Sodbrennen-Therapie home

Werbung
Sodbrennen
Sodbrennen ist ein Symptom der sogenannten Refluxösophagitis. Es kommt zum vermehrten
Rückfluss von Magensaft (Salzsäure) aus dem Magen in die Speiseröhre.
Ursachen
Die Hauptursachen von Sodbrennen können sein:
• Übergewicht
• Medikamente
• Alkohol und Nikotin
• Stress
• Süßigkeiten
• Fettreiche Ernährung
• Säurelocker, wie Kaffee, Schwarztee, Fruchtsäfte
Gesundheitliche Folgen des Sodbrennens
Die Speiseröhre reagiert mit Entzündungen der Schleimhaut. Die Beschwerden sind saures
Aufstoßen, Völlegefühl und Oberbauchschmerzen. Im Laufe der Zeit entstehen chronische
Blutungen bis hin zu Speisröhrenkrebs, Magengeschwüre und Magencarcinom.
Therapieempfehlungen
• Langfristige Ernährungsumstellung
• Säurelocker meiden
• Regelmäßige Bewegung
• Regulation des Säure-Basen-Haushaltes
• Verzicht auf Alkohol und Nikotin
• Stressabbau
• Gewichtsreduktion
• Mikronährstoffe, wie B-Vitamine bei Antazida Medikamente
Herunterladen
Explore flashcards