130822_PM_Recticel-Bedding

Werbung
Pressemeldung
Recticel Bedding stärkt das Marketing mit zentraler und
lokaler Organisation
Alexander Lakos wird Produkt- und Marketingdirektor international,
Jens Fischer wird Marketingleiter für Deutschland und Schweiz.
Brüssel/Wattenscheid, 22. August 2013 – Philipp Burgtorf, Bereichsvorstand Bedding der
Recticel Gruppe, führt die internationale Integration der Bedding Division konsequent weiter. Mit
der Neustrukturierung der Marketingorganisation macht er einen weiteren entscheidenden Schritt
hin zu einer prozessoptimierten Organisation, die schneller und beweglicher agieren kann und die
Marktführerschaft als Anbieter innovativer Schlafsysteme weiterhin sichert.
Für die internationale Marketingorganisation des Unternehmensbereichs setzt Burgtorf auf
Alexander Lakos als Produkt- und Marketingdirektor für die Bedding Division. Lakos bringt mehr
als 15 Jahre Erfahrung im Innovationsmanagement und Produktmarketing mit: bei Procter &
Gamble, beim Armaturenhersteller Grohe, sowie als Geschäftsführer von Fricopan, einem
führenden Handelsmarkenlieferanten für Lebensmittel. Um Innovationen international besser zu
steuern, schneller zu treiben und Recticel somit als einen der führenden europäischen
Schlafsystemanbieter zu stärken, werden zentrales Marketing und Produktentwicklung
international ab sofort durch ihn ausgebaut und geführt.
Jens Fischer übernimmt zusätzlich zu seiner seit 2010 bestehenden Tätigkeit als Marketingleiter
der Recticel Bedding (Schweiz) AG die Marketingleitung der deutschen RECTICEL
SCHLAFKOMFORT GmbH. Er führt damit das Marketing- und Produktmanagement Team in
Deutschland und der Schweiz. Für Recticel Bedding (Schweiz) führt Fischer die Marken
Grand Luxe by Superba, Swissflex und Superba. Unter anderem hat er die internationale
Einführung der erfolgreichen Innovation GELTEX® inside federführend begleitet. Stationen seiner
Laufbahn sind Ernst & Young, einer der internationalen Marktführer der Wirtschaftsprüfungs- und
Beratungsunternehmen, sowie Villeroy & Boch, weltweit führend im Bereich Bad- und Tischkultur.
„Ziel dieser strategischen Entscheidung ist es, die Traditionsmarke Schlaraffia zu stärken und
sämtliche Innovationen der Bedding Division schneller zu den Kunden in unseren Märkten zu
bringen“, so Burgtorf. „Wir brauchen dafür vor Ort ein starkes und wendiges Marketing- und
Produktmanagement, um Innovationen, die von der internationalen Organisation für die
Vermarktung aufgebaut und vorbereitet werden, in Perfektion lancieren zu können.
Mit Alexander Lakos und Jens Fischer setze ich auf ein hochprofessionelles Gespann mit geballter
Marketingkompetenz. Durch Alexander Lakos bringen wir bewusst einen internationalen Markenund Produktexperten mit Konsumgütererfahrung in die Bereichsleitung unserer Branche
längerlebiger Gebrauchsgüter. Genauso sehr freue ich mich, die Erfahrung einer erfolgreichen
strategischen Markensteuerung aus der Schweiz unter der Verantwortung von Jens Fischer nun
auch für die deutsche Organisation zugänglich zu machen.“
www.recticel.com . www.schlaraffia.de . www.sembella.de
www.swissflex.com . www.superba.ch . www.grandluxe.ch
PRESSEKONTAKT
RING OF FIRE GmbH . Agentur für Kommunikation . Lena Kubowitsch
Weißenburger Straße 19 . 81667 München
T +49 89 41615 8696 . F + 49 89 41615 8692
[email protected]g-of-fire.de . www.ring-of-fire.de
RECTICEL SCHLAFKOMFORT GmbH und Recticel Bedding (Schweiz) AG sind Teil der
belgischen Recticel S.A., die in den Bereichen Weichschaumstoffe, Schlafsysteme, Isolationen
und als Automobilzulieferer tätig ist. Die Marke Schlaraffia ist das Kerngeschäft der RECTICEL
SCHLAFKOMFORT neben dem deutschen Vertrieb der österreichischen Marke Sembella und der
Produktion für Handelsmarken.
Die Marken Superba, Swissflex und Grand Luxe der Recticel Bedding (Schweiz) bieten exklusive
Sortimente innovativer und maßgeschneiderter Schlafsysteme für höchste Ansprüche.
PRESSEKONTAKT
RING OF FIRE GmbH . Agentur für Kommunikation . Lena Kubowitsch
Weißenburger Straße 19 . 81667 München
T +49 89 41615 8696 . F + 49 89 41615 8692
[email protected] . www.ring-of-fire.de
Herunterladen