wildtiere gehören in den dschungel

Werbung
wildtiere gehÖren
in den dschUngel
- nicht in den zirkUs
kosTEnlosE AufklEBEr!
© PETA
schreib an [email protected] und erhalte
kostenlose Aufkleber und infomaterial.
Hilf dem Elefanten, aus dem Zirkuslabyrinth zu entkommen
Elefanten sind nicht gern im Zirkus – sie sind dort weit weg
von ihrer Heimat und haben Angst. Sie möchten so gerne mit
ihren Freunden und ihrer Familie in ihrem natürlichen Lebensraum zusammen sein. Hilf dem Elefanten, den Zirkus hinter
sich zu lassen und zu seiner Familie zurückzukehren!
Male den Elefanten aus
Elefanten im Zirkus sind die meiste Zeit an Ketten angebunden, die ihnen wehtun. Suche dir die passenden Farben aus,
um zu zeigen, wie traurig der Elefant ist.
„Ein Leben im Zirkus“ – Finde die Wörter
In der Wildnis verbringen Tiere die Zeit mit ihrer Familie. Sie
passen immer aufeinander auf. Im Zirkus können sie sich
niemals aussuchen, was sie machen oder wohin sie gehen
möchten.
Verbinde die Punkte – Sei auf Trab!
Verbinde die Punkte und finde heraus, wer sich hier vor einem
bösen Zirkustrainer versteckt.
Quiz: Was weiSSt du über Tiere im Zirkus?
Machen Elefanten wirklich gerne einen Kopfstand? Springen
Tiger im Dschungel auch durch Reifen? Teste dein Wissen
und finde heraus, wie viel du über die Interessen von Tieren im
Zirkus weißt.
Comic „Das Leben eines Elefanten“
Begleite Trixi auf ihrem Weg von der Gefangennahme für den
Zirkus bis hin zu ihrer Rettung! Erfahre, wie auch du Elefanten
zu einem glücklichen Leben verhelfen kannst.
Tiere leiden im Zirkus – Das Kreuzworträtsel
Tiere im Zirkus denken ständig daran, was sie alles entbehren
müssen und wie einsam sie sind. Finde die Antworten anhand
der Informationen in diesem Heft heraus.
Tierfreundliche Bücher
Erfahre noch mehr über Tiger, Elefanten und andere Tiere und
lies diese lustigen und interessanten Bücher.
© PETA
Und bringe ihn zu seiner Familie zurück!
© PETA
zirkusketten
welche Farben HABE ICH?
Male den Elefanten aus und zeige, wie traurig er ist.
© PETA
Ein Leben im Zirkus
Finde die Wörter!
K
A
M
E
L
E
J
K
F
L
A
I
B
A
Y
L
X
W
A
A
B
J
Z
I
H
C
V
D
C
S
E
C
W
G
T
N
E
O
E
T
Z
F
H
I
G
F
U
L
I
W
E
D
G
M
L
W
Y
K
J
A
B
E
X
W
X
D
Z
Ä
K
G
R
A
V
B
F
Z
N
F
N
E
A
R
U
H
Q
S
P
I
O
N
S
C
H
E
U
E
E
G
S
Ö
N
P
V
R
K
M
I
E
T
T
O
T
U
D
S
R
O
N
S
O
Z
P
Q
E
U
L
M
P
Q
U
I
N
P
L
M
B
G
I
L
L
R
R
F
K
I
A
R
J
O
Ä
K
O
E
X
Y
B
N
K
p
A
U
P
R
Z
A
Y
L
G
r
R
S
E
D
B
F
S
z
N
S
F
Q
W
E
V
Y
A
A
D
I
T
Lies zuerst diese Informationen und suche dann in den Buchstaben nach
den unterstrichenen Wörtern.
•In der Wildnis bleiben Tigerbabys drei Jahre
lang bei ihrer Mutter. Im Zirkus werden sie ihr
viel zu früh weggenommen.
•Normalerweise leben Tiger in riesigen Gebie-
ten. Im Zirkus sind sie in engen Käfigen und auf
Lastwagen eingesperrt.
•Zebras sind scheue Tiere. Im Zirkus müssen
sie vor lauten Menschenmassen auftreten, die
ihnen Angst machen.
•Kamele laufen gerne herum und erkunden ihre
Umgebung. Im Zirkus werden sie angebunden oder in winzigen Gehegen untergebracht.
•Pferde leben niemals alleine, sie suchen Schutz
in der Herde. Sie grasen gerne und laufen am
liebsten über Wiesen. Im Zirkus werden sie angebunden oder sie verbringen den ganzen Tag
in einem winzigen Stall.
© PETA
Sei auf Trab!
