Reisevorbereitungen

Werbung
Reisevorbereitungen
Das schöne Winterfest ist vorbei und die Eltern beginnen, Pläne für die Sommerreise zu machen.
Die Wahl des Ortes ist ziemlich schwer, denn es soll billig, still und schön sein und nicht zu weit von Moskau
liegen. Ist der Ort unserer Reise bestimmt, so kaufen wir Landkarten von diesem Ort und sitzen an manchen
Winterabenden und träumen von unseren Sommerwegen.
Für solch eine Reise brauchen wir natürlich Gepäck. Man fährt jetzt mit wenig Kleidern, aber einen Koffer muß
man haben. Wäsche und Schuhe muß man auch mitnehmen und einpacken. Natürlich nimmt man unbedingt Jeans.
Die Jeansmode entstand aus der Arbeitskleidung, wurde zur Klassik und hat in jedem Jahr etwas Neues. Aber alle
tragen Jeans, weil es pracktisch und bequem ist.
Vor der Reise muß man die Fahrkarten bestellen, ein Hotel (oder ein Haus) buchen, zum Zahnarzt gehen und
einen Friseursalon besuchen. Man braucht auch einige Kleinigkeiten zu kaufen. Meistenteils sind das keine
Lebensmittel, sondern das was man immer braucht (einen Kamm, die Zahnpasta, die Zahnbürste, einen
Regenschirm u.s.w.). Ich warte auf jede Reise mit Ungeduld, obwohl die Reisevorbereitungen viel Zeit in Anspruch
nehmen.
Deutschland
Die Bundesrepublik Deutschland liegt in Mitteleuropa und grenzt an Dänemark im Norden, an Polen und die
Tschechische Republik im Osten, an Österreich und die Schweiz im Süden, an Frankreich, Luxemburg, Belgien und
die Niederlande im Westen. Deutschland hat also die Grenzen zu neun Ländern Europas. Die Nord- und die Ostsee
bilden eine natürliche Grenze im Norden. Das Land nimmt die Fläche von rund 357000 Quadratkilometern ein und
zählt etwa 80 Millionen Einwohner.
Die deutschen Landschaften sind vielfältig: vom Norddeutschen Tiefland im Norden bis zum Mittelgebirge in
Mitteldeutschland und bis zum Hochgebirge im Süden. Im Süden liegt auch das süddeutsche Alpenvorland. Der
höchste deutsche Berg die Zugspitze (2962 m) liegt in den Bayerischen Alpen.
Der größte Fluß Deutschlands ist der Rhein (1320 km). Er entspringt in den Alpen und mündet in die Nordsee. Die
anderen großen Flüsse sind die Elbe, die Weser und die Donau. Der größte Binnensee ist der Bodensee. Er liegt im
Süden des Landes.
Die Landschaft Deutschlands ist von Wäldern geprägt. Sie nehmen fast ein Drittel des Landes ein. Gut bekannt
sind der Schwarzwald und der Thüringer Wald.
Die BRD ist ein Bundesstaat, der aus 16 Bundesländern besteht. Die Hauptstadt Deutschlands ist Berlin. Mit
seinen 3,4 Millionen Einwohnern ist es die größte Stadt des Landes. Die weiteren Großstädte sind Hamburg und
München. Deutschland nimmt einen der führenden Plätze im Weltwandel ein.
Reisevorbereitungen
Das schöne Winterfest ist vorbei und die Eltern beginnen, Pläne für die Sommerreise zu machen.
Die Wahl des Ortes ist ziemlich schwer, denn es soll billig, still und schön sein und nicht zu weit von Moskau
liegen. Ist der Ort unserer Reise bestimmt, so kaufen wir Landkarten von diesem Ort und sitzen an manchen
Winterabenden und träumen von unseren Sommerwegen.
Für solch eine Reise brauchen wir natürlich Gepäck. Man fährt jetzt mit wenig Kleidern, aber einen Koffer muß
man haben. Wäsche und Schuhe muß man auch mitnehmen und einpacken. Natürlich nimmt man unbedingt Jeans.
Die Jeansmode entstand aus der Arbeitskleidung, wurde zur Klassik und hat in jedem Jahr etwas Neues. Aber alle
tragen Jeans, weil es pracktisch und bequem ist.
Vor der Reise muß man die Fahrkarten bestellen, ein Hotel (oder ein Haus) buchen, zum Zahnarzt gehen und
einen Friseursalon besuchen. Man braucht auch einige Kleinigkeiten zu kaufen. Meistenteils sind das keine
Lebensmittel, sondern das was man immer braucht (einen Kamm, die Zahnpasta, die Zahnbürste, einen
Regenschirm u.s.w.). Ich warte auf jede Reise mit Ungeduld, obwohl die Reisevorbereitungen viel Zeit in Anspruch
nehmen.
Deutschland
Die Bundesrepublik Deutschland liegt in Mitteleuropa und grenzt an Dänemark im Norden, an Polen und die
Tschechische Republik im Osten, an Österreich und die Schweiz im Süden, an Frankreich, Luxemburg, Belgien und
die Niederlande im Westen. Deutschland hat also die Grenzen zu neun Ländern Europas. Die Nord- und die Ostsee
bilden eine natürliche Grenze im Norden. Das Land nimmt die Fläche von rund 357000 Quadratkilometern ein und
zählt etwa 80 Millionen Einwohner.
Die deutschen Landschaften sind vielfältig: vom Norddeutschen Tiefland im Norden bis zum Mittelgebirge in
Mitteldeutschland und bis zum Hochgebirge im Süden. Im Süden liegt auch das süddeutsche Alpenvorland. Der
höchste deutsche Berg die Zugspitze (2962 m) liegt in den Bayerischen Alpen.
Der größte Fluß Deutschlands ist der Rhein (1320 km). Er entspringt in den Alpen und mündet in die Nordsee. Die
anderen großen Flüsse sind die Elbe, die Weser und die Donau. Der größte Binnensee ist der Bodensee. Er liegt im
Süden des Landes.
Die Landschaft Deutschlands ist von Wäldern geprägt. Sie nehmen fast ein Drittel des Landes ein. Gut bekannt
sind der Schwarzwald und der Thüringer Wald.
Die BRD ist ein Bundesstaat, der aus 16 Bundesländern besteht. Die Hauptstadt Deutschlands ist Berlin. Mit
seinen 3,4 Millionen Einwohnern ist es die größte Stadt des Landes. Die weiteren Großstädte sind Hamburg und
München. Deutschland nimmt einen der führenden Plätze im Weltwandel ein.
Herunterladen
Explore flashcards