III. Präparate (Forts.) Co-Ferrit CoFe2O4 (Forts.) Tetramminkupfer(II

Werbung
Seminar zum LA-AGP
Vorlage 9
III. Präparate (Forts.)
Co-Ferrit CoFe2 O4 (Forts.)
2.5
Fe−Co
Daten−
speicher
+H C
+H S
Ni−Fe
1.0
hohe Ni−
Gehalte
Fe−Al
H
Ni−Fe
Cr/Co−
Stähle
NdFeB
Fe
mittlere
Ni−Gehalte
SE−Co
−H C
1.5
FeCoVCr
Remanenz [T]
−H S
C−Stähle
Permanentmagnete
+MR
CoFeNi
FeCoCr
FeCoV
FeMnNiTi
Fe, Fe−Si
FeCrCo
2.0
M
AlNiCo
Weichmagnete für
elektrische Maschinen
MnAlC
PtCo
0.5
weichmagn. Ferrite
CuNiFe
Hartferrite
0
0.1
−MR
2
1
3
10
10
10
Koerzitivfeldstärke [A/m]
4
10
WEICH
Hysteresekurven (nach Anwendungsbereich)
6
5
10
10
HART
Magnetmaterialien
Tetramminkupfer(II)-sulfat-Monohydrat [Cu(NH3 )4 ]SO4 · H2 O
überhitzte
Lösung
Komplex−Kation
T
metastabiler
Unterkühlungs−
bereich
bevorzugte
Kristallisierzone
T
O
TS
Überhitzung
Raumtemperatur
TLM
bevorzugte
Kristalli−
sierzone
Ausfrieren
TE
des
Lösungsmittels
kristalliner
Stoff + Lösungs−
mittel
kristalliner Stoff + festes Lösungsmittel
Cu
x
N
0
H
1
Xs
Kristallisation aus Lösungen
d x2 −y2
O
eg
S
O
Cu
d z2
t2
H
∆o
∆t
d x2 −y2
d xy
d z2
d xy
e
t 2g
d yz d xz
dyz dxz
Tetraeder
Elementarzelle
Kristallstruktur
freies Ion
Oktaeder
quadratisch
Jahn−Teller planar
Aufspaltungen der d-Zustände
in unterschiedlichen Ligandenfeldern
Herunterladen
Random flashcards
Medizin

5 Karten Sophia Gunkel

Erstellen Lernkarten