Finde heraus, wer sich hier vor einem bösen Zirkustrainer versteckt.
Verbinde die Punkte und sieh selbst!
© PETA
Was
Mach das Quiz und finde heraus, wie viel du wirklich über
die Tiere im Zirkus weiSSt:
Eine der Lieblingsbeschäftigungen eines Tigers ist:
a) In der Manege durch Reifen springen.
b) Im dichten Dschungel auf die Pirsch gehen.
c) Im Käfigwagen von Besuchern angeschaut werden.
Löwen haben sehr starke Beine, um damit folgendes tun zu können:
a) Schnell lange Strecken laufen, wenn sie Beute jagen.
b) Hoch springen, um durch den Zirkusreifen zu kommen.
c) Immer wieder in ihrem Gehege hin und her laufen.
Zu den Lieblingsbeschäftigungen eines elefanten gehört es:
a) Einen Kopfstand zu machen.
b) Mit seiner Familie im Schlamm zu baden.
c) Im Zirkus auf einem Hocker zu sitzen.
Der Rüssel ist für einen Elefanten so wichtig, um:
a) Auf einem Ball balancieren zu können.
b) Der Person, die auf ihm reitet, etwas zum Festhalten zu geben.
c) Hoch in Bäume zu greifen, um dort Blätter und Obst zu sammeln.
Antworten: 1b; 2a; 3b; 4c. Jetzt weißt du, dass Tiere nicht gerne schmerzhafte und gefährliche Tricks im Zirkus vorführen!
© PETA
Elefanten leben mit ihren Familien zusammen. Wenn
einer von ihnen in Schwierigkeiten ist, helfen ihm die
anderen. Sie halten zusammen, um ihre Jungen aufzuziehen und zu beschützen.
© PETA
,
© PETA
Wollt ihr mal etwas ganz
Tolles sehen?
Elefanten sind einfach einzigartig! Sie sind die größten an Land
lebenden Tiere auf der ganzen Welt!
© PETA
© PETA
Lasst uns mal eine Pause machen.
Ich habe etwas zu essen mitgebracht!
Alexander, warum weißt du denn
so viel über Elefanten?
Ihr Name war Trixi! Hier, das ist sie...
© PETA
,
Erzähl uns davon, Tante Martina!
Es kamen Männer zu den Elefanten. Sie hatten den Auftrag, Baby-Elefanten für
Zirkusse zu fangen.
© PETA
Elefanten werden mit scharfen, spitzen
Haken oder Peitschen trainiert oder bestraft.
Diese riesigen Tiere haben eine empfindliche
Haut und leiden sehr unter den Schmerzen.
Das Leben eines Elefanten
im Zirkus unterscheidet sich
stark von dem Leben in Freiheit.
© PETA
Elefanten legen Strecken von bis zu 80 km am Tag zurück. Ihr Gebiet umfasst bis zu 360 Quadratkilometer.
Elefanten werden angekettet und auf kleinstem
Raum gehalten. In winzigen Zugwaggons oder Lkws
werden sie sehr lange transportiert und bekommen
viel zu wenig Auslauf. Deshalb haben sie oft
Schmerzen in den Beinen und Fußverletzungen.
Meistens bekommen Elefanten nur getrocknetes
Heu und Getreide zu essen.
Weibliche Elefanten verbringen ihr ganzes Leben lang
bei der Familie. Männchen bleiben 10 bis 15 Jahre bei
ihrer Familie.
Elefanten können in Freiheit bis zu 70 Jahre alt werden.
In Gefangenschaft werden sie wegen dieser unnatürlichen
Behandlung meistens nur ca. 14 Jahre alt.
© PETA
Uns wurde klar, dass der Zirkus mit den Tieren
nur Geld machen möchte. Es war den Zirkusmitarbeitern egal, ob die Tiere glücklich sind.
Dann haben wir von diesem neuen Zirkus gehört,
der nicht mit Tieren arbeitet.
Deswegen sind wir dorthin gegangen, um
nicht mehr dem Zirkus zu helfen, der
Tieren Schmerzen zufügt.
Genau! Außerdem wusste ich gar nicht, welche
tollen Kunststücke Menschen machen können!
© PETA
Ja, und immer mehr Zirkusse merken,
dass sie keine Tiere brauchen, um eine
gute Vorstellung zu machen.
Jeder, der Trixi kannte und mochte, hat
etwas Geld dazugegeben, um Trixi zu
retten. Wir haben auch Geld von
Organisationen bekommen, die
Elefanten in Gefangenschaft helfen.
Dann war endlich der Tag gekommen, an dem wir
Trixi befreien konnten. Als Alexander auf sie
zuging, schien sie schon zu ahnen, dass an dem
Tag irgendetwas anders war.
