Fachartikel - Thomas Schlechter

Werbung
Zur Veröffentlichung freigegeben ab sofort.
Gewonnen wird im Kopf
Fachartikel
Gerade beim Golf ist der Sieg eine Frage der
Die Denkformeln der Sieger
oder
Wie Golfer punktgenau in Bestform kommen
des Schwungs werden häufig überbewertet, was
mentalen Stärke. Die Technik und die Mechanik
zählt ist die geistige Fokussierung. Schon Ben
Hogan wusste: Golf ist zu zwanzig Prozent
Technik, zu achtzig Prozent Geist.
Konzentrationsfähigkeit ist die wichtigste
mentale Kompetenz für das Golfspiel. Ein guter
Spieler muss in der Lage sein, seinen Geist im
Spiel zu halten und nicht abzuschweifen. Denn
wer nicht einhundert Prozent konzentriert ist,
verliert die Kontrolle über das Spiel. Die hohe
Aufmerksamkeit ist punktuell beim Schlag
gefordert. In den Pausen dazwischen kommt es
häufig zu Ablenkungen durch Mitspieler,
Gerade beim Golf ist der Sieg eine Frage der
mentalen Stärke.
Ein negativer Gedanke oder ein Gefühl des
Unwohlseins kann einen Golfer so blockieren,
dass er nicht ins Spiel kommt. Das ist besonders
fatal, wenn es im Turnier passiert. Der
Erfolgscoach Thomas Schlechter weiß, wie man
mit einfachen „Zauberformeln“ Leistung
punktgenau abrufen und Anspannung sofort
abbauen kann.
Zuschauer oder Unvorhergesehenem, aber das
darf die Spielweise eines erstklassigen Golfers
nicht beeinträchtigen. Ein guter Golfer lernt den
Fokus ganz auf das Hier und Jetzt zu richten. Er
spielt jeden Schlag, als ob er der Einzige wäre.
Angst und Ärger blockieren den perfekten
Schwung
Angst und Unsicherheit sind gerade unter Druck
absolut normal. Die Gedanken schweifen ab
und entfernen sich dabei immer weiter vom
Wie wäre es, wenn Sie beim Golfen auf
Spiel. Fatal wird es, wenn ein Spieler anfängt, an
Knopfdruck quälende Sorgen loswerden und
sich zu zweifeln. Der Körper reagiert sofort und
gleichzeitig Ihre optimale Spielfähigkeit abrufen
Stresshormone werden ausgeschüttet, die zu
könnten? Erfolgscoach Thomas Schlechter hat
hoher muskulärer Anspannung führen. Die
leicht zu erlernende mentale Übungen
Folge: Der lockere Schwung wird zunichte
entwickelt, die Ihnen helfen, auch unter Druck
gemacht.
einen klaren Kopf zu bewahren. Seine Shortcuts,
oder auch Denkformeln, sind wissenschaftlich
fundiert und nützen sofort, sie wirken wie ein
Kickschalter im Kopf. Die Techniken entstanden
in der Zusammenarbeit mit Spitzensportlern,
High-Performern und im Training mit dem
Kader des Tiroler Golfverbands.
Neben Angst ist auch Ärger ein häufiger
Begleiter beim Golf, etwa wenn man sich über
den eigenen, verpatzten Schlag oder einen
besonders gelungenen eines Konkurrenten
ärgert. Aber ein wütender Spieler schadet sich
selbst am meisten. Wut vernebelt das
Urteilsvermögen, da die dabei ausgeschütteten
Hormone die Gehirnfunktion herunterfahren.
Die Folge: falsche Entscheidungen, doch gerade
schlechtere trainiert werden. Wenn man erstmal
wenn der Ball schon abgeschlagen im Rough
am Boden ist, fehlen meist die nötige Geduld
liegt, kommt es auf eine kluge
und Kraft, um Neues zu lernen. Ganz getreu
Entscheidungsfindung an.
dem Motto: Wissen Sie, wann Noah seine Arche
Mentale Techniken für das perfekte Spiel
Um den Geist in den Griff zu bekommen, gibt es
eine Reihe von mentalen Techniken, die
blitzschnell die gewünschten Ergebnisse
baute? Vor der Sintflut. Bauen Sie Ihre mentale
Arche, bevor Sie wieder auf den Golfplatz gehen
oder das nächste Tournier spielen.
