NAME:………………………… SEMESTERARBEIT II. SEMESTER

Werbung
NAME:…………………………
SEMESTERARBEIT
II. SEMESTER
 Alle Aufgaben sind verpflichtend. Die Bewertung beginnt von 10 Punkten an.
 Die Arbeitszeit beträgt 90 Minuten.
Erster Teil (45 Punkte). Auf dem Blatt werden nur die Ergebnisse eingetragen.
5p
1. Die entgegengesetzte Zahl von  6 ist ... .
2. Zwei der Winkel eines Dreiecks mögen die Maße 40o beziehungsweise 85o haben. Die
Maßzahl des dritten Winkels beträgt ...0.
3. Die ganze Lösung der Gleichung 5x  23  2 ist ... .
4. Die Mittellinie eines gleichseitigen Dreiecks beträgt 9 cm. Dann ist die Seite des Dreiecks
gleich ... cm.
5. 17% von 1200 ist ... .
6. Die Seitenhalbirende AE eines Dreiecks ABC beträgt 9 cm.Wenn G den Schwerpunkt
des Dreiecks ist, dann beträgt die Länge der Strecke [AG] ... cm.
7. Das Ergebnis der Rechnung 2   3  3  2   8 : 2 ist ... .
5p
8. Es sei die Verhältnisgleichung
5p
9. Im Dreieck ABC seien D und E die Mittelpunkte der Srecken [AB] und [AC]. Wenn
5p
5p
5p
5p
5p
5p
 
 
x 3
 . x ist gleich ... .
4 6

m Bˆ  63o , dann beträgt das Maß des Winkels ADE ...o.
Zweiter Teil (45 Punkte). Schreibe auf dem Prüfungsblatt die vollständige Lösung.
10p
1. Bestimmt die Maße der Winkel des Dreiecks ABC wenn sie zu den Zahlen 1, 2, 3 direkt
proportional sind. Welche ist die Art des Dreiecks ABC?
2. Im gleichschenkligen Dreieck MNP (MN=MP) ist das Maß des Winkels NMP gleich 36o.
Man verlängert den Strahl [NP mit der Strecke PE  MP . Zeige, dass:
5p
5p
5p

  


a. MP die Winkelhalbierende des Winkels NME ist;
b. das Dreieck MNE gleichschenklig ist;
c. Wenn PD parallel zu MN ist D  ME , dann ist EDP  MNP .
3. Berechne:



5p
a.  3   2  :  2    15 :  3   1
2p
b.
3p
5p
5p
2
5
3
30
  1
3
9  5  6
c.  1   1   1  ...   1
4. Der Preis eines Gegenstandes wurde um 15% erhört. Nach einer Zeit wurde der Preis
um 15% vermindert. Nach beiden Änderungen ist der Preis des Gegenstandes 195500 Lei.
a.Wieviel hat der Gegenstand vor den Änderungen gekostet?
b. Welcher war der Preis nach der Preiserhöhung?
1
2
3
2005
Herunterladen
Explore flashcards