2.3.2. Primfaktorenzerlegung Eine Zahl soll in möglichst viele

Werbung
2.3.2. Primfaktorenzerlegung
Eine Zahl soll in möglichst viele Faktoren zerlegt werden.
84  2  42
 2  2  21
 2 2 37
Eine weitere Zerlegung ist nicht möglich.
Die Zahlen 2, 3 und 7 sind nur durch 1 und sich selbst teilbar.
 2 37
2
DEF: Zahlen, die nur durch 1 und sich selbst teilbar sind und größer als sind, heißen PRIMZAHLEN.
Primzahlen sind 2, 3, 5, 7, 11, 13, 17, 19, 23, 29, 31, …
Die Zerlegung einer Zahl in ein Produkt aus Primzahlen heißt PRIMFAKTORENZERLEGUNG. Für
jede natürliche Zahl gibt es genau eine solche Zerlegung.
360  10  36
 2 5 4 9
 2  52 2 33
 2 2 2 33 5
360  9  40
 3  3  4  10
 332 2 2  5
 2 2 2 33 5
 23  32  5
 23  32  5
Herunterladen
Explore flashcards