Grundwissen Jgst 5/G8 PPG Hersbruck

Werbung
Grundwissen
Jgst 5/G8
PPG Hersbruck
Wissen/ Können
Aufgaben und Beispiele
Sicherer Umgang mit den 4
Grundrechenarten bei ganzen Zahlen;
“Punkt vor Strich”; Klammern,
Vorrangsregeln
große Zahlen;
Quadratzahlen von 1 bis 20 und von 25
Potenzschreibweise
Schreibe in Ziffern:
acht Billionen vierzig Milliarden zweihundert Millionen
achthundertdreitausendfünfhundertzweiunddreißig
Zerlege in Stufen:
60 300 412 386 702
Berechne: (34 + 2789):35 − 34 (162 − 254) + 142 [  210]
Berechne:
− (25 − 38) + (− 57 – 36) – (− 8)
[  − 72 ]
( − 12 – 8 ∙ 7 ) : (− 31 + 14 )
[ 4 ]
Rechne vorteilhaft:
[( − 8) ∙ (+ 26) + ( − 8) ∙ (+ 99)] : (− 32 – 8) [  25 ]
Gliedere den Term: (628 − 162) + 36:9
Stelle einen Term auf und berechne seinen Wert:
Subtrahiere von der Differenz der Zahlen 2036 und 128 die
doppelte Summe aus dem Quotienten der Zahlen 7470 und
18 und der Zahl 125.
Durch welche der Zahlen 2, 3, 4, 5, 6, 8, 9, 15 kann man
25740 (ohne Rest) teilen?
Zerlege 120 und 252 in Primfaktoren!
Sicherer Umgang mit Termen;
Gliederung
Einfache Teilbarkeitsregeln
Primfaktorzerlegung;
Rechnen mit Größen
(Längen, Zeiten, Gewichte/Massen,
Geld);
Darstellung von Größen auch in
Kommaschreibweise;
Textaufgaben
Umwandlung von Flächeneinheiten;
(“Umwandlungszahl” 100)
Schreibe mit der in Klammern angegebenen Einheit:
122km3dm [cm], 7kg5g18mg [g]
Berechne:
10km11m : 30 [  333m7dm]
(45h16min – 28h28min) : 8min [  126]
Der Maßstab einer Landkarte ist 1:250000.
Wie lang ist eine Strecke von 34cm auf der Karte in
Wirklichkeit? [  85km]
Aufgaben mit „Preis pro kg “ und ähnliches
Schreibe mit der in Klammern angegebenen Einheit:
a) 7ha9m2 [m2], b) 40m25dm2 [cm2]
c) 2m23dm240cm2 [m2]
Umfang und Flächeninhalt von Quadrat
Ein rechteckiges Grundstück ist 42m lang und hat einen
und Rechteck;
Flächeninhalt von 14a70m2 . Berechne Breite und Umfang
2
UQ= 4a, AQ=a (a: Kantenlänge)
des Grundstücks!
UR=2 (l+b), AR= lb (l: Länge, b: Breite)
Oberfläche von Quader und Würfel
(OW=6a2 , OQ=2 (lb + lh + hb)
Koordinatensystem;
senkrechte und parallele Geraden und
Strecken;
Winkel und deren Messung
Ein Quader ist 3m lang, 205cm breit und 15dm hoch.
Berechne seine Oberfläche!
[  27,45 m 2 = 27 m 2 45cm 2 ]
Trage die Punkte A(5|3), B(−1|3) und C(−3|−1) in ein
Koordinatensystem ein.
Welcher Punkt D ergänzt das Dreieck ABC zu einem
Rechteck?
Zeichne die Parallele zu AB durch den Punkt P(4|3) und das
Lot zu [CD] durch Q(2|−1).
Zeichne den Winkel  QAB und miss seine Größe.
Zeichne einen 253 o - Winkel.
Herunterladen
Explore flashcards