Eine Komödie von Karl Schönherr zu seinem 150sten Geburtstag

Werbung
Ein Vergelt’s Gott unseren Sponsoren und Gönnern!
SA 06.05. – 20 Uhr / SO 07.05. – 18 Uhr
FR 12.05. – 20 Uhr / SA 13.05. – 20 Uhr
SO 14.05. – 18 Uhr / SA 20.05. – 20 Uhr
SO 21.05. – 18 Uhr / MI 24.05. – 20 Uhr
DO 25.05. – 20 Uhr / FR 26.05. – 20 Uhr
SA 27.05. – 20 Uhr / SO 28.05. – 18 Uhr
im Tiroler Jägerheim
Ing.-Etzel-Str. 63, Innsbruck
Tiroler Jägerheim
Eintritt: 12.- / Kinder unter 14 Jahre: 5,Ermäßigt: 10.- (Studenten, Pensionisten,
Behinderte, Gruppen ab 10 P.)
IVB, Linie H,
Kartenreservierungen unter
Mozartstr.
H
E
0680/505 55 20 oder
r zh
er z
o
info@breinoesslbuehne.at
gE
ug
Einlass 1 Stunde vorher, reservierte
Karten sind bis 30 Minuten vor Beginn
abzuholen. Grillhendln bitte bei der
Kartenbestellung mitreservieren.
en
-S
tr.
Aufführungsrechte bei Bühnen- und Musikverlag Hans Pero, Wien
r.
n st
ove
h
t
Sti
B ee
fte
rs
Ing.-Etzel-Str. 63
6020 Innsbruck
Ing.-
tr.
ße
-Stra
Etzel
Erde
Eine Komödie von Karl Schönherr
zu seinem 150sten Geburtstag,
110 Jahre nach der Uraufführung
IVB, Linie H,
Wohnh. Saggen
Wohnheim
Saggen
H
d
V ia
ukt
bö g
en
Tiroler
Tageszeitung
www.katrinstiller.at
www.breinoesslbuehne.at
/breinoesslbuehne
Inhalt
Besetzung
Erde - die Geschichte einer Bauernfamilie in einem nicht näher bekannten Dorf:
Grutz, der alte Bauer, führt ein strenges Regime. Unter seiner Hand bringt es sein
Sohn Hans nicht weiter als bis zum Knecht. Mena, die Wirtschafterin, wartet
zusammen mit den Anderen am Hof auf den Tod des Alten, um Hans zu ehelichen
und damit Eigentümerin des Hofes zu werden! Und tatsächlich scheint ein Pferdetritt den Alten an den Rand des Todes zu katapultieren – doch sein Wille ist ungebrochen....
Trine, Magd —
Hansl, Grutz‘s Sohn — Claudia Wernig
Werner Frank
Der alte Grutz —
Fritz Gogl
Regie – Pepi Pittl
70 Jahre alt, freischaffender Schauspieler und Regisseur. Seit über 40 Jahren ist er
in Film und Theater aktiv, vor allem in enger Zusammenarbeit mit Felix Mitterer.
Bühnenengagements: Breinössl-Bühne, Innsbrucker Kellertheater, Tiroler
Landestheater, Volksschauspiele Telfs und diverse Bühnen in Axams, Schwaz,
Rattenberg, München, Luzern, Nürnberg, Elbigenalp, u.v.m.
Oberknecht —
Ossi Nairz
Rossknecht —
Fritz Esterhammer
Film- und Fernsehen: mehrere Tatorte und andere Produktionen wie Soko Kitzbühel, Der Bergdoktor, Hinterseer-Folgen usw.; diverse Produktionen mit Christian
Berger, Xaver Schwarzenberger, Mario Adorf, Siegfried Rauch, Christoph Waltz,
usw. Zuletzt war er in einer Kinohauptrolle in einem Chinesisch-Österreichischem
Film von Wu Tiange zu sehen.
„Theater schauen und Hendl essen.”
Diese traditionelle Kombination gibt’s nur bei uns! Ab Saaleinlass bis zum
Vorstellungsbeginn bieten wir, eine Stunde lang, frische Grillhendln an.
Wer Lust darauf hat, bitte bei der Kartenbestellung mitreservieren!
Leni, Stalldirn —
Nicole Walch
Das Knechtl —
Alisia Gögl
Eishofbäuerl —
Stefan Esterhammer
Totenweibele —
Ruth Ebner
Totengräber —
Maximilian Schmitt
Konradl —
Marco Plank
Übrigens: Wir freuen uns über Zuseher in Tracht, Dirndl, Lederhose und Co.!
Technik – Alexandra Bettazza / Mathias Bettazza
Sounddesign - Mike Moll
Souffleuse/Regieassistenz — Johanna Esterhammer
Bühnenbau — Fritz Esterhammer / Egon Wernig
Mena, Wirtschafterin —
Lydia Plank
Caren-Maria Rieder —
Peterle
Tischler —
Martin Bettazza
Arzt —
Wilhelm Schlögl
Zyprian — Ilyas Kilic
Herunterladen
Random flashcards
lernen

2 Karten oauth2_google_6c83f364-3e0e-4aa6-949b-029a07d782fb

Erstellen Lernkarten