Der Konjunktiv

Werbung
Der Konjunktiv
I Der Modus
Der Modus ist die Aussageweise, die die Einstellung des Sprechenden zur verbalen Aussage ausdrückt. Im Deutschen
unterscheidet man drei Modi:
Der Indikativ bezeichnet die Handlung als etwas Reales, Wirkliches.
 Ich habe kein Geld. Er ist nicht gekommen. Er wird nicht kommen.
Der Imperativ drückt Befehl, Bitte, Aufforderung oder Verbot aus.
 Komm gleich ! Sei nett zu den Gästen ! Macht das nicht !
Der Konjunktiv bezeichnet die Handlung als etwas Irreales, als Wunsch, Möglichkeit, Unsicherheit, Zweifel,
Vermutung oder gibt fremde Meinung wieder
 Ich könnte dir helfen. Ich würde hier bleiben. Wenn er jetzt hier wäre ! Er tut so, als verstehe er mich nicht. Sie
sagte, ihr Team werde alles organisieren.
II Einteilung der Konjunktivformen
Konjunktiv I (präsentischer Konjunktiv)
Konjunktiv Präsens
Konjunktiv Perfekt
Konjunktiv Futur I
Konjunktiv II (präteritaler Konjunktiv)
Konjunktiv Präteritum
Konjunktiv Plusquamperfekt
Würde- Form ( Konditionalis )
Gegenwart
Vergangenheit
Zukunft

Die Zeitformen des Konjunktivs unterscheiden sich von denen des Indikativs nicht nur in ihrer Bildung. Die
zeitliche Bedeutung des Konjunktivs und des Indikativs ist nicht immer gleich. Ein Verb im Indikativ Präteritum
bezeichnet etwas Vergangenes , während ein Verb im Konjunktiv Präteritum etwas Gegenwärtiges bezeichnet.

Konjunktiv Präteritum kann durch Würde-Form ersetzt werden.( Ich käme gleich. / Ich würde gleich kommen.)
III Bildung der Zeitformen im Konjunktiv II
Personalendungen für die Konjunktivformen
ich
- e
wir
du
- est
ihr
er/sie/es – e
sie
Sie
Konjunktiv Präteritum
A/ schwache Verben = Indikativ Präteritum
-
en
et
en
en
B/ starke Verben
Präteritalform des Verbs ( bei Stammvokal a, o, u mit Umlaut ) = Personalendungen
z.B. ich schriebe, du schriebest, er schriebe , wir schrieben, ihr schriebet, sie schrieben
ich nähme, du nähmest, er nähme, wir nähmen, ihr nähmet, sie nähmen
ich hätte, du hättest , er hätte, wir hätten, ihr hättet, sie hätten
ich wäre, du wärest, er wäre, wir wären, ihr wäret, sie wären
C/ besondere Formen
 kennen, nennen, rennen, brennen - ich kennte, ich nennte, ich brennte, ich rennte
 senden, wenden – ich sendete, ich wendete
 denken – ich dächte , bringen – ich brächte , wissen – ich wüsste
 brauchen – ich bräuchte
 ich wollte, ich sollte , ich müsste, ich könnte, ich dürfte, ich möchte
 helfen, werfen, stehen, sterben, verderben, werben - ich hülfe (hälfe), ich würfe (wärfe), ich stünde
(stände) , ich stürbe (stärbe) , ich verdürbe (verdärbe) , ich würbe (wärbe)
Herunterladen
Explore flashcards