Die Götter - IGS Wallrabenstein

Werbung
Die Götter
der Griechen
Die (meist zwölf) Hauptgötter in der griechischen Mythologie werden als Olympische Götter („Olympier“) bezeichnet.
Es sind diejenigen, die auf dem Olymp
residieren. Daher zählen Hades, der in
der Unterwelt herrscht, und seine Gemahlin Persephone nicht zu den Olympiern, ebenso wie Hebe, die als Mundschenk wirkt, und Eileithyia, sowie Herakles und Dionysos, die erst später in den
Olymp aufgenommen wurden.
So ergibt sich eine Gesamtzahl von zwölf
olympischen Göttern im engeren Sinn,
nämlich: Zeus, Poseidon, Hera, Demeter,
Apollon, Artemis, Athene, Ares, Aphrodite, Hermes, Hephaistos und Hestia.
Zum Göttergeschlecht der Olympier zählen
neben Zeus seine Geschwister und Kinder.
Er hat…
… fünf Geschwister:
Hera, Hades, Hestia, Poseidon, Demeter
… zehn göttliche Kinder:
•
•
•
•
•
•
mit Hera: Ares, Hephaistos, Hebe,
Eileithyia
mit Leto: Artemis und Apollon
mit Maia: Hermes
mit Metis: Athene
mit Demeter: Persephone
mit Dione: die (jüngere) Aphrodite.
… zwei Kinder von sterblichen Frauen,
die erst später in den Olymp aufgenommen wurden:
•
•
mit Alkmene: Herakles
mit Semele: Dionysos
Neben diesen Göttern gibt es in der griechischen Mythologie zahlreiche weitere Götter und
Halbgötter, sowie viele weitere Menschen und Ungeheuer – die Namen aller würden nicht auf
diese Seite passen! (mehr unter: http://de.wikipedia.org/wiki/Griechische_Mythologie)
Aufgaben:
1. Auf der Rückseite findest du ein Bild mit
den wichtigsten griechischen Göttern.
Ordne den Namen mit Hilfe des Bildes zu,
für was sie zuständig waren.
2. Wenn du ein griechischer Gott wärst, welcher wärst du dann? Begründe deine Wahl!
3. Auch die Römer hatten sehr viele Götter –
mit anderen Namen, aber ähnlichen Bedeutungen. Trage in einer Tabelle zusammen, welcher griechische Gott welchem
römischen entspricht. Recherchiere dafür
im Internet oder in einem Lexikon.
Griechischer Gott
Römischer Gott
Aphrodite
Venus
Ares
…
4. An die vielen Götter glaubt heute auch in
Griechenland wohl keiner mehr.
Welcher Religion gehören heute die meisten Griechen (95%) an?
Die Götter
der Griechen
Der oberste und
mächtigste Gott
Gott des Meeres
Gattin von Zeus zum Schutz
von Ehe und Niederkunft
Totengott und Herrscher über die Unterwelt
Göttin der Liebe und der Schönheit
Göttin der Fruchtbarkeit der Erde,
des Getreides, der Saat
und der Jahreszeiten
Göttin der Weisheit, der
Strategie und des Kampfes
Göttin des Herd- und Opferfeuers
Göttin der Jagd und des Waldes
und Hüterin der Frauen und Kinder
Schutzgott des Verkehrs, der Reisenden,
der Kaufleute und der Hirten
Gott des Feuers
und der Schmiede
Gott des Lichts, der Heilung, des Frühlings,
der sittlichen Reinheit und Mäßigung
sowie der Weissagung und der Künste
Gott des schrecklichen
Krieges, des Blutbades
und Massakers
Gott des Weines, der Freude,
der Trauben, der Fruchtbarkeit und der Extase
Herunterladen
Random flashcards
Medizin

5 Karten Sophia Gunkel

lernen

2 Karten oauth2_google_6c83f364-3e0e-4aa6-949b-029a07d782fb

Enzymtechnik

2 Karten Manuel Garcia

Erstellen Lernkarten