CA Nimsoft Monitor - Probe-Handbuch für E-Mail

Werbung
CA Nimsoft Monitor
Probe-Handbuch für E-Mail-Antwort
email_response v1.4 Serie
CA Nimsoft Monitor-Copyright-Hinweis
Dieses Onlinehilfe-System (das "System") dient nur Informationszwecken und kann von
CA jederzeit geändert oder entfernt werden.
Dieses System darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von CA weder vollständig
noch auszugsweise kopiert, übertragen, vervielfältigt, veröffentlicht, geändert oder
dupliziert werden. Dieses System besteht aus vertraulichen und proprietären
Informationen von CA und ist durch Urheberrechtsgesetze der Vereinigten Staaten und
internationale Verträgen geschützt. Sie dürfen das System ausschließlich zu den durch
eine separate Vereinbarung bezüglich der Verwendung von vom System verwendeter
Software von CA ("CA-Software") erlaubten Zwecken veröffentlichen und nutzen.
Dieser Hinweis ersetzt die Bedingungen einer solchen Vereinbarung in keiner Weise.
Ungeachtet des Vorangehenden können Sie als Benutzer mit einer Lizenz für
CA-Software eine Kopie des Systems für internen Gebrauch Ihrerseits und Ihrer
Mitarbeitern anfertigen, vorausgesetzt, alle CA-Copyright-Hinweise und Legenden sind
in der Kopie enthalten.
Das Recht zum Anfertigen einer Kopie des Systems beschränkt sich auf den Zeitraum der
vollen Wirksamkeit der Lizenz für die CA-Software. Sollte die Lizenz aus irgendeinem
Grund enden, bestätigt der Lizenznehmer gegenüber CA schriftlich, dass alle Kopien
oder Teilkopien der Dokumentation vernichtet worden sind.
CA STELLT DIESES SYSTEM GEMÄSS GELTENDEM GESETZ IM VORLIEGENDEN ZUSTAND
OHNE JEGLICHE GEWÄHRLEISTUNG ZUR VERFÜ GUNG; DAZU GEHÖ REN, OHNE SICH
JEDOCH DARAUF ZU BESCHRÄNKEN, STILLSCHWEIGENDE GEWÄHRLEISTUNGEN DER
MARKTTAUGLICHKEIT, DER EIGNUNG FÜ R EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND DER
NICHTVERLETZUNG VON RECHTEN. IN KEINEM FALL HAFTET CA GEGENÜ BER DEM
ENDANWENDER ODER DRITTEN FÜ R VERLUSTE ODER UNMITTELBARE ODER
MITTELBARE SCHÄDEN, DIE AUS DER VERWENDUNG DIESES SYSTEMS ENTSTEHEN;
DAZU GEHÖ REN, OHNE SICH JEDOCH DARAUF ZU BESCHRÄNKEN, ENTGANGENE
GEWINNE, VERLORENE INVESTITIONEN, BETRIEBSUNTERBRECHUNG, VERLUST IDEELLER
UNTERNEHMENSWERTE ODER DATENVERLUST, SELBST WENN CA Ü BER DIESEN
VERLUST ODER SCHADEN INFORMIERT WURDE.
Der Hersteller dieses Systems ist CA.
Es gelten "Eingeschränkte Rechte". Die Verwendung, Vervielfältigung oder
Veröffentlichung durch die Regierung der Vereinigten Staaten oder deren Nachfolgerin
unterliegt den jeweils in den Abschnitten FAR 12.212, 52.227-14 und 52.227-19(c)(1) (2) sowie dem Abschnitt DFARS 252.227-7014(b)(3) festgelegten Einschränkungen.
Copyright © 2014 CA. All rights reserved. Alle hierin verwendeten Markenzeichen,
Markennamen, Dienstleistungsmarken und Logos sind Eigentum der jeweiligen
Unternehmen.
Rechtliche Information zu Softwareprodukten von Drittanbietern und freier Software,
die in der Nimsoft Monitor-Lösung verwendet werden, sind unter Nimsoft Monitor
Third-Party Licenses and Terms of Use
(http://docs.nimsoft.com/prodhelp/en_US/Library/Legal.html) dokumentiert.
