ppt-Datei

Werbung
Nationale Sammlung und
nationalbibliographische
Verzeichnung von OnlineHochschulschriften
Christel Hengel
Die Deutsche Bibliothek
30./31.10.2000
1
Die Deutsche Bibliothek
Übersicht
• Statistische Daten zur Sammlung von
Online-Dissertationen an
Der Deutschen Bibliothek
• Übernahme der Dokumente und
Metadaten
• Workflows
• Neue Vorhaben
30./31.10.2000
2
Die Deutsche Bibliothek
Sammlung von Online-Dissertationen
an Der Deutschen Bibliothek
• Beginn der Sammlung: 1. Juli 1998
• An DDB geliefert:
1950
• 1998 :
100
• 1999:
470
• 2000:
1380 (bis Oktober)
• Transferformat:
überwiegend PDF
30./31.10.2000
3
Die Deutsche Bibliothek
Teilnehmende
Universitätsbibliotheken
1 2 ,4 5
14
8 ,9 9
12
2 ,5 2
1 ,8
1 ,6 3
2,82
3 ,6 4
2 ,0 1
2
3 ,2 1
5 ,4 8
2 ,2 3
4
3,08
6
4 ,7 5
4,92
8
6 ,4 6
Anzahl in %
10
0
Universitätsbibliotheken
HUB Berlin
TUB Braunschw eig
SUB Hamburg
UB Konstanz
BIS Oldenburg
30./31.10.2000
4
TUB Berlin
UB Duisburg
TIB Hannover
UB Mainz
UB Stuttgart
UB Bochum
UB Gießen
UB Kaiserslautern
UB München
UB Wuppertal
Die Deutsche Bibliothek
Teilnehmende Universitätsbibliotheken
Bibliothek
HUB Berlin
TUB Berlin
UB Bielefeld
UB Bochum
UB Braunschweig
UB Duisburg
UB Gießen
SUB Hamburg
TIB Hannover
UB Kaiserslautern
UB Konstanz
UB Mainz
UB München
BIS Oldenburg
UB Stuttgart
UB Wuppertal
30./31.10.2000
5
Anzahl
151
72
27
115
111
52
128
210
291
47
85
66
38
42
75
59
Die Deutsche Bibliothek
Online-Dissertationen
nach Sachgruppen
2 2 ,6 1
25
1 3,5 5
15
2 ,1 5
2 ,0 8
2 ,2 8
2 ,3 5
2 ,6
5
2 ,1 5
4 ,2 3
4 ,5 6
8 ,7 3
10
3 ,1 9
Anzahl in %
1 6 ,0 3
20
0
Sachgruppe
17
28
30
32
34
38
42
Wirtschaft
Informatik, Datenverarbeitung
Chemie
Biologie
Tiermedizin
Bergbau, Bautechnik, Umw elttechnik
Techn. Chemie, Lebensmittel-, Textil- u.a. Technologien
30./31.10.2000
6
27
29
31
33
37
39
Mathematik
Physik, Astronomie
Geow issenschaften
Medizin
Elektrotechnik
Landw irtschaft, Garten
Die Deutsche Bibliothek
Online-Dissertationen
nach Sachgruppen
Sachgruppe
Anzahl
17 Wirtschaft
40
27 Mathematik
36
28 Informatik, Datenverarbeitung
35
29 Physik, Astronomie
208
30 Chemie
246
31 Geowissenschaften
65
32 Biologie
134
33 Medizin
347
34 Tiermedizin
32
37 Elektrotechnik
49
38 Bergbau, Bautechnik, Umwelttechnik
33
39 Landwirtschaft, Garten
33
70
42 Techn. Chemie, Lebensmittel-, Textil- u.a.
Technologien
30./31.10.2000
7
Die Deutsche Bibliothek
Sacherschließungs-Schemas
Scheme
SWD
RVK
BK
PACS
CCS
MSC
Anzahl
861
187
122
6
6
2
Anteil in % *
44,5
9,7
6,3
0,3
0,3
0,1
*Errechnet für eine Gesamtzahl von 1933
30./31.10.2000
8
Die Deutsche Bibliothek
Workflow von UB zu DDB
• Anmeldeverfahren
• Übernahme der Metadaten
– Metadaten-Format
• Übernahme der Online-Dissertation
30./31.10.2000
9
Die Deutsche Bibliothek
Anmeldeverfahren
• Anmeldung der Universitätsbibliothek
– Vergabe einer Identifizierungs-Nummer
• Anmeldung der Dissertation
– Übermittlungsformen
– Metadatenformat
30./31.10.2000
10
Die Deutsche Bibliothek
Metadaten-Workflow
zwischen UB und DDB
Universitätsbibliothek
Metadaten
Die Deutsche
Bibliothek
(Validation,
Fehlermeldung)
Metadaten
URL
URL
(E-Mail,
Dateianhang,
Anmeldeformular)
(URL)
OnlineDissertation
30./31.10.2000
11
 Formatpräferenz
 Transfer der Publikation
 Virencheck
 Fingerprint
 Integritätsprüfung
 WorkflowDokumentation
 Generierung HTMLFrontpage mit DCDie Deutsche Bibliothek
Metadaten
Metadaten-Format METADISS
Ist-Zustand
• Kernformat für
Datenaustausch
UB / DDB
• Basis Dublin Core
1.0 (plus
Erweiterungen)
• Abgestimmt mit
Verbünden
• Dokumenttypspezifisches
Kernformat
30./31.10.2000
12
Sollzustand
• Erweiterung um
Elemente für ganze
Wertschöpfungskette
• Kontinuierliche
Anpassung
• Kontinuierliche
Abstimmung
• Weitere Dokumenttypen
Die Deutsche Bibliothek
Core-Bildung
DC 1.1
DC qual. MetaDiss Lokal
Titel
Titel.
