Schreiben einer Erörterung zum Thema Rauchverbot

Werbung
Schreiben einer Erörterung – Vorgangsweise
1.
2.
3.
4.
5.
(Übung siehe unten!)
Brainstorming – alle Gedanken aufschreiben
Stoffsammlung (Pro-Kontra-Tabelle)
Ausformulierung der Argumente (Behauptung, Begründung, Beispiel/Erklärung)
Anfertigen einer Gliederung
Schreiben der Erörterung
Vorarbeiten zur Erörterung „Sollte man das Rauchen verbieten?“
2. Stoffsammlung
Pro
Man sollte das Rauchen verbieten, denn:
1. Rauchen ist ungesund
2. Rauchen ist sinnlos
3. Staat muss seine Bürger schützen
4. Nichtraucher rauchen passiv mit
5. Schon Kinder fangen damit an
Kontra
Man sollte das Rauchen nicht verbieten, denn:
6. Staat nimmt eine Menge Steuern ein
7. Raucher sterben früher und sparen dem
Staat Steuern
8. Es ist die Freiheit jedes einzelnen
9. Es macht Spaß
3. Ausformulierung der Argumente
Pro 1
Behauptung: Rauchen ist ungesund
Begründung: Es führt zu schweren Erkrankungen (-> wissenschaftlich nachgewiesen)
Beispiel/Erklärung: Pro Tag sterben in Österreich … an raucherbedingten Krankheiten
Pro 3
Behauptung: Staat muss seine Bürger schützen
Begründung: Staat ist dazu da, für unser Wohlergehen zu sorgen.
Beispiel/Erklärung: Verkehrsregeln, Verbot von harten Drogen
Pro 4
Behauptung: Nichtraucher rauchen passiv mit
Begründung: Passivrauchen führt ebenfalls zu schweren Erkrankungen
(Nichtraucher können aber nichts dafür!)
Beispiel/Erklärung: In USA klagen viele Passivraucher, die Lungenkrebs haben, obwohl sie noch
nie geraucht haben
Pro 5
Behauptung: Schon Kinder fangen damit an.
Begründung: Das Einstiegsalter in Deutschland liegt bei 11,7 Jahren
Beispiel/Erklärung: Man sieht auf den Spielplätzen viele 10- und 11-jährige, die rauchen
Kontra 6
Behauptung: Staat nimmt eine Menge Steuern ein
Begründung: Auf jeder Schachtel sind mindestens 2 Euro Steuern (weiß nicht genau)
Beispiel/Erklärung: Steuergelder werden für soziale Zwecke verwendet.
Kontra 8
Behauptung: Es ist die Freiheit jedes einzelnen
Begründung: Jeder Mensch hat das Recht, zu tun und zu lassen, was er will, so lange er
andere damit nicht schädigt. (Grundgesetz!)
Beispiel/Erklärung: Menschen dürfen auch Alkohol trinken oder jeden Tag nur 2 Stunden schlafen
Kontra 9
Behauptung: Rauchen macht Spaß
Begründung: Nikotin ist eine Droge; wenn man eine raucht, fühlt man sich sofort gemütlicher
und entspannter.
Beispiel/Erklärung: Fast alle Raucher, die ich kenne, rauchen gerne.
ÜBUNG für zu Hause
1. Verfasse eine passende EINLEITUNG
2. HAUPTTEIL: Wähle je 3 Argumente, die du noch genauer ausführst
3. SCHLUSS
Herunterladen
Random flashcards
lernen

2 Karten oauth2_google_6c83f364-3e0e-4aa6-949b-029a07d782fb

Erstellen Lernkarten