Kontaktaufnahme mit CA Nimsoft
Kontaktaufnahme mit CA Support
CA Technologies stellt Ihnen eine Site zur Verfügung, von der aus Sie auf alle
Informationen, die Sie für Ihre Home Office-, Small Business-, and Enterprise-Produkte
von CA Technologies benötigen, zugreifen können. Unter http://ca.com/support finden
Sie folgende Ressourcen:
■
Kontaktinformationen für technische Unterstützung und Kundenservice (online
oder telefonisch)
■
Informationen zu Benutzer-Communitys und Foren
■
Download von Produkt und Dokumentation
■
CA Support-Grundsätze und -Leitlinien
■
Andere hilfreiche Ressourcen für Ihr Produkt
Ihr Feedback zur Produktdokumentation
Senden Sie an [email protected] Kommentare oder Fragen zur CA Technologies
Nimsoft-Produktdokumentation.
Wenn Sie uns Feedback zu CA Technologies-Produktdokumentationen senden möchten,
nehmen Sie an unserer kurzen Kundenumfrage teil, die auch auf der CA
Support-Website unter http://ca.com/docs zu finden ist.
Inhalt
Kapitel 1: Übersicht
7
Informationen zu diesem Handbuch ............................................................................................................................ 7
Verknüpfte Dokumentation ......................................................................................................................................... 7
Voraussetzungen vor der Konfiguration ...................................................................................................................... 8
Unterstützte Plattformen ...................................................................................................................................... 8
Kapitel 2: Konfigurationsdetails
9
Knoten email_response ............................................................................................................................................. 10
Knoten "Profil-<Profilname>" ............................................................................................................................. 11
Konfigurieren von Knoten .......................................................................................................................................... 14
So konfigurieren Sie Alarmschwellenwerte: .............................................................................................................. 15
Verwalten von Profilen............................................................................................................................................... 15
Kapitel 3: QoS-Kennzahlen für email_response
16
Inhalt 5
Änderungen in der Dokumentation
Diese Tabelle enthält den Versionsverlauf für dieses Dokument.
Version
Datum
Was ist neu?
1.4
September 2013
Änderungen in der Dokumentation, keine Funktionsänderung
6 Probe-Handbuch für E-Mail-Antwort
Kapitel 1: Übersicht
Dieses Probe testet die Internet-Mail-Antwort, indem mithilfe von SMTP und
POP3/IMAP E-Mail-Nachrichten gesendet werden und ein Postfach gelesen wird.
Dieses Kapitel enthält folgende Themen:
Informationen zu diesem Handbuch (siehe Seite 7)
Verknüpfte Dokumentation (siehe Seite 7)
Voraussetzungen vor der Konfiguration (siehe Seite 8)
Informationen zu diesem Handbuch
In diesem Handbuch wird die Konfiguration des Probe für E-Mail-Antwort für CA
Nimsoft Monitor-Administratoren beschrieben.
Dieses Handbuch enthält die folgenden Informationen:
■
Eine Ü bersicht über das E-Mail-Antwort-Probe.
■
Die verknüpfte Dokumentation für frühere Probe-Versionen, Versionshinweise usw.
■
Die Konfigurationsdetails des Probe enthalten Informationen für die Felder, die
erforderlich sind, um das Probe zu konfigurieren.
■
Die allgemeinen Vorgänge, die in der Probe-Konfiguration verwendet werden
können.
■
Feldinformationen für die Felder, die erforderlich sind, um das Probe bei der
Erstbereitstellung des Probe zu konfigurieren.
Wichtig! Die Feldbeschreibung für intuitive Bedingungen in der Benutzeroberfläche ist
nicht im Dokument enthalten.
Verknüpfte Dokumentation
Beachten Sie das folgende Material mit möglicherweise relevanten Informationen:
Verknüpfte Dokumentation
Dokumentation für andere Versionen des email_response-Probe
Die Versionshinweise für das email_response-Probe
Benutzerdokumentation für die Admin-Konsole
Referenzinformationen zu Ü berwachungskennzahlen für CA Nimsoft-Probes
(http://docs.nimsoft.com/prodhelp/en_US/Probes/ProbeReference/index.htm)
Kapitel 1: Übersicht 7
Voraussetzungen vor der Konfiguration
Voraussetzungen vor der Konfiguration
Dieser Abschnitt enthält die Voraussetzungen, die für die Konfiguration des Probe für
E-Mail-Antwort erfüllt sein müssen.
Unterstützte Plattformen
Aktuelle Informationen zu unterstützten Plattformen finden Sie in der Nimsoft-Matrix
für Kompatibilitätsunterstützung. Weitere Informationen zum E-Mail-Antwort-Probe
finden Sie auch in der Support Matrix für Nimsoft-Probes.
