Verben mit Akkusativ

Werbung
A) Passende Verben einsetzen.
Setzen Sie die passenden Verben sowie die unbestimmten Artikel ein.
backen, besuchen, brauchen, essen, haben, hören, lesen, machen, rauchen, trinken
1 Mein Vater
jeden Tag
Flasche Bier.
2 Sylvia
schon seit drei Wochen
Diät.
3 Der Mann
schon wieder
Zigarette.
4 Frau Haller
nur
5 Meine Schwester
6 Sabine
7 Ich
abends gern
Buch.
neuen Tisch.
heute Abend
8 Das Kind
9 Der Bäcker
10Thomas
Bruder.
Freundin von mir.
Apfel.
Kuchen.
gerade
Cd von den Prinzen.
B) Ergänzungsfragen stellen.
Fragen Sie zuerst nach dem Subjekt und dann nach dem Akkusativobjekt.
Aussagesatz
Michael isst eine Birne.
11a Heike liebt Heiko.
11b
12a Die Hausfrau kocht eine Suppe.
12b
13a Sabine schließt das Fenster.
13b
14a Unser Chef hat Glück.
14b
15a Die Kinder lernen Schwimmen.
15b
16a Der Junge versteht es nicht.
16b
17a Die Mädchen trinken Wasser.
17b
W-FrageVerb
Wer
isst
Was
isst
Mittelfeld / Ende
eine Birne?
Michael?
18a Ludwig schreibt einen Brief.
18b
19a Udo und Kai grüßen mich nicht.
19b
20a Doris putzt die Treppe nicht.
20b
C) Sätze bauen.
Ordnen Sie die Satzglieder. Konjugieren Sie die Verben. Deklinieren Sie die Artikel.
Subjekt
Verb
Das Mädchen/ein Kuli/brauchen Das Mädchenbraucht
21Der Junge/ein Bleistift/stehlen
22Johannes/die Tafel/putzen
23Karin/die Aufgabe/nicht/verstehen
24Der Sohn/sein Vater/fragen
25Elvira/keine Geschwister/haben
26Fridolin/sein Bruder/suchen
27Das Kind/ein Ball/kaufen
28Marco/der Wagen/waschen
29Kai/seine Hausaufgaben/machen
30Er/ein Vogel/sehen
Akkusativobjekt
einen Kuli.
Herunterladen
Random flashcards
Medizin

5 Karten Sophia Gunkel

Laser

2 Karten anel1973

Erstellen Lernkarten