Globale und europaweite Mediensituation

Werbung
Globale und europaweite
Mediensituation
Globale und europaweite
Mediensituation
Überblick
•
•
•
•
•
•
•
•
Einleitung
50 größten Medienkonzerne weltweit
Medienlandschaft in den USA
Telecommunications Act 1996
Problem Medienkonzentration
Werbung und Medien
Gegenbewegungen
Medienethik
Globale und europaweite
Mediensituation
Einleitung
Wem gehört die Information des
21.Jahrhunderts?
• Komplexe Verknüpfungen zw. Medien,
Ethik, Politik, Ökonomie
Globale und europaweite
Mediensituation
50 größten Medienkonzerne
Globale und europaweite
Mediensituation
Medienlandschaft der USA
• Zeitungsmarkt: vielfältig
– Jahr 2000: 1483 Titel, nur 4 überregionale
Zeitungen
• Fernsehen: 1572 Sendestationen
– große Sendestationen: NBC, CBS, ABC,
FOX
• Radio: 10.716 Stationen
Globale und europaweite
Mediensituation
Medienlandschaft der USA
• amerikanische Mediensystem steht
unter dem direkten Einfluss der Politik
• von etwa 25 Unternehmen kontrolliert
• wirtschaftlicher Profit:
2-35 Mrd. US $ pro Jahr
Globale und europaweite
Mediensituation
Medienlandschaft der USA
Zusammenspiel von Medien, Politik und
Wirtschaft: 2 Beispiele:
• US Präsidentschaftswahlen 2000
• ENRON Skandal
Globale und europaweite
Mediensituation
Telecommunications Act 1996
• Seit 1791 in der Verfassung der USA:
Pressefreiheit
• „vierte Säule der Demokratie“
• 1996 Gesetze zur Regulierung des
Medienmarktes aufgehoben„historischen Wendepunkt in der
Medienpolitik in der USA “ (McChesney, Nichols)
Globale und europaweite
Mediensituation
Problem Medienkonzentration
• Seit 80er Jahren zunehmend globaler
und kommerzieller Medienmarkt
• Ansteigende Konzentration führt zu 2
Problemen (McChesney, Nichols) :
– extreme Kommerzialisierung
– Vernachlässigung des Dienstes am Bürger
Globale und europaweite
Mediensituation
Werbung und Medien
• Werbeindustrie wichtiger Bestandteil
der heutigen Wirtschaft
• Kinder als Zielgruppe der Werbung
– Schweden: konkrete Gegenbewegungen
• Auswirkungen auf den Journalismus
Globale und europaweite
Mediensituation
Gegenbewegungen
• Sonderrolle BBC
• Neuseeland, Australien, Kanada,
Schweden und Finnland:
Hauptaufgabe- Thematisierung des
Medienproblems in der Politik
Bsp.: Pam Corkery (Neuseeland)
Globale und europaweite
Mediensituation
Medienethik
• Seit Beginn der 90er Jahre: Verstärkte
Auseinandersetzung
• Medienethik: sittlich relevante
Verhaltensfragen in der Medienkommunikation
• unterschiedliche Definitionen
hinsichtlich derGlobale
Fragestellung
und europaweite
Mediensituation
Vielen Dank für die Aufmerksamkeit
Globale und europaweite
Mediensituation
Herunterladen
Explore flashcards