8 Probe-Handbuch für E-Mail-Antwort
Kapitel 2: Konfigurationsdetails
Das E-Mail-Antwort-Probe wird durch das Erstellen neuer Ü berwachungsprofile
konfiguriert. Sie können die Eigenschaften des Leistungsobjekts mit den zugehörigen
Grenzwerten konfigurieren. Sie können auch die Eigenschaften und Bedingungen für die
Generierung von Alarmen und QoS-Nachrichten festlegen.
Dieses Kapitel enthält folgende Themen:
Knoten email_response (siehe Seite 10)
Konfigurieren von Knoten (siehe Seite 14)
So konfigurieren Sie Alarmschwellenwerte: (siehe Seite 15)
Verwalten von Profilen (siehe Seite 15)
Kapitel 2: Konfigurationsdetails 9
Knoten email_response
Knoten email_response
Im Knoten "email_response" können Sie die Details des E-Mail-Antwort-Probe anzeigen,
und Sie können die Protokolleigenschaften konfigurieren. Sie können auch die Details
der Alarmnachrichten anzeigen, die auf dem E-Mail-Antwort-Probe definiert sind, und
Sie können ein Ü berwachungsprofil erstellen.
Navigation > email_response
Legen Sie folgende Werte fest, oder ändern Sie sie bedarfsgerecht:
email_response > Probe-Informationen
In diesem Abschnitt können Sie den Namen, die Version und die Startzeit des Probe
sowie den Anbieter, der das Probe erstellt hat, anzeigen.
email_response > Einrichtung
In diesem Abschnitt können Sie die Protokolleigenschaften des Probe konfigurieren.
■
Protokollebene: Gibt die Tiefe der Details an, für die das Protokoll verwaltet
werden muss.
Standard: 0-Schwerwiegend
■
Protokollgröße (KB): Gibt die Größe der Datei an, in der die internen
Protokollmeldungen des E-Mail-Antwort-Probe gespeichert werden.
■
Debug-Informationen in die Protokolldatei schreiben: Stellt die Option bereit,
um die Debug-Informationen des Protokolls in der Protokolldatei zu speichern.
Standard: Nicht ausgewählt
email_response > Nachrichten
In diesem Abschnitt können Sie die Alarmnachrichten anzeigen, die auf dem
E-Mail-Antwort-Probe definiert sind. Sie können auch die Eigenschaften der
Alarmnachrichten anzeigen.
■
Text: Identifiziert den Inhalt der Alarmnachricht.
■
Ebene: Zeigt die Ebene des ausgelösten Alarms an.
■
Standard für: Zeigt die Standardnachricht für den Nachrichtennamen an.
■
Teilsystem: Identifiziert die Teilsystem-ID der Alarme an, die durch das
E-Mail-Antwort-Probe generiert wurden.
■
i18n_token: Identifiziert die vordefinierten Alarme.
email_response > Optionen > Neues Profil hinzufügen
In diesem Abschnitt können Sie ein Ü berwachungsprofil erstellen und aktivieren.
■
Profilname: Definiert den Namen des neuen Profils.
■
Hostname: Definiert den Namen des Mailservers, an den die Test-E-Mail
gesendet wird.
10 Probe-Handbuch für E-Mail-Antwort
Knoten email_response
■
Port: Gibt die Portnummer an, die vom Profil verwendet wird.
Knoten "Profil-<Profilname>"
Mit diesem Knoten können Sie die Details des Ü berwachungsprofils anzeigen und
aktivieren.
Navigation > Knoten "email_response" > Profil-Profilname
Hinweis: Das Profil, das unter dem Knoten "email_response" als untergeordneter
Knoten angezeigt wird, kann durch den Benutzer konfiguriert werden. Daher wird der
Knoten in dieser Dokumentation als Knoten "Profil-Profilname" bezeichnet.
Legen Sie folgende Werte fest, oder ändern Sie sie bedarfsgerecht:
Profil-Profilname > Profilinformationen
In diesem Abschnitt können Sie die Profilinformationen anzeigen und konfigurieren.
■
Profilname: Definiert den Namen des Ü berwachungsprofils.
■
Hostname: Definiert den Namen des Hosts, an den die Test-E-Mail gesendet
wird.
Kapitel 2: Konfigurationsdetails 11
Knoten email_response
Knoten <Profilname>
Im Knoten "Profilname" können Sie die Eigenschaften der Mail konfigurieren, die vom
E-Mail-Antwort-Probe an den Mail-Server gesendet wird. Sie können auch das
Zeitintervall und die Alarmeigenschaften konfigurieren, um den Mail-Server zu
überwachen.