© PETA
Wie denn?
© PETA
Geht nicht in Zirkusse, die mit Tieren
arbeiten! Die Elefanten werden schließlich
nur gefangen und dorthin gebracht, weil die
Menschen Eintritt zahlen, um sie zu sehen.
Bitte eure Eltern, den zuständigen
Behörden zu sagen, dass sie keine
Zirkusse mit Wildtieren mehr
haben möchten!
© PETA
Findet heraus wie ihr Tieren
helfen könnt und wendet euch
an Organisationen wie z.B. PETA,
die sich um Tiere kümmern und
ihnen helfen.
Wir müssen den Zirkussen sagen, dass
wir nicht möchten, dass Tiere zu unserer
Unterhaltung eingefangen werden!
Tschüss Trixi!
© PETA
© PETA
Tiere leiden im
Nutze die unten stehenden Sätze, um das Kreuzworträtsel zu lösen.
Was weißt du über das Leben von Tieren im Zirkus?
WAAGERECHT
3:
Darin sperrt mich der Zirkus ein.
6: Ich wünschte, ich könnte
über eine grüne Wiese
laufen.
7: Wenn sie mich zu Tricks
zwingen, habe ich ...
8: Das ziehen sie mir an.
9: Sie benutzen das, um mir
weh zu tun und mich zu
Tricks zu zwingen.
10: So fühle ich mich.
SENKRECHT
1:
Damit tun sie mir im
Training weh.
2: Ich gehöre in die Wüste.
4: Ich bin ein schlaues Tier
mit einem Rüssel.
5: Ich bin eine Wildkatze mit
Streifen.
11: Sie legen sie mir an die
Vorder- und Hinterbeine.
11
ANTWORTEN
Pferd
Tiger
Kamel
Kostüme
Käfig Ketten
Elefant
Peitsche
Angst
traurig
Elefantenhaken
© PETA
e
d
.
s
d
i
k
ETA
P
Hi kids !
TIERISCH AKTIV !
PETAKids ist das coole Onlineportal
für alle Kids, die Tiere lieben und
die Welt zu einem besseren Ort für
sie machen möchten. Hier erfährst
du Wissenswertes zu allen Tierthemen und Tierschutz. Du erfährst,
wie sich Stars für Tiere einsetzen,
viele Comics und Quiz-Spiele über
Tiere und zahlreiche Infos, wie du
selbst Tiere retten und tagtäglich
mitfühlende Entscheidungen treffen
kannst. Als „Held für Tiere“ kannst
du von deinen eigenen Projekten
und Aktionen berichten.
Bücher-Tipps
Lesen ist sehr wichtig. Zum Beispiel
während der Schulferien. Besonders
spannend ist das Lesen, wenn du dabei
lernst, wie du Tieren helfen kannst. Hier
findest du eine Liste mit tollen Büchern
über Tiere. Schau mal in deiner Bücherei
vorbei, sicher wirst du dort fündig.
Weitere Tipps findest du auf
PETAKids.de
• „Als die Tiere für einen Tag sprechen
durften“ von Franz Spengler
• „Was interessiert‘s euch, was ich fühle“
von Michaela Streit
• „Pooja, das Elefantenmädchen“
von Pooja Marske
• „Als die Tiere den Zoo verließen“
von Elisabeth Schmidauer & Joachim
Knappe
• „Komm, Emil, wir gehen heim!“
von Hans Traxler
• „Wilde Kinder“ von Gabriela Staebler
• „Natumi Okawango“ von Ingrid Kaletka
• „Bärenleben“ von Ria Gersmeier
1/09 ENT318
© PETA
„Share the World“ und „Tierisch Aktiv“ sind Unterrichtsmaterialien, die Lehrer bei PETAKids kostenlos anfordern
können. Mit diesem einzigartigen Material wird Kindern
Mitgefühl und Liebe zu Tieren vermittelt. Kinder lieben
Tiere grundsätzlich, jedoch bekommen sie von der Gesellschaft oft Gefühllosigkeit vermittelt. Daher ist es wichtig,
Kinder sensibel für ihre Umwelt zu machen und sie in
ihrem natürlichen Mitgefühl gegenüber anderen Lebewesen zu stärken. Mit „Share the World“ und „Tierisch
Aktiv“ können Lehrer diese Botschaft interessant und
lehrreich vermitteln. Bestellen können deine Eltern oder
Lehrer das Material unter
PETAKids.de/Unterrichtsmaterial
PETA Deutschland e.V. • Benzstr. 1 • 70839 Gerlingen • +49 (0) 7156 17828-0 • PETAKids.de/Unterrichtsmaterial • PETA.de
Herunterladen
Explore flashcards