Subkultur

Werbung
Punks ist eine
Subkultur, die
1960 in den USA,
Australien und
Kanada
gegründet
wurde. Kritische
Haltung
gegenüber
Gesellschaft und
Politik.
Sie malen das Haar in unnatürlichen Farben und
fixieren mit Lack. Gewonnen durch die Irokesen. Sie
tragen schwere Stiefel, selten Turnschuhe, Jeans mit
Flecken und Jacke - schwarze Lederjacken.
In einer
Subkultur
des Punk
Dichter. Dies
ist Patti
Smith,
Richard Hell,
John Clark.
Sie schreiben
in einem
CyberpunkStil.
Punks hören Punkrock. Gruppen wie z. B.:
offspring, blink 182, green day, linkin park.
Emo sind empfindliche
und depressive
Menschen. Heulsusen.
lieben sich nicht.
Ständig von anderen
Menschen angegriffen.
Sie tragen lange Schläge, die
Abdeckung eines Auges.
Schwarze Haare und ein rosa
Rollen. Emo verkleiden sich in
T-Shirts, Jeans mit Flicken,
Gürteln, schwarz oder pink
mit großen Schnallen,
Schuhen.
Pink
bezeichnet
lustige
Momente in
ihrem Leben.
Schwarz
bezeichnet das
Bild der emo,
Depression und
Unglücklichsein.
Sie hören hardcore emo.
Diese Art von Musik
basiert auf Emotionen in
ihrer Stimme. Es zeigt die
Gefühle und Erfahrungen
des Autors oder
Künstlers. Männer singen
- Kreischen, Brüllen,
Flüstern und Stöhnen.
"Rock 'n' Roll - es ist nicht nur Musik. Dies ist ein Weg des Lebens.
Und es ist dich für immer "
Der einzige Kurs, der nichts
bedeutet, ihre Mitglieder nichts
anderes als eine positive
Einstellung zur Musik
Rockers tragen Leder
Motorrad-Jacken, mit
einer Fülle von Buttons,
Aufnäher, Abzeichen
und Anstecknadeln
geschmückt. Auf dem
Kopf haben sie oft ganz
modische Lederkappen.
Normalerweise fahren
sie einen Motorradhelm
mit einem offenen
Gesicht in der Luftfahrt
Schutzbrille
Sind breit, verschiedene Größen
größer Kleidung anhaben.
Sports. Lieblingssport Basketball. Von den
Verzierungen tragen Abzeichen
und Ohrringe. Haare kurz
Mauersegler. Viele Rapper
trinken keinen Alkohol, auch
Bier, aber lieber Drogen. Rapper
- nicht nur diejenigen, die Musik
hören im Stil von "Rap", sondern
Leute, die Rap schreiben, ihre
Ideen durchdringen. In der
Großteil sind Rapper nicht
aggressiv.
2pac
50cent
Snoop Dog
Hippe ist Protest gegen politische
und soziale anerkannten Normen.
Hippies mit
Verachtung für die
bewährte Konzept,
kritisieren
bürgerliche Werte.
Gegen den Einsatz
von Atomwaffen
in Vietnam. Sie
zeichnen sich
durch helle
Kleidung, lange
Haare, in den die
Blumen gewebt
gekennzeichnet
sind.
Glamour - eine der
umstrittensten Subkulturen.
Glamorous Leute sollen
nett und schön steht
elegant aussehen.
Kleidung, Schuhe,
Accessoires - all dies
muss in Mode.
Unveräußerliche Objekte
sind glamouröse Yachten,
Villen, Partys, modische
Kurorte wie Krushevel,
Präsentationen,
Modeschauen, Gesundheit
und Schönheit, teuer
Alkohol, Lebensmittel und
Zigaretten.
bereit findet, mit Gewalt, Hass
Ihr Stil ist von dunklen
Farben, traurigkeit
gekennzeichnet
In das Bild eines typischen
Gothic in einer radikalen
schwarzen Haaren, Augen,
mit schwarzem Bleistift
gefärbt Mischung, lackiert
mit schwarzem Lack Nägel,
schwarz, im Alter im gleichen
Stil, odezhda.Ukrasheniya
meist aus Silber und
umfassen eine Vielzahl von
Symbolen wie Kreuze,
Anakie, Pentagramme und so
weiter.
Parkour
Hip-Hop
Parkour! Keine Grenzen! Es gibt nur Hindernisse
Eines der lebendigsten und
klare Manifestationen der
neuen Jugendkultur,
vereint nicht nur Musik
oder politische Ideen,
sondern eine völlig neue
Motion-Vector - das Wissen
von sich selbst durch die
Überwindung der Grenzen
seines Körpers und des
Geistes.
Geburtsort von Parkour Frankreich.
AUSSEHEN Vertreter der HipHop-Kultur ist Freizeitkleidung
oder breite Jeans, Shorts, mit
vielen Taschen und T-Shirts
oder Pullover mit Kapuze. Auf
dem Kopf - eine runde Mütze
.auf den Beinen - Sneakers
Marken. Für diejenigen, die
sich für diese Subkultur
akzeptieren durch den Einsatz
von massiven Verzierungen
geprägt. Schwere massive
Anhänger, Goldketten, große
Sonnenbrillen mit breiter
Krempe.
Dissidenten sind Gegner der Idee des Ein-ParteienSystem von Wladimir Putin. Advocate die
Meinungsfreiheit, Demokratie, gegen den Bau.
Eduard Limonow Veniaminovich - Russischer Schriftsteller
und politischer Aktivist, ehemaliger Vorsitzender der in
Russland verboten ist. Der Gründer der Bewegung
"Limonow."
Herunterladen
Explore flashcards