Hinweis: Dieser Knoten kann vom Benutzer konfiguriert werden und wird in diesem
Dokument als "Profilname" bezeichnet.
Navigation: email_response > Profile > Profilname
Legen Sie folgende Werte fest, oder ändern Sie sie bedarfsgerecht:
Profilname > Postfachdefinition
In diesem Abschnitt können Sie die Eigenschaften des Mail-Servers konfigurieren.
Sie können auch die Sicherheitseinstellungen für die Kommunikation zwischen dem
E-Mail-Antwort-Probe und dem Server konfigurieren.
■
Aktiv: Löst die Aktivierung des Profils aus.
Standard: Nicht ausgewählt
■
Hosttyp: Gibt den Typ des Hosts an, den das E-Mail-Antwort-Probe beim Lesen
von Mails verwenden soll.
Standard: imap
■
Hostname: Definiert den Namen des Mailservers, an den die Test-E-Mail
gesendet wird.
■
Benutzername: Definiert den Benutzernamen eines gültigen E-Mail-Kontos auf
dem Mail-Server.
■
Kennwort: Definiert das Kennwort des gültigen E-Mail-Kontos auf dem
Mail-Server.
■
Sicherheit: Gibt die Optionen für die Kommunikation zwischen dem
E-Mail-Antwort-Probe und dem Mail-Server an.
Standard: Negotiate versuchen
■
Zertifikat nicht validieren: Zeigt die Validierung des Zertifikats an
Standard: Nicht ausgewählt
Profilname > Einrichtung
In diesem Abschnitt können Sie die Eigenschaften des Zeitintervalls konfigurieren, in
dem E-Mails vom E-Mail-Antwort-Probe an den Mail-Server gesendet und
empfangen werden.
■
Benutzername: Definiert den Benutzernamen eines gültigen E-Mail-Kontos auf
dem Mail-Server.
12 Probe-Handbuch für E-Mail-Antwort
Knoten email_response
■
Absender-E-Mail-Adresse: Definiert die E-Mail-Adresse, an die die verlorenen
E-Mails zurückgeschickt werden.
■
Leseintervall (Sekunden): Gibt das Intervall an, in dem das
E-Mail-Antwort-Probe die E-Mail vom Mail-Server empfängt.
■
Sendeintervall (Sekunden): Gibt das Intervall an, in dem das
E-Mail-Antwort-Probe die Test-E-Mail an den Mail-Server sendet.
■
Nachricht nach angegebenem Zeitraum als verloren betrachten (Sekunden):
Gibt den Zeitraum an, in dem das E-Mail-Antwort-Probe die E-Mail vom
Mail-Server empfangen sollte. Anderenfalls wird die E-Mail als verloren
betrachtet.
■
Unzustellbarkeitsnachrichten für E-Mails senden: Löst das
E-Mail-Antwort-Probe aus, um die empfangenen E-Mails von anderen
E-Mail-Probes zurückzusenden.
Standard: Nicht ausgewählt
Profilname > QoS für E-Mail-Paketumlauf
In diesem Abschnitt können Sie die QoS-Eigenschaften konfigurieren, und Sie
können die Bedingungen für das Zeitintervall des E-Mail-Paketumlaufs für das
Generieren von Alarmen festlegen.
■
Kennzahlentyp-ID: Identifiziert eine eindeutige ID für die QoS.
■
Daten veröffentlichen: Löst die Generierung der QoS aus.
Standard: Aktiviert
■
Alarme veröffentlichen: Löst die Generierung der Alarme aus.
Standard: Aktiviert
■
Alarm senden, wenn die Zeit für E-Mail-Paketumlauf überschritten wird: Gibt
die Zeit für E-Mail-Paketumlauf an, bei deren Ü berschreitung der Alarm
ausgelöst wird.
■
Mit Alarmnachricht: Gibt die Nachricht an, die ausgegeben werden soll, wenn
der Mail-Server die oben angegebene Zeit für den E-Mail-Paketumlauf
überschreitet.
■
Nachricht zu verlorener E-Mail: Gibt die Alarmnachricht an, die ausgegeben
wird, wenn der Mail-Server die E-Mails nicht zurückgibt.
Profilname > QoS für E-Mail-Versand
In diesem Abschnitt können Sie die QoS-Eigenschaften für die E-Mail konfigurieren,
die an den Mail-Server gesendet wird.
