Generationenwohnen auf dem Lande

Werbung
Hüttwilen 22.02. 2016
Generationenwohnen auf dem Lande
Dank eines flexiblen Grundrisses kann das Generationenhaus mit wenigen Eingriffen als 2,
3 oder 4 Zimmerhaus genutzt werden und funktioniert so als Familienhaus oder praktisches
Zuhause für Senioren.
Das einfache und ästehtische Holzhaus steht am Rande eines grosszügigen Grundstücks direkt
bei den Rebbergen von Hüttwilen/TG. Das bestehende Atelier- und Familienhaus von Architekt
Metzler erhält so ein attraktives Gegenüber. Zwischen den beiden Häusern ergibt sich ein grosszügiger Grünbereich, welcher dem Familienhaus zugeschlagen ist. Im Prinzip handelt es sich um
„Haupthaus“ und „Stöckli“ für die Seniorengeneration. Also ein altes ländliches Prinzip welches hier
auf moderne Weise interpretiert wurde.
Wie beim Architekturbüro „Bauatelier Metzler“ üblich wurde das Haus im höchst energieeffizienten
Standard Minergie-P-Eco gebaut und zertifiziert. Das Seniorenhaus nimmt gestalterisch Bezug
zum Atelierhaus Metzler, ist aber nicht eine kleine Kopie sondern eigenständig und formal durchdacht gestaltet.
Der im Bereich des Eingangsgeschosses mit Fichte verschalte Bau zeigt sich als vielfach aufgeschnittener Holzkubus, der nordseitig neben dem Carport nur die Eingangstüre und ein Fensterband mit Rebberg-Blick aufweist. Auf beiden Ebenen als praktisches Einraumgeschoss konzipiert,liesse sich dennoch ohne größere konstruktive Eingriffe durch das einziehen von Leichtbauwänden ein bis zwei weitere Zimmer schaffen.
Im 2.80m hohen Obergeschoss, welches nordseitig ebenerdig zugänglich ist, fällt die raffinierte
Lichtführung auf. Gegen Süden und teilweise Richtung Osten gibt es raumhohe Verglasungen,
gegen Norden ein langes Bandfenster mit schönem Ausblick Richtung Rebbberg und oberhalb der
Küche ein Oblicht, welches in der Nacht mittels LED zur Deckenleuchte wird.
Die konsequente Öffnung nach Süden bringt sowohl dem Obergeschoss als auch dem Erdgeschoss hohe passive Wärmeerträge. Das Heizzystem mit lediglich 500W Wärmepumpenleistung
wird an sehr kalten Tagen durch einen mit Betonplatten verkleideten Holzspeicherofen ergänzt.
Dieser ist mit einer Computersteuerung versehen, welche für eine optimale Verbrennung und einfachste Handhabung sorgt.
Das Bauatelier Metzler, bekannt als führendes Architekturbüro im Bereich des energieeffizienten
Bauens, konnte in den letzten Jahren vielfältige Erfahrungen mit dem Thema Generationenwohnen
sammeln. Sei es wie bei diesem Beispiel mit einfachen Seniorenhäusern oder aktuell bei einem
Projekt in Weinfelden TG welches für drei Generationen geplant wird. Das Gebäude wird als
Plusenergiebau konzipiert und beinhaltet eine Familienwohnung, eine Seniorenwohnung und eine
Studentenwohnung. Dazu Architekt Thomas Metzler:
„Die demographische Entwicklung fordert uns heraus, neue und lebenswerte Lösungsansätze des
Wohnens zu finden. Das Zusammenleben von Jung und Alt ist ein Thema, welches uns in Zukunft
stark beschäftigen wird. Wir durften in den vergangenen Jahren einige Häuser entwerfen, die spezifisch altersgerecht geplant und gebaut wurden. Es ist interessant, wie sich aus solchen Vorgaben
innovative und gleichzeitig höchst wohnliche Architektur entwickeln kann.“
Infobox Aussteller:
Bauatelier Metzler
Architektur, Design, Energieeffizienz
Als Architekten gestalten und realisieren wir Neu- und Umbauten in der ganzen Schweiz. Für Einund Mehrfamilienhäuser, Wohnsiedlungen, Umbauten und Innenarchitektur entwickeln wir individuelle, auf Nutzer, Funktion und Lage zugeschnittene Projekte. Das Bauatelier Metzler hat fundierte Kenntnisse und langjährige Erfahrungen im energieeffizienten Bauen und vereint Gestaltung
und Energieeffizienz in einer stimmigen Architektursprache.
Auszeichnungen
Europäischer Solarpreis 2015
Schweizer Solarpreis 2015
Schweizer Solarpreis 2011
Thurgauer Energiepreis 2011
Thurgauer Energiepreis 2008
www.bauatelier-metzler.ch
Standnummer an der Immo Messe Schweiz 2016:
Sonderstand Generationenwohnen
Anzahl Zeichen (inkl. Leerzeichen, exkl. Infobox)
Bildtext:
Ostansicht vom Garten
Nordansicht mit Eingangsbereich
Innenraum Obergeschoss
Kontakt:
Bauatelier Metzler
Thomas Metzler, Architekt, dipl. Designer FH
Schmidgasse 25e, 8500 Frauenfeld
052 740 08 81
metzler@bauatelier-metzler.ch
Bitte senden Sie den Text (inkl. Bild in Druckauflösung von mind. 300 dpi) bis
Freitag, 19. Februar 2016 an immomesse@olma-messen.ch. Vielen Dank.
Herunterladen
Random flashcards
Erstellen Lernkarten