Einladung - Veterinärmedizinische Universität Wien

Werbung
Anmeldung
Bitte bis spätestens Donnerstag, 30. Juni 2016 per E-Mail an
[email protected]
Kosten für das gesamte Festprogramm (Vorträge an der Vetmeduni
Vienna, Dinner und Konzert an der mdw):
€ 85,- bzw. € 50,- (Studierende - Ausweis in Kopie!)
Einladung
Nach der Anmeldung per E-Mail bekommen Sie eine Rechnung,
nach Einzahlung des Betrages wird Ihnen das Ticket als PDF zugesandt.
Karten nur für das Konzert an der Abendkasse vor Ort erhältlich.
€ 40,- bzw. € 20,- (Studierende)
Mit freundlicher Unterstützung des Studentenhausvereins der
Gesellschaft der Freunde der Veterinärmedizin.
Anreise
Veterinärmedizinische Universität Wien
Veterinärplatz 1, 1210 Wien
T +43 1 25077-0, www.vetmeduni.ac.at
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln
ƒƒ ab U1 Kagraner Platz bzw. U6 Floridsdorf mit der Straßenbahnlinie 26 bis
zur S
tation Josef Baumann-Gasse, circa 200 Meter bis zum Haupteingang
oder
ƒƒ ab U1 Kagran mit der Buslinie 27A bis zur Station Veterinärmedizinische Universität Wien
Parken: Es gibt am Campus der Vetmeduni Vienna begrenzte Parkmöglichkeiten. Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln wird empfohlen.
Universität für Musik und darstellende Kunst
Anton-von-Webern-Platz 1, 1030 Wien
T +43 1 71155, www.mdw.ac.at
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln
ƒƒ ab U3 oder U4 Wien Mitte in Gehweite (Invalidenstraße, dann
Linke Bahngasse)
Parken: Kurzparkzonen rund um den Campus der mdw. Die Anreise mit
öffentlichen Verkehrsmitteln wird empfohlen.
Festvorträge und Abendprogramm zur
Geschichte der tierärztlichen Heilkunst
und der „Wiener Schule“
Im Rahmen der Tagung der European Association of Veterinary Anatomists (EAVA) und der World Association for the
History of Veterinary Medicine (WAHVM)
Donnerstag, 28. Juli 2016, 15:30-21:30 Uhr
Festvorträge im Festsaal der
Veterinärmedizinischen Universität Wien
Veterinärplatz 1
1210 Wien
Abendprogramm in der Universität für Musik und
darstellende Kunst („Alte Vetmed“)
Anton-von-Webern-Platz 1
1030 Wien
Festvorträge (Veterinärmedizinische Universität
Wien)
Abendprogramm (Universität für Musik und
darstellende Kunst, mdw)
15:30 Uhr
18:00 Uhr
Aperitif und Führungen durch den alten Campus
der Wiener Tierarzneyschule (mdw)
19:00 Uhr
Abendessen im Hof der mdw
20:15 Uhr
Einlass zum Konzert im Josef Haydn-Saal im
Haupthaus (ehemaliges Festsaalgebäude),
1. Stock
20:30 Uhr
Konzert
Musik von Mozart und Strauß
Beginn der Veranstaltung
„From Jean Héroard to Robert Barone, an overview on
the history of veterinary anatomy in France“
Christophe Degueurce
Professor für Veterinäranatomie, Konservator des Musée
Fragonard in Maisons-Alfort, Präsident der französischen
Gesellschaft für Geschichte der medizinischen Wissenschaften
„Meeting in the Body of the Horse: Knowledge transmission between Christian West and Muslim East“
Celloquintett Cellateria und Klarinettenquartett
Mocatheca
Jasmine Dum-Tragut
Professorin für Linguistik, Leiterin der Abteilung für Armenische Studien, Universität Salzburg, Österreich
Uraufführung der Komposition
„Der afrikanische Elefant“ von
Reinhard Süss, Ausbildung am Konservatorium der
Stadt Wien unter Prof. Kurt Schwertsik
„On the orders of the empress! Considerations on the
reasons for building a Vet school in Vienna“
Gerhard Forstenpointner
Professor für Veterinäranatomie, Archäzoologie und Geschichte der Veterinärmedizin, Vetmeduni Vienna
Ende
21:30 Uhr
Gründungsurkunde der Veterinärmedizinischen Universität Wien von
Maria Theresia aus 1765
17:00 Uhr
Celloquintett Cellateria und Klarinettenquartett
Mocatheca, Dirigent Reinhard Süss
Reinhard Süss
Ende
Celloquintett Cellateria
Klarinettenquartett Mocatheca
Herunterladen