■
Kennzahlentyp-ID: Identifiziert eine eindeutige ID für die QoS.
■
Daten veröffentlichen: Löst die Generierung der QoS aus.
Standard: Aktiviert
Kapitel 2: Konfigurationsdetails 13
Konfigurieren von Knoten
■
Nachricht zu E-Mail-Sendefehler: Gibt die Nachricht an, die ausgegeben werden
soll, wenn das E-Mail-Antwort-Probe die E-Mail an den Mail-Server sendet.
Profilname > SMTP-Setup
In diesem Abschnitt können Sie die Eigenschaften des SMTP-Mail-Servers
konfigurieren.
■
Senden über SMTP-Server auf: Definiert das Probe, auf dem die E-Mail über
den SMTP-Server gesendet wird.
■
Sicher Senden: Sendet die E-Mail über SSL.
Standard: Nicht ausgewählt
■
Zertifikat nicht validieren: Zeigt die Validierung des Zertifikats an.
Standard: Nicht ausgewählt
■
Mit folgendem Benutzer und Kennwort bei SMTP-Server anmelden: Aktiviert
die Verwendung von folgendem Benutzernamen und Kennwort.
Standard: Nicht ausgewählt
■
Benutzername: Definiert den Benutzernamen, um sich beim SMTP-Server
anzumelden.
■
Kennwort: Definiert das Kennwort, um sich beim SMTP-Server anzumelden.
Konfigurieren von Knoten
In diesem Vorgang wird beschrieben, wie ein bestimmter Abschnitt eines Knotens
konfiguriert wird. Sie können die Eigenschaften des Probe für die Ü berwachung der
Internet-E-Mail-Antwort in jedem Abschnitt innerhalb eines Knotens konfigurieren.
Führen Sie folgende Schritte aus:
1.
Wählen Sie den entsprechenden Navigationspfad aus.
2.
Aktualisieren Sie die Feldinformationen, und klicken Sie auf Speichern.
Der angegebene Abschnitt des Probe wird konfiguriert. Das Probe ist jetzt für die
Ü berwachung der Internet-E-Mail-Antwort bereit.
14 Probe-Handbuch für E-Mail-Antwort
So konfigurieren Sie Alarmschwellenwerte:
So konfigurieren Sie Alarmschwellenwerte:
Mit einigen QoS-Messprobes können Sie verschiedene Arten von Alarmschwellenwerten
festlegen.. Diese Schwellenwertoptionen ermöglichen Ihnen eine breitere Steuerung,
wenn Alarmnachrichten an das jeweilige QoS-Probe gesendet werden.
Weitere Informationen zu den verschiedenen Alarmschwellenwerten und deren
Konfigurationsvoraussetzungen finden Sie im Bereich Allgemeine Probe-Konfiguration
der Admin-Konsolen-Hilfe.
Wichtig! Alarm-Schwellenwerteinstellungen sind abhängig von der
baseline_engine-Probe. Wenn Sie nicht die richtige baseline_engine-Version konfiguriert
haben lassen, werden Sie die zusätzlichen Schwellenwertoptionen nicht sehen.
Verwalten von Profilen
Sie können ein Ü berwachungsprofil hinzufügen, die als untergeordneter Knoten unter
dem Knoten "Profile" angezeigt wird. Sie können das Profil dann konfigurieren, um die
Internet-E-Mail-Antwort zu überwachen.
Führen Sie diese Schritte aus:
1.
Klicken Sie auf das Optionssymbol neben dem Knoten "Profile".
2.
Klicken Sie auf die Option "Neues Profil hinzufügen".
3.
Aktualisieren Sie die Feldinformationen, und klicken Sie auf Senden.
Das Profil wird gespeichert, und Sie können die Profileigenschaften konfigurieren, um
die Internet-E-Mail-Antwort zu überwachen.
Kapitel 2: Konfigurationsdetails 15
Kapitel 3: QoS-Kennzahlen für
email_response
In der folgenden Tabelle werden die QoS-Kennzahlen beschrieben, die mithilfe des
E-Mail-Antwort-Probe konfiguriert werden können.
Monitorname
Units
Beschreibung
QOS_NIM_INTERNET_MAIL_ROUNDTRIP
Millisekunden
Internet-Paketumlaufzeit
QOS_NIM_INTERNET_MAIL_SEND
Millisekunden
Internet-E-Mail-Sendezeit
Kapitel 3: QoS-Kennzahlen für email_response 17
Herunterladen
Explore flashcards