Arbeitsblatt Getrennt- und Zusammenschreibung: Substantiv und Verb

Werbung
Rechtschreibung: 7.+ Klassen, Kurs 08: Getrennt- und Zusammenschreibung
Nomen+Verb
_________________________________________________________________________________
Kurs – 08: Getrennt - und Zusammenschreibung
Verbindungen aus Substantiv (Nomen) + Verb
Regel: Getrennt geschrieben werden in der Regel Verbindungen aus Substantiv (Nomen) + Verb. z. B.
Rad fahren, Gitarre spielen, Geige üben.
Ausnahmen: In einigen zusammengesetzten Verben ist der erste Bestandteil kaum noch als Substantiv (Nomen) zu
erkennen, wie in standhalten, stattfinden, stattgeben, teilnehmen, wundernehmen. Diese Verben werden
zusammengeschrieben. Hierzu gehören auch die Verben eislaufen, leidtun, kopfstehen, nottun.
Faustregeln und Tests:
1.) Wenn du eine W-Objektfrage (wen oder was, wessen, wem) stellen kannst, dann wird immer getrennt
geschrieben und das Substantiv groß.
Ich spiele Gitarre  Wen oder was spiele ich?  Gitarre  Akkusativobjekt.
Das Substantiv kann dann auch oft durch vorangestellte Artikel, Pronomen und Adjektive ergänzt und näher
bestimmt werden.
Ich fahre das schöne Rad. Ich spiele seine Gitarre.
Ausnahme: Schlange stehen
2.) Zusammen und kleingeschrieben wird dann, wenn du entweder eine adverbiale W-Frage (wie, wo, warum,
wann) stellen kannst oder gar keine W-Fragen mehr möglich sind, weil der erste Teil kein Substantiv ist.
Du willst dir immer leidtun. Wie willst du dir tun?  leid  Modaladverbial (wie bei Desubstantivierungen, Kurs 02)
Ich muss dieser Bitte stattgeben. Keine W-Frage möglich, da „statt“ kein Substantiv.
Das Substantiv kann nicht durch Artikel, Pronomen, Präpositionen und Adjektive ergänzt werden:
Ich laufe sein Eis. VORSICHT: Ich laufe auf dem Eis. (ohne Schlittschuhe!) ≠Ich laufe eis. (mit Schlittschuhen!)
1. Ermittle, welche Schreibung richtig ist, indem du den Test (W-Frage oder Ergänzung) in die Zeile darunter schreibst und
die richtige Lösung dann einkreist.
Beispiel: Das wird dir noch leidtun.
Wie-Frage: Wie wird dir tun?
Morgen werde ich Ski fahren/skifahren.
Ab 18 kann ich Auto fahren/autofahren.
_______________________________
_______________________________
Der nächste Springer wird Ski fliegen/skifliegen.
Ich will jetzt endlich Boot fahren/bootfahren.
_______________________________
_______________________________
Jetzt sollst du einmal Kuchen backen/kuchenbacken.
Er soll jetzt auch Schlittschuh laufen/schlittschuhlaufen.
_______________________________
_______________________________
2. Ergänze die Sätze durch passende Verben aus der Wörterliste.
Das wird dir bestimmt noch _________________________________ .
Die Feier wird am Dienstagabend _________________________________ .
Ich möchte im Winter gerne _________________________________ .
Das Dach wird dem Druck nicht mehr lange _________________________________ .
An der morgigen Sportveranstaltung werde ich bestimmt _______________________ .
Seite 1 von 2
teilnehmen
eislaufen
kopfstehen
leidtun
standhalten
nottun
stattfinden
Rechtschreibung: 7.+ Klassen, Kurs 08: Getrennt- und Zusammenschreibung
Nomen+Verb
_________________________________________________________________________________
Achtung!
Die Teile von trennbar zusammengesetzten Verben können im Satz weit voneinander entfernt stehen. Der nun
zweite Teil der Verbindung wird auch dann kleingeschrieben. Beispiel:
Perfekt: Das hat mir wirklich ausgesprochen leidgetan.
Präsens: Das tut mir wirklich ausgesprochen leid.
3. Füge die in Klammern stehenden Verben im Präsens ein. Unterstreiche beide Teile des Verbs farbig.
An dieser Veranstaltung nimmt Lena ganz bestimmt nicht teil. (teilnehmen)
Im Winter ______________________ich gern _____________________________. (eislaufen)
Das Dach ______________ auf jeden Fall _______________________________. (standhalten)
Am Tag des Umzugs__________________________ meine Mutter ____________________. (kopfstehen)
Für den Aufsatz zu üben,_______________ dringend ____________________. (nottun)
4. Füge passende Verben ein. Achte auf die Perfekt- und Plusquamperfektbildung.
Im Winter bin ich gerne ________________________________.
Ich habe an der Sportveranstaltung ________________________________.
Am Umzugstag war meine Mutter ________________________________.
Es hatte wirklich ________________________________, für den Aufsatz intensiv zu üben.
5. Füge passende Verben (aus der Wörterliste oben) im Infinitiv mit zu ein.
Ich hatte meiner Freundin versprochen, an der Sportveranstaltung__________________________________.
Hast du nicht auch Lust, auf dem zugefrorenen See ______________________________________?
Seite 2 von 2
Herunterladen
Explore flashcards