Presseinfo Städte „à la carte“ bereisen Karlsruher Reiseveranstalter

Werbung
Presseinfo
Städte „à la carte“ bereisen
Karlsruher Reiseveranstalter setzt Maßstäbe in kundenfreundlicher Programmgestaltung
Karlsruhe – Der Wunsch nach mehr Individualität auf Reisen stellt für die Produktgestalter
der Reiseveranstalter eine besondere Herausforderung dar. Wie kann dem Gast die gewohnt
hohe Qualität, Sicherheit und Betreuung vor Ort geboten werden, ohne ihm den Wunsch
nach individueller Gestaltung des Urlaubs zu versagen?
Bei Städtereisen gehen die Bedürfnisse der Gäste besonders weit auseinander. Einerseits will
der Reisende alle Facetten einer Stadt bis ins kleinste Detail erklärt bekommen, andererseits
möchte er trotzdem auf eigene Faust losziehen, um die Stadt selbst zu erobern. Der
Karlsruher Studienreiseveranstalter Hirsch Reisen hat diese Entwicklung erkannt und für
seine Gäste die neue Produktvariante „City à la carte“ entwickelt. Dabei bekommt der
Reisende die Stadt ganzheitlich erklärt, kann sich aber zu jeder Zeit ausklinken, um in
Eigenregie loszuziehen. „Im Gegensatz zu anderen Veranstaltern, wo Einzelleistungen oft
aufwendig und verbindlich vorab gebucht werden müssen, fahren wir ein anderes, ganz
einfaches Konzept. Bei uns sind zunächst alle Besichtigungen und eine professionelle
Reiseleitung inklusive. Der Gast kann vor Ort und jederzeit entscheiden, halbe oder ganze
Tage für sich ganz individuell aus dem Programm zu streichen“ erläutert Mathias Hirsch,
Geschäftsführer bei Hirsch Reisen, sein Angebot. Das nicht in Anspruch genommene
Programm wird, so Hirsch, daraufhin selbstverständlich sofort vor Ort rückvergütet. Ganze
Tage schlagen mit 20 €, halbe Tage mit 10 € pro Person zu Buche.
Der Karlsruher Reisespezialist spricht damit vor allem Gäste an, die zum wiederholten Mal in
eine Stadt reisen, auf den Komfort und die Sicherheit einer geführten Reise jedoch nicht
verzichten möchten. Außerdem ist das Angebot für Personen interessant, denen Flexibilität
sehr wichtig ist, und die bisher dachten, eine geführte Reise sei für sie nicht geeignet. Die
Herangehensweise ist unbestritten außergewöhnlich, der Erfolg gibt den Badenern aber
Recht. Laut Angaben von Hirsch Reisen wird das Angebot von den Gästen sehr gut
angenommen. Auch konnte nach Einführung ein Anstieg der Nachfrage für Städtereisen mit
„City à la carte“ verzeichnet werden.
Wörter: 324
Zeichen inkl. Leerzeichen: 2291
________________________
Hirsch-Reisen GmbH
Erbprinzenstraße 31
76133 Karlsruhe
Tel +49-(0)721-181118
Fax +49-(0)721-22140
[email protected]
Mannheim HRB 102392
Geschäftsführer:
Mathias Hirsch, Andreas Hirsch
Herunterladen
Explore flashcards