Befreien Sie sich vom Gedankenballast
erzielen. Diese Methoden helfen, die
Kennen Sie das? Sie kommen auf den Platz und
persönliche Leistung zu steigern, das
denken noch an den Stress in der Firma, die
Selbstvertrauen zu stärken, die Motivation zu
Sorgen zu Hause und planen außerdem schon
erhöhen, Begeisterung zu wecken und Stress zu
den morgigen Tag. Wenn Sie diese Frage
bewältigen.
bejahen, sollten Sie dringend solche und andere
Die von Thomas Schlechter entwickelten
„Shortcuts“ sind einfache Denkformeln, um den
optimalen emotionalen, mentalen und
körperlichen Zustand für eine bestimmte
Leistungssituation zu erzeugen. Denn für TopLeistungen müssen Körper, Geist und Seele auf
ein Ziel eingestimmt und fokussiert werden.
blockierende Gedanken beiseite räumen, damit
Sie richtig loslegen können. Ganz nach dem
Motto des russischen Dichters Fjodor M.
Dostojewsky (1821-1881): „Ehe du zu handeln
beginnst, sei dein Geist frei von Zweifel.“ Wer
als Golfer erfolgreich spielen möchte, muss
während des Spiels frei von Sorgen, Zweifeln
und Angst sein. Aber man kann lernen, sich von
Das Novum der mentalen Shortcuts
störenden Gedanken in Drucksituationen zu
Mentale Shortcuts lassen sich – wie der Name
Sorgen“.
verrät – sofort umsetzen und eignen sich nicht
nur für ein besseres Golfspiel, sondern lassen
sich auch in den hektischen Berufsalltag
integrieren. Die Innovation der Shortcuts liegt in
befreien. Probieren Sie einmal die Übung „Ent-
ÜBUNG
Mentalbremsen „Ent-Sorgen“
der Kombination von psychologischen und
Geistige Müllentsorgung macht einen freien
körperbezogenen Techniken: Transaktions-
Kopf und eröffnet neue Horizonte! Besonders
analyse, NLP (Neurolinguistisches
kurz vor Leistungssituationen können
Programmieren) werden mit progressiver
blockierende Gefühle und Gedanken
Muskelrelaxion, rhythmischen Elementen und
auftauchen. Denn negative Erfahrungen bleiben
Yoga kombiniert. So werden Körper, Geist und
besser in Erinnerung als positive. Schmerzhafte
Gefühl als Einheit sofort angesprochen und
Verluste, Fehler oder Rückschläge sitzen
positiv verändert. Damit machen diese
hartnäckig in unserem Gedächtnis fest, um uns
Shortcuts nicht nur aktiv, sondern auch
vor wiederholtem Schmerz zu schützen. Das ist
produktiv.
auf der einen Seite gut, auf der anderen Seite
Die mentale Vorbereitung bringt den Erfolg
Thomas Schlechter ermutigt Golfer mentale
Stärke frühzeitig zu üben. Denn mentale
Strategien müssen in den guten Zeiten für die
stören blockierende Gedanken wichtige
Vorhaben, gewünschte Veränderungen. Mit
dem folgenden mentalen Shortcut können Sie
die schlechten Gedanken ausmisten:
1. Schritt: Spüren Sie Ihre Mentalbremsen auf.
Überlegen Sie: Was belastet mich? Welche
Hypotheken der Vergangenheit trage ich in
mir? Welche blockierenden Gedanken halten
mich davon ab, mein nächstes Ziel zu erreichen?
Schreiben Sie alle Blockaden und
„Ent-Stressen“ und „Geduld“ helfen, die eigene
Denkweise und Haltung in stressigen
Situationen zu überwinden. Die Übungen sind
einfach und auf das Notwendigste reduziert.
Effektiv, schnell zu erlernen und einprägsam.
Aber vor allem erfolgreich.
Mentalbremsen auf ein Blatt Papier.
2. Schritt: Befreien Sie sich von den
Mentalbremsen!
