Musikalische Erzählungen …

Werbung
Annerös Bachmann-Burkhardt, Gabi Bachmann, Ursula Berner,
Beatrice Bodenmann, Beatrice Brenner, Bettina Büchting,
Susan Diethelm, Vreni Egger, Liliane Erismann, Leni Flepp, Ursula Frei,
Marianne Gow, Donath Grimm, Brigitte Hofstetter, Eveline Hüssy,
Monika Knobel, Ruth Kobel-Streiff, Therese Korth-Müller,
Verena Knöpfli, Esther Kramis, Brigitte Kümin, Helen Marthaler,
Johanna Marti, Monique Pollet, Theres Schnellmann,
Alexandra Schuler, Ursula Schwegler, Esther Siegenthaler,
Ruth Stürzinger, Frieda Tremp, Judith Tremp, Claudia Westhues,
Luzia Wili, Elisabeth Zellweger.
Gastmusiker: Marius Gastl – Kindersinfonie, Trommel.
Herzlichen Dank für Ihren Beitrag zur Kollekte.
Auf Wiedersehen und gute Heimkehr.
2017
Mitglieder
k
it Geträn
m
g
n
la
k
Aus
hen !
und Kuc
nswil
nd Wäde
u
n
e
n
b
Sie
Samstag, 20. Mai
17:00 Uhr
Pflegezentrum Witikon
8053 Zürich-Witikon
Sonntag, 21. Mai
Matinee-Konzert 11:00 Uhr
Stockberghalle
8854 Siebnen
Sonntag, 21. Mai
17:00 Uhr
Etzelsaal
8820 Wädenswil
Eintritt frei, Kollekte
www.soprabasso.ch
Musikalische
Erzählungen …
Kindersinfonie und das spannende Märchen
«Die Wunderflöte» für junge
und junggebliebene Musikbegeisterte.
Knapp 40 FlötenspielerInnen musizieren
auf 7 verschiedenen Blockflöten, vom 18 cm kurzen
Sopranino bis zum Subbass von über 2 m Höhe,
diesmal verstärkt durch Klavier und Kinderinstrumente.
Ein einmaliges Hörerlebnis, gewohnt anders !
Leitung: Susanne Sägesser
Die Kindersinfonie
Die Wunderflöte
Das Blockflötenorchester
Herzlich willkommen !
Wohl inspiriert durch einen
Marktstand mit vielen Kinderinstrumenten, entstand die Musik
zur Kindersinfonie; eine hübsche,
scherzhafte Komposition, nicht ganz
ohne Klamauk.
Im 19. Jahrhundert spielten die
Kinder mit den «Berchtesgadener
Kinderinstrumenten»
(Kuckuck, Wachtel, Trompete und
Trommel, Ratsche,
Orgelhenne = Wasserpfeife und
Cymbelstern).
Die Frage nach dem Komponisten
ist nicht ganz geklärt. Vermutlich ist
Josef Haydn der Schöpfer,
doch auch Leopold Mozart,
Michael Haydn oder
Edmund Angerer könnten in Frage
kommen.
…ist die spannende Geschichte der
jungen Vanessa und all ihren Tieren.
Dabei spielt die Zauberkraft einer
wundersamen Flöte eine grosse Rolle.
Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf; die
lustige Geschichte, eingekleidet in viel
Musik, wird Sie in eine überraschende
Welt führen.
Mitte der Sechzigerjahre des
letzten Jahrhunderts entwickelte
sich in England die Idee, mit reinen
Blockflötenorchestern zu arbeiten
(mindestens 30 SpielerInnen,
Anzahl nach oben offen, 7 oder
mehr Stimmlagen von Vorteil).
Nach ersten Erfolgen fasste diese
Idee auch in andern Ländern Fuss.
Der Klang so vieler Blockflöten
ergibt ein neues, interessantes
Hörerlebnis. Inzwischen werden
Originalstücke eigens für diesen
Klangkörper komponiert.
Als GönnerIn unterstützen Sie
unser Orchester im Hinblick auf ein
Konzert.
Ihr Name wird, sofern Sie es
wünschen, auf der GönnerInnenliste
im Programm unserer Konzerte
aufgeführt.
Musikalische
Erzählungen …
JOSEF HAYDN (1732 - 1809)
Die Kindersinfonie
Allegro – Menuetto – Finale
ALLAN ROSENHECK (*1938)
Die Wunderflöte
Ein musikalisches Märchen für Kinder
und Erwachsene.
soprabasso wurde 2007 als erstes
Blockflötenorchester am Zürichsee
gegründet. Zielsetzung ist, Musik
in verschiedenen Stilrichtungen zu
pflegen, von der Renaissance bis
zur Moderne.
Es sollen so weit als möglich auch
Originalkompositionen für
Blockflötenorchester zu Gehör
gebracht werden.
Sie können uns auch durch eine
Passivmitgliedschaft unterstützen.
Mit einem Jahresbeitrag von
mindestens Fr. 50.– sind Sie dabei.
Wir informieren Sie über unsere
Konzerte und Vereinsaktivitäten.
Bankverbindung
Konto ZKB Zürcher Kantonalbank:
PC 80-151-4
IBAN: CH11 0070 0110 0038 51313
soprabasso
Blockflöten-Orchester-Zürichsee
8800 Thalwil
Herunterladen
Explore flashcards