Hausaufgaben - Heilpraktikerschule Jung

Werbung
Hausaufgaben
Verschiedene Fragen 3
(Wintersemester)
Heilpraktikerschule
Dr. Klaus Jung®
Inh. Dr. rer.nat. Klaus Jung
Frankfurter Str. 7
61476 Kronberg
Tel. 06173 – 95 00 98
www.dr-jung.info
Das Skript erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Es wurde mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt, trotzdem sind alle Therapie-,
Diagnose- und Untersuchungsanweisungen im Einzelfall zu überprüfen und der
jeweiligen Patientensituation anzupassen.
Ebenso sind alle Multiple-choice-Fragen, offenen Fragen und ihre Lösungen mit
größter Sorgfalt auf ihre Richtigkeit überprüft worden. Hier kann für Richtigkeit
der Fragen und Antworten keine Gewähr übernommen werden.
Die Formulierungen des vorliegenden Skriptes, die dargestellten Zusammenhänge,
Art der Zusammenstellung und pädagogische Aufbereitung sind geistiges
Eigentum der Heilpraktikerschule Dr. Jung, Kronberg. Jedwede kommerzielle aber
auch private Vervielfältigungen, Abschriften oder Weitergabe ist untersagt und
wird strafrechtlich und zivilrechtlich verfolgt.
Dr. Klaus Jung; Frankfurter Str. 7; 61476 Kronberg; Tel 06173-950098
Hausaufgaben Verschiedene Fragen 4 (Sommersemester)
Heilpraktikerschule Dr. rer.nat. Klaus Jung
www.dr-jung.info
Tel. 06173-950098
Seite 1 von 6
1. Beschreiben Sie die Pathomechanismen von
Ödemen.
2. Patient, 56 Jahre, übergewichtig, mit säuerlich
riechender Atemluft. Was können Sie
vermuten?
3. Was wissen Sie zum HUS? Bei wem kann es
auftreten? (2 Möglichkeiten!!)
4. Benenn Sie bitte die Ursachen einer
Thrombozytopenie.
Hausaufgaben Verschiedene Fragen 4 (Sommersemester)
Heilpraktikerschule Dr. rer.nat. Klaus Jung
www.dr-jung.info
Tel. 06173-950098
Seite 2 von 6
5. Beschreiben Sie
- die Leros-Trias
- die Horner-Trias
- die Virchow-Trias
- die Basedowsche Trias
6. Was sind Ursachen und vorbeugende
Maßnahmen für Karies?
7. Beschreiben Sie die Hauptgefahren einer
Infektion mit Rota-Viren.
8. Welche Antikörpergruppen kommen vor
- beim anaphylaktischen Schock (allergische
Sofortreaktion)
- welche sind placentagängig
- welche weisen auf eine akute Infektion hin
- welche weisen auf eine durchgemachte
Infektion hin?
Hausaufgaben Verschiedene Fragen 4 (Sommersemester)
Heilpraktikerschule Dr. rer.nat. Klaus Jung
www.dr-jung.info
Tel. 06173-950098
Seite 3 von 6
9. Welche Nebensymptome kann der M. Hodgkin
haben?
10. Definition; Ursachen und Symptome eines
Asthma bronchiale?
11. Beschreiben Sie die kardiopulmonale
Reanimation.
12. Benenn Sie Erreger, die mit einer
- ZNS-Beteiligung
- Leber-Beteiligung
- Lungen – Beteligung
einhergehen.
13. Beschreiben Sie die Aufgaben der
verschiedenen Zelltypen im Magen.
Hausaufgaben Verschiedene Fragen 4 (Sommersemester)
Heilpraktikerschule Dr. rer.nat. Klaus Jung
www.dr-jung.info
Tel. 06173-950098
Seite 4 von 6
14. Nennen und beschreiben Sie die „schlimmste
Herzkrankheit“.
15. Die linke Kammer pumpt das Blut in die
Peripherie, was bringt es denn wieder zurück?
16. Beschreiben Sie die Ergebnisse einer
körperlichen Untersuchung bei
- Pleuraerguss
- Lobärpneumonie
- Lungenemphysem (gibt es eigentlich auch
noch andere „Emphyseme“?)
- Atelektasen
- Lungenödem
17. Welche Stadien der Hämorrhoiden kennen Sie?
Hausaufgaben Verschiedene Fragen 4 (Sommersemester)
Heilpraktikerschule Dr. rer.nat. Klaus Jung
www.dr-jung.info
Tel. 06173-950098
Seite 5 von 6
18. Beschreiben Sie das „polyneuropathische
Syndrom“.
19. Was verstehen Sie unter
- einem Pulsdefizit
- der häufigsten Wurmerkrankung bei Kindern
- Dermographismus
- Striae rubrae
- atopische Diathese
20. Ursachen für eine
- Thrombozytopenie
- Leukozytopenie
- Leukozytose
- Linksverschiebung
Hausaufgaben Verschiedene Fragen 4 (Sommersemester)
Heilpraktikerschule Dr. rer.nat. Klaus Jung
www.dr-jung.info
Tel. 06173-950098
Seite 6 von 6
Herunterladen
Explore flashcards