TdS-1 Sportpädagogik (AB IV)
12 LP Vermittlungsmethoden
im Sport (AB IV)
Soziologische und historische
Fragen des Sports (AB III)
Physiologisch-anatomische Grundlagen
TdS-2 des Trainings (AB I)
6 LP
Training und Prävention (AB I)
Bewegungswissenschaft (AB II)
Benot.
Einzelleistung
Unben.
Einzelleistung
Besuchte Veranstaltung
Note
LP
1
2
1
6
1
4
1
6
1
4
TdS-3 Forschungsmethoden
8 LP der Sportwissenschaft (AB II)
Sportpsychologie (AB II)
1
2
1
2
Grundlagen des Sportmanagements (AB III)
TdS-4 Soziologische Aspekte des Sportentwicklung
13 LP (AB III)
Pädagogische Aspekte der Sportentwicklung
(AB IV)
Internistische und Neuro-orthopädische
Aspekte des Sports (Teil I+II) (AB I)
TdS-5
3
1
5
1
5
1
6+2
Motorische Lernprozesse über die
16 LP Lebensspanne (AB II)
3
1
+2
Theorien zu Bewegung und Motorik (AB II)
3
3
Wahlpflicht (9 LP):
TdS-6 3 Seminare mit dem Schwerpunkt
11 LP Gesundheitsförderung und Prävention
(AB I, II, III, IV)
1
TdS-7 Bachelorarbeit
12 LP in einem der vier Arbeitsbereiche
1
3
+2
3
12
Berufsbezogene Studien:
Modul
Benot.
Einzell.
BbS-1 Orientierende Praxisstudien (OPS)
4 LP (4 Wochen Praktikum)
Note
LP
4
2
BbS-2
Berufsfeldübergreifende Qualifikationen
4 LP
Grundlagen des
Sportveranstaltungsmanagements
Besuchte Veranstaltung
2
1
4
BbS-3
Wahlpflicht: weitere Veranstaltung
8 LP
2
Wahlpflicht: weitere Veranstaltung
2
BbS-4 profilbezogene Praxisstudien
8 LP (6 Wochen Praktikum)
8
BWL:
Modul
BWL-1
8 LP
BWL-2
12 LP
BWL-3
8 LP
Benot.
Einzell.
Besuchte Veranstaltung
Note
LP
Einführung in die BWL
1
4
Einführung in die VWL
1
4
Internes Rechnungswesen
1
4
Externes Rechungswesen
1
4
Propädeutikum Rechnungswesen
1
4
Grundlagen Marketing
1
4
Grundlagen Unternehmensführung
1
4
Theorie und Praxis der Sportarten:
Modul
Benot.
Besuchte Veranstaltung Prüfung
(LPP/ FPP)
Einzell.
IB 1: Körperwahrnehmung / Psychomotorik
TPS-1
10 LP
IB 2: Grundlagen der Bewegungsspiele
1
IB 6: Bewegung und Musik
IB 7: Sportspielübergreifender Kurs (Wurf-,
Torschuss- oder Rückschlagspiele)
TPS-2
10 LP
(+ 2)
IB 3 - 6: 2 Kurse aus verschiedenen
Bereichen
1 (+ 1)
IB 7: 1 Kurs
IB 7-10: 1 Kurs
TPS-3
10 LP
(+ 2)
IB 1 - 10: 4 profilbezogene Kurse
(2x nur Teilnahme)
1 (+ 1)
In TPS-1 ist eine Prüfung abzulegen.
In TPS-2 und TPS-3 ist jeweils eine Prüfung abzulegen.
Darüber hinaus ist eine weitere Prüfung wahlweise in TPS-2 oder TPS-3 abzulegen.
Innerhalb der o.g. Module sind 4 Prüfungen abzulegen:
Mindestens eine Prüfung in IB 3 - 6 und eine Prüfung in IB 7.
1 Fachpraktische Prüfung und 1 Lehrpraktische Prüfung und 2 frei wählbare Prüfungsformen.
In IB 7 sind zwei verschiedene Kurse mit Einzelleistung und/oder Prüfung zu absolvieren.
Note
LP
Freie Wahl:
Modul
Benot.
Einzell.
Besuchte Veranstaltung
Note
LP
frei wählbarer Kurs
frei wählbarer Kurs
frei wählbarer Kurs
frei wählbarer Kurs
individueller
Bereich
frei wählbarer Kurs
18 LP
frei wählbarer Kurs
frei wählbarer Kurs
frei wählbarer Kurs
frei wählbarer Kurs
Summe
180 LP
Weitere zu erbringende Leistungen:
DLRG-Silber vom:
Erste-Hilfe-Schein** vom:
**) Der Erste-Hilfe-Schein darf bei studienabschließender Vorlage im Prüfungsamt nicht älter als 3 Jahre sein!
Freiwillige, zusätzlich erbrachte Studienleistungen:
Besuchte Veranstaltung
Veranstalter/in
WS / SS
Prüfung /
Note
Hiermit bestätige ich die Richtigkeit der o.g. Angaben.
Bielefeld, den
_________________________
(Unterschrift Kandidat/in)
LP
Herunterladen
Random flashcards
Medizin

5 Karten Sophia Gunkel

Erstellen Lernkarten