PowerPoint-Präsentation

Werbung
Überfischung
• Ein grosser Teil der Weltmeere ist überfischt.
Das heisst es werden zu viele Fische gefangen!
• Es kann passieren, dass wir in 50 Jahren keine
Fische mehr haben.
Fischerei auf der ganzen Welt
• Es wird auf der ganzen Welt gefischt.
• Ärmere Länder haben einfachere Methoden
und können somit weniger Fisch fangen.
Fischfang Industrie
• In den reichen Ländern existiert eine
gut organisierte Industrie, die
massenweise Fische fängt.
Negative Seite des Fischfangs
• Durch die grossen Fischfangnetze
werden oftmals auch Tiere gefangen,
die nicht gefangen werden sollten.
• Diese Tatsache ruft viele
Tierschutzvereine auf den Plan und
sie versuchen diese Entwicklung zu
stoppen.
Fischfang als Hobby
• Es gibt auch viele
Menschen, die als
Hobby fischen.
• Diese Fische werden
nicht verkauft und es
werden nicht tausende
Fische auf einmal
gefangen.
Geschichte
• Fischerei wird schon
seit tausenden von
Jahren betrieben.
• Die Menschen
entwickelten mit der
Zeit immer bessere
Methoden, um
möglichst viel Fisch zu
fangen.
Andere Länder andere Sitten
• Es wird nicht überall
gleich gefischt. In der
Antarktis gibt es zum
Beispiel die Eisfischerei
• Diese
Verschiedenheiten gibt
es an vielen Orten der
Welt!
Herunterladen
Explore flashcards