Churros mit spanischer Schokolade

Werbung
Churros mit spanischer Schokolade
(Sweet Undaschria)
Zutaten Brandteig:
Zutaten spanische Schokolade:
260 ml Wasser
50 gr Butter
2 TL Zucker
1 Prise Salz
120 gr Mehl
3 Eier
400 ml Milch
70 gr Zartbitterschokolade
2 TL Zucker
2-3 TL Speisestärke
Zimt-Zucker-Mischung
Frittierfett
Zubereitung Brandteig:
Das Wasser in einem Kochtopf zum kochen bringen. Butter, Zucker und Salz darin unter
rühren aufkochen lassen, bis sich alles aufgelöst hat. Das Mehl dazu geben und unter
ständigem rühren zu einer zähen glatten Masse verarbeiten. Wenn sich alles gut
miteinander vermengt hat, in eine Schüssel umfüllen und abkühlen lassen. In der
Zwischenzeit wird das Fett zum frittieren erhitzt. Wenn der Teig abgekühlt ist, werden
die Eier einzeln mit einem Holzkochlöffel in die Teigmasse gerührt. Dies kann etwas
dauern, bis sich die Eier mit dem Teig verbunden haben. Danach den Teig in einen
Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und in das heiße Frittierfett spritzen. Dabei den
Teigstrang mit einem Messer oder einer Schere an der Tülle abschneiden. Wenn die
untere Seite goldbraun ist, die Churros wenden. Auf einem Küchenpapier kurz abtropfen
lassen und in der Zimt-Zucker-Mischung wälzen.
Zubereitung spanische Schokolade:
Etwas Milch von den 400 ml wegnehmen und mit der Speisestärke glatt rühren. Die
restliche Milch mit der Zartbitterschokolade, dem Zucker aufkochen und die
Speisestärke einrühren, nochmals kurz aufkochen lassen.
Herunterladen
Explore flashcards