Region Hall-Wattens setzt auf solide Bildung

Werbung
Region Hall-Wattens setzt auf solide Bildung: Vermieterakademie startet
im Jänner
Ein Vortrag und drei Seminare sind der Auftakt zu einer Bildungsreihe rund um die
Münzstadt Hall.
Der Obmann des Tourismusverbandes (TVB) Region Hall-Wattens, Werner Nuding,
bringt die aktuelle Offensive für Touristiker auf den Punkt: „Die Inntalgemeinden
und –Städte tragen entscheidend zur Attraktivität Tirols als Urlaubsland bei!“ In Hall
und seinen zehn erlebnisreichen Ferienorten stehen mehr als 2400 Betten bereit. Die
Beherberger erhalten starke Hilfe seitens des TVB. Ein Vermietercoach unterstützt
Betriebe bei der Steigerung von Wertschöpfung und Nächtigungen. Begleitend dazu
lädt der TVB 2015 zu Bildungsangeboten im Rahmen der Vermieterakademie Tirol
ein. Deren Initiator Gerhard Föger, Leiter der Tourismusabteilung des Landes Tirol,
zeigt sich über das starke Engagement im Inntal erfreut.
TVB-Geschäftsführer Martin Friede stellt aktiven Hoteliers und Vermietern die
besten Entwicklungsmöglichkeiten in Aussicht: „Aus einer Vielfalt an Kursen und
Workshops kann nach den Wünschen der Vermieter ausgewählt werden.“ Mit HallWattens als 31. Region der Vermieterakademie erstreckt sich deren Arbeitsfeld
nahezu auf das gesamte Land (34 Regionen). Das Land Tirol fördert dieses Projekt
und lenkt gemeinsam mit dem Verein Alpine Gastgeber Inhalte und Umsetzung. Als
Projektpartner tragen die Wirtschaftskammer Tirol, die Tirol Werbung und der
Privatvermieterverband zum landesweiten Erfolg bei.
Anmeldungen für die Seminare „Cleveres Marketing“, „Das verlockende E-Mail“ und
„Preisoptimierung“ sind ab sofort möglich, sie bleiben dank eines TVB-Zuschusses
kostenlos. Die Auftaktveranstaltung findet am 13. Jänner um 15.00 Uhr im
Gartenhotel Maria Theresia in Hall statt. Infos: tirol.gv.at/vermieterakademie
Herunterladen
Random flashcards
lernen

2 Karten oauth2_google_6c83f364-3e0e-4aa6-949b-029a07d782fb

Erstellen Lernkarten