Alternative
Titel.
Alternative. Translated
Titel.
Alternative.
30./31.10.2000
13
Untertitel
Die Deutsche Bibliothek
METADISS
• Formatsyntax
Zur Zeit: HTML 4.0
Auf Dauer angestrebt: XML/RDF
• Enthält obligatorische Elemente
– z.B.: Titel, Autor, Promotionsdatum
• Enthält wiederholbare Elemente
– z.B.: Autor, Alternative Titel etc.
• Enthält zusätzliche Elemente
– z.B.: Weitere Titel, Geburtsort des Autors,
Abstract etc.
30./31.10.2000
14
Die Deutsche Bibliothek
Daten-Workflow in DDB
Ist-Zustand DDB-Erschließung
• Statische HTMLFrontpage zur
OnlineHochschulschrift
mit Archiv-URL
• Umsetzung der
Metadaten nach
PICA/ILTIS
• Roh-Metadaten als
Quelltext
• Titelsatz im OPAC
30./31.10.2000
15
• Aufarbeitung nach
RAK-NBM / RSWK
Die Deutsche Bibliothek
Daten-Workflow in DDB
Ist-Zustand
• Zentrale Dienstleistungen für Katalogdaten
– Anzeige der Hochschulschrift in der Reihe H
der Deutschen Nationalbibliographie
– MAB, Offline- und Online-Dienste
• Online-Zugriff auf Katalogdaten über
OPAC und Z39.50-Gateway
• Zugriff auf Metadaten über Frontpage
30./31.10.2000
16
Die Deutsche Bibliothek
Dokument-Workflow in DDB
• Auswahl des Dokuments gemäß
Formatpräferenz
• Transfer auf DDB-Server
• Vergabe der Archiv-URL
• Speicherung und Archivierung
30./31.10.2000
17
Die Deutsche Bibliothek
Zukünftiger Workflow
DCMetadaten
Onlinedokumente
30./31.10.2000
Daten
EingangsSchnittstelle
Daten,
Dokumente
Dokumente
18
ILTISKatalogsystem,
OPAC
Deposit-Server
RechercheSchnittstelle,
(OPAC,Z39/50Gateway)
Datenexport
(MAB, Zentrale
Dienste)
B
E
N
U
T
Z
E
R
Die Deutsche Bibliothek
Zukünftiger Workflow
• Automatische Umsetzung aller
übermittelter Metadaten in einen ILTISTitelsatz
• Dublin Core als zusätzliches DDBErfassungs-, Anzeige- und Exportformat
• Rücklieferung der Metadaten wahlweise
in Dublin-Core oder in MAB
• Online-Zugriff und Export von
Metadaten über ILTIS
30./31.10.2000
19
Die Deutsche Bibliothek
Metadaten für Personen
• Erhebung von Autoren-Metadaten
(auf freiwilliger Basis)
• Eigenständiges Metadaten-ElementeSet für Personen
• Übernahme in die PND
• Interimsmäßig parallel statische HTMLSeiten
• Beginn Januar 2001
30./31.10.2000
20
Die Deutsche Bibliothek
Personen-Metadaten
• Metadaten-Set basierend auf
PND, vCard
• Getrenntes Anmeldeformular
• Umsetzung in einen vorläufigen PNDSatz
• Rückmeldung der gelieferten Metadaten
inklusive der PND-Nummer
• Generierung einer statischen HTMLSeite mit Link zur DissertationenFrontpage
30./31.10.2000
21
Die Deutsche Bibliothek
Persistente Identifier
• DDB wird innerhalb der SFM CARMEN
Persistent Identifier vergeben und
verwalten
• URNs mit Namespace NBN
• an ausgewählte DissOnlineBibliotheken
• Beginn Frühjahr 2001
30./31.10.2000
22
Die Deutsche Bibliothek
Herunterladen
Explore flashcards