Lauf und Pfoten-Orthesen nach den Maßen Ihres Tieres gefertigt Bei

Werbung
Lauf und Pfoten-Orthesen nach den Maßen Ihres Tieres gefertigt
1. Lauforthese mit Pfotenschale
2. Lauforthese mit Pfotenschale und Längenausgleich
2. Pfotenorthese mit frei beweglichem Karpalgelenk
3. 2-Schalige-Fixationsorthese
Bei folgenden Diagnosen finden diese Orthesen optimale Anwendung:
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
Radialis-Brachialis Paresen, die noch keine Sehnenverkürzung entwickelt haben!
M. Cushing oder auch bei hochgradiger Cortisongabe
Niederbruch und Absinken des Karpalgelenks
Bänderdehnung, Bandabriss, nach Bandrekonstrutionen
Überköten
Gelenkentzündungen
Gelenkarthrosen, hochgradig
drohender Versteifung / Verplattung/ Arthrodese
nach Verplattungen zur Absicherung des Operationsergebnis/ verhindern von
Ausbrechen der Schrauben, Brechen von Platten, Drähten und Nägeln
10. Frakturen
11. Postoperative Absicherung
12. Seitenbandabriss mit seitlicher Abweichung
13. Beugesehnenabriss/Dehnung
14. Narkose-Risikopatienten
15. ältere, inoperable Tiere allgemein
Pfotenorthese / Lauforthese kurz bei:
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
Zehen-Grundgelenkarthrosen
Entzündungen
Zehenfrakturen
Zehenamputationen
Zehenfehlstellung durch Überlastung
Ballenverletzungen
Postoperativ
Pfoten-Breittritt ( Plattfuß )
Vorteile einer Orthese :
Sofort wieder lange Spaziergänge
Leinenzwang fällt weg, Entspannung für Tier und Halter!
Arthrodesen, Schrauben, Platten, Nägel und Drähte werden mit einer Orthese deutlich besser
stabilisiert und abgesichert.
Die normale Bewegungsfreiheit kann dem Tier mit einer maßgefertigten Orthese meist
uneingeschränkt gestattet werden, der Leinenzwang wird mit einer Orthese, weitgehend
überflüssig.
a. Heilungszeiten verkürzen sich deutlich mit einer Orthese,
b. Muskelaufbau und Training kann begonnen werden
c. kein Hitzestau wie unter einem Verband wodurch Entzündungen und
Wund/Nahtstellen erheblich besser und schneller ausheilen,
d. Schmerzmittel können reduziert werden und oftmals kann ganz darauf
verzichtet werden, was der Leber und Vitalität der Tiere sehr zugute kommt.
e. Der Bewegungsradius normalisiert sich, große Spaziergänge sind sofort wieder
möglich, gerade bei Grundgelenkarthrosen, die Gelenkbeweglichkeit des
Karpalgelenks wird hierbei nicht eingeschränkt!
f. Laufen auf allen Untergründen ist wieder möglich, steiniger Grund ist kein
Problem mehr
g. Operationen müssen nicht zwingend durchgeführt werden und können mit
einer Orthese umgangen werden, gerade wenn Risiken bzgl. Narkose, Alter
oder Begleiterkrankungen usw. bestehen. Abgesehen davon ist eine Operation
immer das letzte Mittel, da die Operation immer ein Risiko darstellt und nicht
rückgängig gemacht werden kann.
Meine Orthesen sind mehr oder weniger nicht kaputt zu bekommen, es sei denn der
Hund kaut darauf herum, was aber höchst selten vorkommt, denn die Tiere spüren
sehr schnell den positiven Effekt der Orthese und nehmen das sehr gut wahr. Oftmals
wird nach einer gewissen Tragzeit morgens vom Tier der Lauf entgegengestreckt und
angezeigt das es sein Hilfsmittel haben will, die positive Verknüpfung findet sehr
schnell statt.
Eine nach Maßen gefertigte Orthese hat eine gute Passform und ist für viele Einsatzgebiete
ein sehr gutes Hilfsmittel z.B. postoperative Absicherung/Stabilisierung oder für den direkten
Einsatz nach einer Radialis Parese, die temporärer Natur ist.
Auch ist diese Möglichkeit eine sehr gute Alternative für alle die den Weg zu mir nicht
machen können, im Ausland leben oder einfach die etwas günstigere Variante bevorzugen.
Anzumerken ist aber, dass eine nach Maßen gefertigte Orthese, nicht mit einer nach
Gipsabdruck gefertigten Orthese gleichzusetzen ist!!
Eine nach Gipsmodell gefertigte Orthese ist von der anatomischen Passfom, immer
präziser und hat einen höheren Tragekomfort und die Gefahr einer Druckstelle in der
Orthese zu erwerben ist geringer.
Narben, arthrotische Verdickungen, Wundstellen, sensible Patien usw. können optimal
berücksichtigt werden, was bei einer nach Maß gefertigten Orthese nicht möglich ist.
Für dauerhafte oder komplizierte Versorgungen empfehle ich von daher immer eine
nach Gipsmodell gefertigt Orthese.
Für unkomplizierte und den Kurz bis Mittelfristigen Einsatz kann eine nach Maß gefertigte
Orthese empfehlen.
Die Orthese ist wasserfest, desinfizierbar und leicht zu reinigen.
Gurte, Polster und Sohle lassen sich immer wieder erneuern.
Die Sohle muss generell erneuert werden bevor sie durchgelaufen ist ansonsten nimmt die
Orthese Schaden!!.
Herunterladen
Random flashcards
Laser

2 Karten anel1973

Erstellen Lernkarten