Gehen Sie nun Punkt für Punkt durch. Streichen
Sie jede Blockade fest durch und sagen Sie zu
jeder Einzelnen: „Dich kann ich jetzt nicht
gebrauchen.“
3. Schritt: Werfen Sie die Mentalbremsen weg.
Haben Sie die ganze Liste durch und alle Punkte
ausgestrichen, zerknüllen Sie das Blatt. Werfen
Sie das Knäuel genussvoll und in hohem Bogen
in den Papierkorb. Freuen Sie sich, dass die
Blockaden nun genau da sind, wo sie
hingehören – im Müll. Denken Sie ab jetzt nur
noch an Ihre Stärken, Talente und Fähigkeiten.
Schauen Sie nach vorn, denn alte Geschichten
blockieren Sie nun nicht mehr.
Genießen Sie dieses, aber bedenken Sie: Die
positiven Auswirkungen der Übungen halten
immer nur eine bestimmte Zeit lang an. Dann
sollten Sie den Shortcut wiederholen. Denn
ähnlich wie mit dem täglichen „echten“ Abfall
sammeln sich auch immer wieder neue,
blockierende Gedanken im Kopf. Und die
Punktgenau in Bestform
Mit mentalen Shortcuts schneller besser werden
144 Seiten, Klappenbroschur, € 14,99
ISBN 978-3-942202-02-2
müssen Sie wieder in der Tonne versenken.
BLUE WING VERLAG
Punktgenau in Bestform – das Buch
oder
Wer noch mehr über mentale Techniken für
Punktgenau in Bestform – Gewinnen Sie eines
mehr Glück, Lebensfreude und Erfolg wissen
von fünf Büchern
möchte, sollte einen Blick in „Punktgenau in
Nehmen Sie an unserem Gewinnspiel teil. Auf
Bestform“ werfen. Zwölf Übungen aus den
Bereichen „Ent-Sorgen“, „Moment of
Excellence“, „Ego überwinden“, „Reframing“,
„Lebensfreude“, „Begeisterung“, „Zielsetzung“,
„Konzentration“, „Flow“, „Selbstbewusstsein“,
www.blue-wing-verlag.de/gewinnspiel/ können
Sie eines von fünf Exemplaren des Ratgebers
„Punktgenau in Bestform“ gewinnen.
Thomas Schlechter, ist Dipl.-Sportlehrer, Mentaltrainer und
Experte für punktgenaue Bestform. Er beschäftigt sich seit
über 20 Jahren mit Erfolgsphilosophien,
Persönlichkeitsentwicklung sowie Mitarbeiterführung. Als
Trainer und Coach ist er für Dax-Unternehmen, Banken,
Versicherungen, Sportvereine uvm. Tätig. Er verhalf auch
dem 1. FC Köln zum Aufstieg in die erste Bundesliga. Mit
seiner langjährigen Erfahrung und seinen Erfolgen im Sport
und als Medienunternehmer hat er sich einen Expertenstatus
für Motivation und mentales Training erarbeitet.
Thomas Schlechter ist aktiver Sportler und betreibt unter
anderem Gleitschirmfliegen, Fallschirmspringen, Sportfliegen
und Mountainbiken und stellt sich Herausforderungen wie
dem Zugspitz-Extremberglauf. Lebensbedrohliche
Extremsituationen kennt er aus eigener Erfahrung und er
weiß, wie es gelingt, genau dann mental stark zu sein, wenn
es darauf ankommt.
Thomas Schlechter lebt heute in Ehrwald/Tirol und ist
ehrenamtliches Mitglied im Kriseninterventionsteam beim
Roten Kreuz.
Weitere Informationen unter:
http://www.thomasschlechter.de
http://www.blue-wing-verlag.de
Auf unserer Presseseite im Internet finden Sie alle Texte
und druckfähiges Bildmaterial:
http://www.thomasschlechter.de/presseinformationen
Pressekontakt:
Gudrun Habersetzer
Zugspitzstraße 399
A-6632 Ehrwald
Fon: +43 (0)5673-202030
mobil: +49 163 2592987
[email protected]
Herunterladen
Explore flashcards