Die Eier Die jungen Würmer schlüpfen

Werbung
Die Eier
Regenwürmer sind Zwitter. Sie können
sowohl Eier legen als auch Eier
befruchten. Am Bauch des Regenwurms
bildet sich eine schleimige Hülle. Während
der Wurm aus der Hülle kriecht, legt er
dort erst die Eier hinein, später den
Samen. Die Hülle wird ein fester Kokon
und schützt die Eier.
Die jungen Würmer
schlüpfen
In jedem Kokon wachsen mehrere
Regenwürmer gleichzeitig heran.
Wie schnell sie wachsen, hängt von der
Art des Wurms, der Temperatur und der
Feuchtigkeit ab. Es kann drei Wochen
dauern, aber auch fünf Monate.
Die jungen Regenwürmer haben viele
Feinde. Die meisten von ihnen
werden bald gefressen.
Der junge
Regenwurm
Es dauert zwischen 10 und 55 Wochen,
bis ein Regenwurm erwachsen ist.
Ein junger Regenwurm ist heller als
ein erwachsener Wurm.
An jedem Körper-Segment sitzen kleine
Borsten. Damit bewegt sich der Wurm fort.
Nach und nach werden seine Segmente
größer, aber ihm fehlt noch sein Gürtel,
das Klitellum.
Der erwachsene
Regenwurm
Nun ist der Regenwurm erwachsen.
Er besitzt einen Mund zum Fressen
und einen After zum Ausscheiden.
Regenwürmer atmen durch die Haut,
darum muss sie immer feucht bleiben.
Sein Blut ist so rot wie unser Blut, aber
er hat fünf „Herzen“, die das Blut durch
seinen Körper pumpen.
Der Regenwurm
in der Erde
Regenwürmer können hell und dunkel
unterscheiden. Sie haben einen sehr
feinen Geschmackssinn. Regenwürmer
haben keine Zähne. Sand und Steinchen
zerreiben ihre Nahrung im Bauch.
Regenwürmer auf der Wiese werden
ungefähr 2 Jahre alt, im Labor aber
bis zu 10 Jahren.
Der Lebenszyklus
des Regenwurms
Christiane Schicke, CC-BY 4.0
Dieses Material steht unter der CreativeCommons-Lizenz Namensnennung 4.0
International.
Um eine Kopie dieser Lizenz zu sehen,
besuchen Sie
http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/d
eed.de
Der Lebenslauf des Regenwurms
vom Ei bis zum erwachsenen
Wurm.
Herunterladen
Random flashcards
Medizin

5 Karten Sophia Gunkel

Literaturepochen

2 Karten oauth2_google_55780ed8-d9a3-433e-81ef-5cfc413e35b4

Erstellen Lernkarten