Pressemeldung Expertentipp Juni

Werbung
Der Expertentipp im Juni – Die Experten der Landesvereinigung der
Bayerischen Milchwirtschaft klären jeden Monat Fragen rund um die
Milch. Hans Schmaus, Käse-und Milchexperte der LVBM, zu der Frage:
Vegetarisch Grillen: Welcher Käse passt zum Rost?
Das nächste Grillfest steht bevor und zu den Gästen gehören immer öfter auch
Vegetarier.
Ein Trend ist der Griff zum Grillkäse. Er zerläuft nicht – kann also direkt auf den
Rost, ist fertig gewürzt oder in Natur erhältlich. Gewürfelt auf einem Spieß mit
Obst gelingt beispielsweise frischer Genuss für heißere Tage. Liebhaber
regionaler Lebensmittel freuen sich außerdem, denn viele bayerische Hersteller
haben Grillkäse mittlerweile im Sortiment.
Neben klassischen, gegrillten Gemüsescheiben bietet die Kombination mit
verschiedenen Käsesorten interessante Alternativen. Hierfür eignen sich GrillPäckchen. In Alufolie lassen sich so auch Weichkäse zu abwechslungsreichen
Barbecue-Gerichten verarbeiten: vorgegarte Kartoffelhälften mit Romadur
verfeinern oder Fenchel mit Birne und Blauschimmelkäse. Sorte und Reifegrad
des Käses bestimmen die Würzigkeit des Päckchens.
Tipp: Grillkäse Natur lässt sich einfach selbst marinieren. Mit Olivenöl
bestreichen und mit Knoblauch, Rosmarin oder Thymian würzen und einige
Stunden ziehen lassen.
Bildunterschrift:
Grillspieße
mit
Gemüse-Käsespießchen
Gemüse
oder
Obst
mit
bieten
Zitronen-Mandel-Salsa
nicht
nur
Vegetariern
abwechslungsreichen Grillgenuss.
Bildquelle: Landesvereinigung der Bayerischen Milchwirtschaft (LVBM)
Abdruck honorarfrei
Belegexemplare erbeten
Abdruck honorarfrei
Belegexemplare erbeten
Für Rückfragen:
Julia Christiansen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 089 544225-25
Fax: 089 534595
[email protected]
Herunterladen
Explore flashcards