Hier

advertisement
Karte Kirkeler Tafeltour/Felsenpfad (www.openstreetmap.de)
LEGENDE: (Hier kannst du deine persönlichen Signaturen eintragen.)
1
Station 1 - Anstehendes Gestein
Koordinaten:
N 49° 17.134
E 007° 14.585
Aufgaben:
a) Um welches Gestein handelt es sich? ___________________________
b) Fertige mithilfe der Infotafel einen kurzen Steckbrief an.
c) Markiere das Alter des Gesteins auf dem Zeitstrahl (in Mio. Jahre).
Für den Cache am Ende der Runde musst du alle Fragen mit diesem
Symbol richtig beantworten und am Ende eine kleine Rechenaufgabe
lösen. Viel Spaß 
Alter des Gesteins, davon die Quersumme
A = _______
2
Station 2 - Spurensuche
Koordinaten:
N 49° 17.259
E 007° 14.701
Aufgaben:
a) Beschreibe auf dem Weg zur nächsten Station die Veränderungen des
Gesteins.
_______________________________________________________
_______________________________________________________
_______________________________________________________
b) Stelle Vermutungen über mögliche menschliche Nutzungen an und sammle
vor Ort Beweise, die deine Hypothese stützen.
_______________________________________________________
_______________________________________________________
_______________________________________________________
_______________________________________________________
_______________________________________________________
Station 3 - Schöne Aussicht
Koordinaten:
N 49° 17.302
E 007° 14.856
Wann wurde die Kirkeler Burg erstmals urkundlich erwähnt?
B = _______
Aufgabe:
Nimm ein Fernglas und schaue dich um. Fixiere einen bestimmten Ort und
beschreibe ihn deinem Partner. Dieser versucht anhand deiner Beschreibung eine
Skizze anzufertigen. Danach tauscht ihr die Rollen.
3
Finde bei den Koordinaten N 49° 17.185 und E 007° 14.947 die Gesuchte
Ortsgruppe. Wandle die Buchstaben des Ortes der Gruppe in Zahlen um,
nach dem Prinzp A=1 und Z=26 und addiere alle Zahlen
C = ______________________________________
Station 4 - 360°-Drehung
Koordinaten:
N 49° 17.167
E 007° 14.963
Aufgabe:
Drehe dich langsam im Kreis und schaue dich genau um. Lass die Umgebung auf
dich wirken. Notiere deine Eindrücke und Empfindungen, die die Umgebung bei
dir auslöst stichwortartig in Form von Adjektiven.
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
Station 5 - Fiktive Raumwahrnehmung
Koordinaten:
N 49° 17.084
E 007° 15.091
Auszug aus der Homburger Tageszeitung, vom 10.12.2014:
Der Ortsrat Kirkel beschließt ein neues Bauprojekt entlang der Kirkeler Tafeltour. Am
Unglücksfelsen und weiteren geeigneten Stellen soll ein Kletterpark gebaut werden.
Allerdings müssen hierfür einige infrastrukturelle Veränderungen durchgeführt
werden.
Das Naturfreundehaus Kirkel soll zu einem Hotel umgebaut werden, um den Besuchern
Übernachtungsmöglichkeiten anbieten zu können. Außerdem soll neben dem Hotel eine
neue Parkfläche entstehen. Weiterhin soll es zur Ansiedlung von Gastronomie in
unmittelbarer Nähe zum Kletterpark kommen. Hierfür müssen neue Strom- und
Wasserleitungen durch den Wald und das anstehende Gestein gelegt werden.
4
Aufgabe:
Beurteile das Projekt aus der Sicht des Bürgermeisters, des Hotelbesitzers,
eines Anwohners und eines Naturschützers.
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
Welche Nummer gehört zur „Kletterstation“ Unglücksfelsen ?
D = ________
Station 6 - Geologischer Lehrpfad
Koordinaten:
N 49° 16.972
E 007° 15.057
Aufgabe:
Fotografiere drei Gesteine entlang des Geologischen Lehrpfades und notiere dir
den Namen und Fundort. Übertrage das Alter der Gesteine in den Zeitstrahl
(siehe Station 1). Am Ende des Lehrpfades findest du eine geologische Karte des
Saarlandes. Verorte die Fundorte der Gesteine in der Karte.
5
Station 7 - Waldklassenzimmer
Koordinaten:
N 49° 16.924
E 007° 14.723
Beantworte folgende Fragen mit Hilfe der Tafeln:
a) Wie viele Pflanzen- und Tierarten leben in einem naturnahen Mischwald?
E = ____
b) Bei der Holzernte, die v.a. im Winter stattfindet, werden jährlich wie viel
Kubikmeter Holz in Deutschland produziert?
___-___ m³, bilde davon die Differenz  F = ____
c) Suche die Insektenart, die sich auf den Lebensraum „Totholz“
spezialisiert hat. Es gibt mehr als ______ dieser Insekten (=G).
d) Wie viele Beine hat eine Waldameise? H= _____
6
So, jetzt hast du alle nötigen Zahlen, um die Koordinaten des Caches zu
bestimmen. Setze hierzu die Zahlen an die richtigen Stellen ein und
berechne die Werte.
N 49° 1[D+H]. [A][H][B-1070]
E 007° 1[F-H]. [(C-2):15][G-1000][E:4000]
7
Lösungen
A = 200.000.000  Quersumme  2
B = 1075
C = Sulzbach  19 21 12 26 2 1 3 8  92
D=1
E = 20.000
F = 10
G = 1.000
H=6
Finalkoordinaten = N 49° 17.265
E 007° 14.605
Die Koordinaten des Caches sind natürlich veränderbar bzw. frei
wählbar.
8
Herunterladen